1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Blutergüsse an den Hufen

Diskutiere Blutergüsse an den Hufen im Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates Forum; Hallo zusammen :) Nach einer längeren Pause melde ich mich mit einem neuen Problem wieder: Mein Pony hat immer wieder Blutergüsse an allen vier...

  1. VioMary

    VioMary Aktives Mitglied

    Hallo zusammen :)
    Nach einer längeren Pause melde ich mich mit einem neuen Problem wieder:
    Mein Pony hat immer wieder Blutergüsse an allen vier Füßen und ich habe wirklich keine Ahnung wo die herkommen könnten. Wir haben bei uns in der Gegend nur einen einziegen schotterweg und ansonsten nur Gras-/Sand-/Asphaltwege auf denen natürlich ab und zu mal ein Stein liegt die aber größtenteils ziemlich "huffreundlich" sind. Auf dem schotterweg bin ich nur sehr selten unterwegs (und wenn dann natürlich nur im Schritt) und lasse sie meistens auch auf dem grasstreifen daneben laufen falls wir mal dort lang kommen. Weide und paddock sind auch mit weichem Boden also kann es von da auch nicht kommen.
    Hat jemand eine Idee woher die Blutergüsse sonst noch kommen könnten oder meint ihr ein paar Meter schotterweg im Schritt alle paar Wochen sind dafür verantwortlich? :bahnhof:
     
  2. Ich gehe davon aus, dass dein Pony helle Hufe hat, sonst könntest du die Blutergüsse nicht sehen.
    Außer von Steinen können Hämatome in den Hufen auch von Klopfen z.B. gegen die Boxentür oder -wand kommen oder auch davon, dass sich das Pony selber auf die Füße tritt oder dies ein anderes Pferd macht.
     
  3. VioMary

    VioMary Aktives Mitglied

    Ja helle Hufe hat sie... Das einzige was ich mir vorstellen könnte ist dass sie sich selber auf die Füße tritt... Das passiert manchmal wenn sie schnell trabt! Danke für die schnelle Antwort :)
     
  4. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Wo sind denn diese Blutergüsse? In den Hufwänden oder in der Hufsohle?
    Oft sind Blutergüsse in den Wänden ein Zeichen dafür, dass die Hufwände hebeln, sprich die Hufe schlecht ausbalanciert sind und es zu Zerrungen der Wandlederhaut kommt, und daraus Einblutungen ins Wandhorn. Das sieht man dann als "blauen Fleck".

    Zeig doch mal Huffotos, dann kann ich Dir gerne mehr dazu sagen :smile:
     
    User0815, Charly K. und Green Harmony gefällt das.
     
  5. VioMary

    VioMary Aktives Mitglied

    Oh super danke! Ich probiere morgen welche zu machen (wenn die Füßchen halbwegs sauber sind). Größtenteils ist es außen... Allerdings sind die Hufe innen recht dunkel deswegen kann es auch sein dass man es da nicht sieht.
     
  6. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Kamera dazu bitte auf den Boden stellen und etwa 50cm Abstand. Direkt von vorne und von der Seite, NICHT schräg von oben.

    Hier noch mal eine Beschreibung wie man gute (beurteilbare) Fotos macht: KLICK
     
    ulrike twice gefällt das.
  7. VioMary

    VioMary Aktives Mitglied

    Alles klar danke :)
     
  8. VioMary

    VioMary Aktives Mitglied

    image.jpeg

    Hier ist schonmal ein Bild von den Vorderhufen. Leider habe ich es nur geschafft eins von der Seite zu machen weil die Pferde heute noch für eine halbe Stunde auf die Weide sollten und ich meinem Pony das nicht vorenthalten wollte (bei uns am Stall sind die weidezeiten sowieso immer sehr begrenzt da bin ich froh um jede minute!). Ich kann probieren morgen nochmal andere zu machen. Auf dem einziegen Foto das ich von vorne habe ist leider ein Grashalm vor dem Huf. Ich habe auch nur von dem Huf Fotos weil man es bei dem am besten sieht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Juni 2017
  9. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Okay das sieht aus der Perspektive erst mal gar nicht so schrecklich aus :astrein:
    Allerdings bitte wirklich von der Seite- das ist eher von schräg vorne....

    Bin gespannt auf weitere Fotos!
     
  10. VioMary

    VioMary Aktives Mitglied

    alles klar :) ich gucke am Dienstag mal was ich noch so hinbekomme! Mein Pony ist leider nicht so der Profi im still stehen (Ja ich bin eindeutig zu faul das zu üben und ärgere mich jedes mal wieder selbst darüber...) aber ich gebe mein bestes es irgendwie zu schaffen ;)

    Was genau könnte man denn dagegen unternehmen wenn es wirklich von irgendwelchen Zerrungen in der wandlederhaut kommt? :( ist sowas schlimm? Sie geht nämlich eigentlich nie lahm oder so...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Juni 2017
Die Seite wird geladen...

Blutergüsse an den Hufen - Ähnliche Themen

Hilfe was hilft Immer wieder Risse in den Hufen
Hilfe was hilft Immer wieder Risse in den Hufen im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Was tun bei sehr trockenen Hufen?
Was tun bei sehr trockenen Hufen? im Forum Haltung und Pflege
Thema: Blutergüsse an den Hufen