1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bis wann ist ein Pferd jung / Erziehungsfragen

Diskutiere Bis wann ist ein Pferd jung / Erziehungsfragen im Pferde Allgemein Forum; Da habe ich mal eine Frage an euch. Bis wann ist für euch das Pferd jung und sollte somit geschont werden?

  1. rilanja

    rilanja Neues Mitglied

    Da habe ich mal eine Frage an euch.
    Bis wann ist für euch das Pferd jung und sollte somit geschont werden?
     
  2. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter


    Kommt ganz darauf an, was Du mit "geschont werden" meinst?!

    Ich schone kein Pferd, egal, ob es jung oder alt ist, ich baue die Arbeit schrittweise aufeinander auf, und passe die Arbeit an
    * die Gesundheit des Pferdes
    * die Kondition des Pferdes
    * die Gegebenheiten (Sommer, Winter, tragende Stuten, zahnendes Pferd, Halle vorhanden oder nicht, lange Pause gehabt etc.pp.)
    * die Psyche des Pferdes
    * das Exterieur des Pferdes
    * ...
    an.

    Für mich gibt es kein "heute wirst Du noch "geschont", und ab nächsten Monat gibts Kasalla"!

    Alles sollte in einem Fluß aufeinander aufbauen, sich logisch, physisch und spychisch gut umsetzbar, ergänzen, und natürlich immer Sondersituationen (Krankheit, Verletzung, Trächtigkeit, Arbeitspause,...) angepasst werden.


    LG, Charly
     
  3. rilanja

    rilanja Neues Mitglied

    Gute Antwort.
    Ich dachte da eher an eine Altersangabe wie 6 Jahre (da ab diesem Alter meist ausgewachsen).
     
  4. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    Klar, in der Regel ist das sicher ein gutes Alter, ab dem man "alles" verlangen kann - und auch wieder nicht!

    Kein S-Springen für 6jährige, keine M-Dressur für 6jährige (beides meine persönliche Meinung), und wenn Du ein 6jähriges in die Hände bekommst, das noch nie gearbeitet wurde, fängst Du eben auch mit einem solchen 6jährigen bei null und mit ganz kleinen Schritten an...

    Genauso kann es sein, daß ein 4jähriger schon deutlich mehr anbietet - das kann man dann mal annehmen, darf es aber auch nicht ausnutzen, weil es dann meist doch irgendwann zu einer (psychischen) Blockade kommt.

    Auch der 10jährige M-Dressurler kann nach 1 Jahr Verletzungspause logischerweise nicht gleich ne M-Dressur am Stück laufen.

    Und so weiter und so fort. :wink:


    LG, Charly
     
     
  5. Minchen76

    Minchen76 Inserent

    Genauso ist es! Einen kleinen Tip noch: Was die Erziehung angeht, so sollte man ein Pferd nicht schonen, d. h. Frechheiten nicht durchgehen lassen, so nach dem Motto: " der ist ja noch jung/ klein". Ich spreche da aus Erfahrung. Das rächt sich und man hat es später viel schwerer es dem Tier wieder ab zu gewöhnen.
     
  6. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter


    Grundsätzlich ja, also Ansteigen, Beißen etc. dulde ich auch bei keinem Fohlen oder Jungpferd, aber zur Erziehung gehört ja zum Beispiel auch das Stillstehen (oder Hängerfahren) - und das muß man wieder Alter / Ausbildung des Pferdes und den Gegebenheiten anpassen...


    LG, Charly
     
  7. rilanja

    rilanja Neues Mitglied

    Wenn mich ein Pferd beißt oder ansteigt, dann überlege ich zunächst mal, WARUM es das tut.
    Denn es scheint ein Problem mit meiner Gesellschaft zu haben und mich nicht zu akzeptieren. Im Grunde also keine Freude dabei zu haben, mit mir zu arbeiten.
    Dadurch ist freundliches und motiviertes Training kaum möglich.
     
  8. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter


    Echt?
    Nö, das wird bei mir sofort blitzartig und konsequentest untersagt!
    Das ist mir einfach zu gefährlich bei einem potentiell 600kg-Koloss...

    Das - beißen, ansteigen, nach mir treten - darf bei mir kein Pferd - egal wie alt es ist, und egal, was sonst los ist oder um uns herum passiert!
    (Damit meine ich nicht ein Erschrecken, was zu einem kurzen Steigen (nicht in meine Richtung) führt, das nie wiederholt wird - sondern wirklich das Ansteigen!)


    LG, Charly
     
  9. RioNegro

    RioNegro Klugscheißer mit Herz Mitarbeiter

    Nee. Da denk ich auch nicht erst lang!
    Das ist der Moment, wo ganz klar Grenzen aufgezeigt werden MÜSSEN!
    Denn ein Pferd muss wissen, dass Ansteigen, Treten nach dem Menschen, Beißen und sowas NIEMALS in Ordnung geht.
    Egal welche Befindlichkeit es grad hat.

    DANACH, wenn das Pferd schon längst wieder im Stall steht und genüsslich sein Heu mümpfelt, DANN denk ich drüber nach. Ja.
    Dann überleg ich mir sehr genau, was ich vorher falsch gemacht hab. Was schief läuft/gelaufen ist. Warum es erst zu dieser Situation kommen konnte.
    Denn ernst nehmen würd ich das auch. Und als ein Symptom sehen. Ein Hinweis, dass was nicht stimmt.
    Dann kann ich mir auch in Ruhe überlegen, was ich anders machen sollte. Für die Zukunft.
    Aber in dem Moment - darf man nicht lang überlegen!
    Ein anderes Pferd würde sich das auch nicht gefallen lassen. Da gehts ganz klar um Rangordnung und Verhaltensregeln!
    Ohne wenn und aber!
     
  10. rilanja

    rilanja Neues Mitglied

    Seid ihr mal stehen geblieben, wenn es euch angestiegen hat?
    Es passiert nichts, es würde euch niemals verletzen.
    In dem Moment, indem ich aber zuschlage, gebe ich meinen Respekt vollkommen ab.
    Ich möchte nicht, dass mein Pferd mir gegenüber so respektlos wird, also werde ich es auch nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Bis wann ist ein Pferd jung / Erziehungsfragen - Ähnliche Themen

Ab wann wird ein Guru gefährlich fürs Pferd?
Ab wann wird ein Guru gefährlich fürs Pferd? im Forum Pferde Allgemein
Wann ist ein Pferd für mich geeignet ?
Wann ist ein Pferd für mich geeignet ? im Forum Dressur
Wann ist der richtige Zeitpunkt fürs eigene Pferd?
Wann ist der richtige Zeitpunkt fürs eigene Pferd? im Forum Allgemein
Wann Zubehör für Pferd kaufen?
Wann Zubehör für Pferd kaufen? im Forum Ausrüstung
Wann und wie am besten Stangenarbeit mit jungen Pferden?
Wann und wie am besten Stangenarbeit mit jungen Pferden? im Forum Dressur
Thema: Bis wann ist ein Pferd jung / Erziehungsfragen