1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Blutbild bei Hufrehe??

Diskutiere Blutbild bei Hufrehe?? im Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates Forum; Hallo, leider hat meine Kimmi heute einen kräftigen Reheschub bekommen. Da wir an der Haltung und an der Fütterung in den letzten acht Wochen...

  1. Kimmi74

    Kimmi74 Inserent

    Hallo,
    leider hat meine Kimmi heute einen kräftigen Reheschub bekommen. Da wir an der Haltung und an der Fütterung in den letzten acht Wochen nichts geändert habe, wissen wir absolut nicht woher das heute kam. Um drei Uhr lief sie noch normal, um vier ging nichts mehr. TA und Schmied sind beide ratlos. Jetzt will ich einen komplett Check machen lassen. Kennt sich jemand mit dem Blutbild aus, was man untersuchen lassen sollte? TA kommt morgen nochmal. Der hat heute Aderlass gemacht und starke Schmerzmittel gegeben. Bin über jeden Rat dankbar. Ach ja, sie bekommt Ihr Heu rationiert über den Tag verteilt und steht auf einen Hackschnitzelplatz. Sie bekommt keine Leckerlis und kein Gras.
    Wäre über jede Antwort dankbar.

    Lieben Gruß
    Daniela
     
  2. Raketenerna

    Raketenerna Die geballte soziale Inkompetenz

    Bei Cushing und beim Equinen metabolischen Syndrom kommt es auch oft zu unerklärlichen Reheschüben. Kompetent beanworten wird dir das aber eher der Tierarzt, oder die Klinik.

    Gute Besserung!
     
  3. Kimmi74

    Kimmi74 Inserent

    Der TA ist ja drann, wir werden morgen weiter schauen. Erstmal ist sie heute mir Schmerzmitteln ruhig gestellt. Wollte nur wissen ob noch jemand Erfahrung damit hat und das ich ja nichts vergesse. Da der TA und Schmied gerade genauso ratlos sind, wie die wir alle.
    Aber Danke, für die Antwort. An Cushing bin ich auch gerade dran.
     
  4. Raketenerna

    Raketenerna Die geballte soziale Inkompetenz

    Schau mal auch bei EMS und Diabetis.
    Ist es den sicher das es Rehe ist? Meine hatte mal ne fetteste Fesselträgerentzündung und stand wie ein Rehepferd aus dem Lehrbuch..
     
     
  5. Kimmi74

    Kimmi74 Inserent

    Sie hat einen ganz festen Hals und TA und Schmied meinen beide das es ein Reheschub ist. Werde morgen alles mit dem Ta durchsprechen und alles, aber auch wirklich alles checken lassen, was es gibt. Und wohl auch neue Röntgenbilder machen lassen.
     
  6. Raketenerna

    Raketenerna Die geballte soziale Inkompetenz

    Hmm, mehr als Hengsthals? Wenn´s nicht in´s Gesamtbild passt: hat sie noch andere Fettpolster? Vorm Euter, am Schweifansatz? Dann würde eher EMS in Frage kommen.
    Habe letztens irgendwo einen Artikel gelesen das Fettleibigkeit, EMS und Cushing ineinander übergehen können. Weiß bloß nicht mehr wo genau.. Reiterrevue oder im St.Georg.
     
  7. Kimmi74

    Kimmi74 Inserent

    Nein, Kimmi hat nirgends wo Fett. Nur der Hals ist eben total fest. Ich warte morgen den TA ab. Bin aber auch gerade am Nachlesen wegen Cushing und EMS. Das werd ich morgen auch alles den TA fragen.
    Da findet man keine Fettpolster. Aber sie hat auch sehr viel Muskelmasse verloren. Da sie aber nur steht. Darf sie auch nicht mehr viel zunehmen.
    [​IMG]
     
  8. Raketenerna

    Raketenerna Die geballte soziale Inkompetenz

    Na EMS kannste dann wohl vergessen.
    Das der Hals fest ist heißt doch aber nicht das er Fett ist? Fest ist doch gut, fette Hälse kannste kippen und wabbeln.
    Dem Bild nach ist sie ja quasi ideal dünn für Rehe-Geschichten. Warum hat sie den vor 8? Wochen den Schub bekommen?
     
  9. Raketenerna

    Raketenerna Die geballte soziale Inkompetenz

    Äh tschuldigung, du hast ja nie FETTEN hals geschrieben! Na wer lesen kann wäre klar im Vorteil!:eek2:
     
  10. Kimmi74

    Kimmi74 Inserent

    ich habe aber nicht fetten Hals sondern festen Hals geschrieben:1:. Und so fest wie Ihr Hals ist, zeigt das einen Reheschub an. Der ist nicht fest in Sinne von Muskulös. Sondern eher verhärtet.
    Das wissen wir auch nciht so genau, warum sie da schon mal einen SChub hatte. Weil sie da schon auf dem Platz stand. Vielleicht beim Spazieren gehen. wo sie mal am Gras genascht hat. Und die spritzen bei uns so viel hier. Wir wissen es eben nicht. Morgen las ich Blut nehmen und dann seh ich weiter.
     
Die Seite wird geladen...

Blutbild bei Hufrehe?? - Ähnliche Themen

Blutbild oder Haaranalyse usw
Blutbild oder Haaranalyse usw im Forum Sonstiges
Tierarzt und großes Blutbild
Tierarzt und großes Blutbild im Forum Sonstiges
Hilfe zum Blutbild/Behandlung
Hilfe zum Blutbild/Behandlung im Forum Sonstiges
Kann hier jemand Blutbilder beurteilen?
Kann hier jemand Blutbilder beurteilen? im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Fragen zum Blutbild
Fragen zum Blutbild im Forum Sonstiges
Thema: Blutbild bei Hufrehe??