1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bodenarbeit mit Arthrose-Pferd

Diskutiere Bodenarbeit mit Arthrose-Pferd im Bodenarbeit Forum; Hallo ihr lieben, da gerade Ferien sind, ich viel Zeit habe und zur Zeit in der näheren Umgebung kein Bodenarbeitskurs angeboten wird, habe ich...

  1. Saphira

    Saphira Inserent

    Hallo ihr lieben,
    da gerade Ferien sind, ich viel Zeit habe und zur Zeit in der näheren Umgebung kein Bodenarbeitskurs angeboten wird, habe ich mir überlegt selbst ein paar Übungen zu machen (man muss ja nicht immer reiten). Da meine RB leider Arthrose hat, kann ich sie nicht longieren und enge Biegungen sind auch nicht von Vorteil, aber über Stangen laufen und so was macht ihr total Spaß. Leider gehen mir so langsam die Ideen aus, was ich noch alles machen kann, da ich nicht allzuviel Platz zur verfügung habe. Habt ihr vielleicht noch ein paar Ideen? Danke schon mal im Voraus. lg
     
  2. Yuna

    Yuna Inserent

    Hallo Saphira,

    ich bin mit meinem Pferd (hatte auch starke Arthrose) immer spazieren gegangen. Ist zwar nicht allzu spannend, aber wir haben es beide immer genossen. Ausritte im Schritt sind ja auch nicht verkehrt. Die Hauptsache ist ja das ein Pferd mit Arthrose genügend Auslauf bzw. Bewegung bekommt!

    LG Yuna
     
  3. Schnuffel

    Schnuffel Guest

    Eventuell versuchst mal einige Zirkuslektionen? Z.B. Podest, Apportieren, "ja"- sagen etc sind ja eher unkompliziertere Dinge. Wobei es natürlich darauf ankommt, wo das Pferd Arthrose hat?
     
  4. Saphira

    Saphira Inserent

    Sie hat seit sie 6 Jahre alt ist Arthrose in beiden Vorderbeinen, aber es ist inzwischen wieder besser geworden. Reiten ist auch gar kein Problem, nur bergab muss man langsam tun. Zirkuslektionen hab ich mir auch schonmal überlegt, aber was kann man da alles machen? Gibts da irgendwelche guten Bücher darüber? lg
     
     
  5. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Hi,
    also von Zirkuslektionen mit einem Arthrose-Pferd, was nicht longiert werden sollte/keine Biegungen etc., würde ich dir dringendst abraten! Zirkuslektionen sind sehr anspruchsvoll für Bänder/ Gelenke. Das ist extreme Gymnastik, die am besten nur mit gut antrainierten Pferden gemacht werden sollte. Ich hab schon bei so einigen Zirkuslektions- Kursen gesehen, wie einfache Übungen Lahmheiten und Verletzungen verursacht haben. Man sollte das nicht auf die leichte Schulter nehmen, oder würdest du deine Oma zum Spagat überreden?
    Schau mal im Buchhandel, da gibt es Bücher über Spielen mit Pferden oder Bodenarbeit. Da kannst du dir noch Anregungen holen. Oder versuch es doch mal mit Clicker- Training.
    LG
     
  6. Schnuffel

    Schnuffel Guest

    Öööhm...darum habe ich die Übungen genannt...Weil sie eben nicht besonders belastend sind? Also Ja/Nein sagen geht jetzt nicht besonders auf die Gelenke der Vorderbeine...Ich finde gerade solche Übungen sinnvoll, da sie sehr abwechslungsreich sind.
     
Die Seite wird geladen...

Bodenarbeit mit Arthrose-Pferd - Ähnliche Themen

Was bei Bodenarbeit machen?
Was bei Bodenarbeit machen? im Forum Bodenarbeit
Aufmerksamkeit bei Bodenarbeit
Aufmerksamkeit bei Bodenarbeit im Forum Bodenarbeit
Lehrgang Bodenarbeit. Wo?
Lehrgang Bodenarbeit. Wo? im Forum Bodenarbeit
Gähnen + Beißen bei der Bodenarbeit
Gähnen + Beißen bei der Bodenarbeit im Forum Bodenarbeit
Bodenarbeit mit jungem Pony
Bodenarbeit mit jungem Pony im Forum Bodenarbeit
Thema: Bodenarbeit mit Arthrose-Pferd