1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bodenarbeit gegen Rückenschmerzen Was hilft ?

Diskutiere Bodenarbeit gegen Rückenschmerzen Was hilft ? im Allgemein Forum; Seit einigen Tagen schlägt meine Süße beim Reiten mit dem Kopf nach unten, als ob sie sich in die Brust beißen wollen würde. Warum macht sie das...

  1. Ilja

    Ilja Neues Mitglied

    Seit einigen Tagen schlägt meine Süße beim Reiten mit dem Kopf nach unten, als ob sie sich in die Brust beißen wollen würde. Warum macht sie das bloß?:eek2: :no:
     
  2. Ilja

    Ilja Neues Mitglied

    Hallo!
    Könnt ihr mir noch einige Tipps geben, welche Übungen ich machen kann, um mein Hotti bei der Bodenarbeit zu lockern und etwas gegen ihre Rückenschmerzen tun kann?
    Mir wurde gesagt, ich soll sie frei springen lassen (aber ich weiß nicht...) und sie soll Stangentreten machen an der Longe.
    Dazu kommt, dass sie recht unausbalanciert und stürmisch ist.
    Massagen lässt sie sich fast nie gefallen...
    Welche Übungen gibt es, die ich machen könnte?
     
  3. Ilja

    Ilja Neues Mitglied

    Was hilft bei meiner Raserin? Sie hat es immer eilig, selbst nach zwei Stunden und auch im Schritt. Außerdem nimmt sie den Schenkel recht schlecht an (nur nach langer Überredung). Wie bekomme ich sie ruhiger? (Außer mir Fusseln an den Mund zu reden, die habe ich nämlich schon:chatterbox: )
     
  4. grettir

    grettir **Pferdebetüddelerin**

    Ich kenne das und kann dich gut verstehen :yes:

    Wenn du z.b. ausreitest, dann solltest du erst ruhig starten, weil das Pferd dann evtl davon ausgeht, dass du nur ne kurze und langsame runde gehst!
    Zudem solltest du auch immer wieder andere Wege gehen, damit es nicht direkt alle "Galoppstrecken" kennt und dir dann abgeht.

    Was auch helfen kann, wenn sie dir davon laufen will ist, wenn du zwischendurch immer mal volten reitest oder auch mal auf einem größeren Zirkel gehst und den dann zunehmend verkleinerst.
    So kannst du sie wieder feiner auf deine Hilfen bringen und das Tempo drosseln.

    Zu deinem Problem mit den Schenkelhilfen, wurde sie evtl früher zu viel und andauernd getrieben?
    Da solltest du evtl die Gerte oder stumpfe Sporen zur Hilfe nehmen!?

    Hoffe dass ich dir ein bisschen helfen konnte :rolleyes2:


    Viel Glück beim umsetzen, drücke dir die daumen, dass es klappt :yes:
     
     
  5. Anne D.

    Anne D. Inserent

  6. grettir

    grettir **Pferdebetüddelerin**

    Evtl juckt ihr die Lippe, oder sie hat eine Art Ekzeme an der Brust, hast du das mal überprüft?
    Macht sie das nur beim reiten, oder auch wenn sie z.b. im stall oder auf der weide steht!?
     
  7. Urmel

    Urmel Guest

    vll sind die Zähne nicht in Ordnung, das kann plötzlich kommen, wenn sie Hacken haben, und wenn dann das Pferd noch ein Gebiss im Maul hat, sind das manchmal unzerträgliche Schmrzen was ein Pferd hat, und dabei schlagen sie auch mit dem Kopf!!

    Üperprüf mal die Zähne!:yes:
     
  8. Urmel

    Urmel Guest

    also ich schließ mich da grettier an!

    Wie oft wird dein Pferd den geritten, jeden Tag??
    Darf es jeden Tag auf die Koppel??

    Ich kenne die berühmt berüchtigten "Galoppstrecken" auch, wenn sie das gewöhnt sind, kriegst du sie sie nicht mehr zum Halten, und du kannst bloß schauen das du auch oben sitzen bleibst!

    Vll mal einen anderen Weg reiten!

    Mit dem Zirkel kenne ich auch, mit einem großen anfangen und dann immer kleiner werden, hab ich erst letztens mal gesehen!
     
  9. getmohr

    getmohr ************

    hallo, Kopfschlagen komt auch sehr häufig bei Rückenproblemen vor1 Kontrollier mal, ob der Sattel noch richtig passt oder evtl irgendwo leicht aufliegt!!

    Hatte das bei einem Jungen Pferd das ich mal geritten bin, Die besitzerin fand den Sattel passend obwohl er immer auslag sobald er sich etwas gesetzt hatte. Nach ca einer halben Stunde foíng der Wallach dann immer an mit dem Kopf zu schlagen. Bin dann mit meinem eigenen Sattel geritten und ab da hat er das nie wieder gemacht...
     
  10. Urmel

    Urmel Guest

    also wir haben das auch schon gemacht, allerdings mit einem profesionellen Physiotherapeuten!

    Ein Pferd von uns, ist mal sehr stark auf der Koppel gestürzt, und hat sich alles verdreht, was man sich eigentlich verdrehen kann, auch schwer betroffen war der Rücken, mit TA und Physiotherapeut haben wir dann einen genauen plan gemacht, was und wie gearbeitet wir am Boden!
     
Die Seite wird geladen...

Bodenarbeit gegen Rückenschmerzen Was hilft ? - Ähnliche Themen

Was bei Bodenarbeit machen?
Was bei Bodenarbeit machen? im Forum Bodenarbeit
Aufmerksamkeit bei Bodenarbeit
Aufmerksamkeit bei Bodenarbeit im Forum Bodenarbeit
Lehrgang Bodenarbeit. Wo?
Lehrgang Bodenarbeit. Wo? im Forum Bodenarbeit
Gähnen + Beißen bei der Bodenarbeit
Gähnen + Beißen bei der Bodenarbeit im Forum Bodenarbeit
Bodenarbeit mit jungem Pony
Bodenarbeit mit jungem Pony im Forum Bodenarbeit
Thema: Bodenarbeit gegen Rückenschmerzen Was hilft ?