1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bodenarbeit mit meiner verfressenen RB

Diskutiere Bodenarbeit mit meiner verfressenen RB im Bodenarbeit Forum; Hallo liebe Community, ich habe jetzt seit kurzer Zeit meine erste RB. Er ist ein 18-jähriger Zweibrücker Wallach und ein echt lieber Kerl....

  1. ChelliCherry

    ChelliCherry Neues Mitglied

    Hallo liebe Community,

    ich habe jetzt seit kurzer Zeit meine erste RB. Er ist ein 18-jähriger Zweibrücker Wallach und ein echt lieber Kerl.
    Damit wir beide uns besser kennenlernen können und Vertrauen aufbauen, habe ich jetzt mit der Bodenarbeit angefangen. Er läuft mir schon bereitwillig hinterher, hält an wenn ich stehen bleibe und ihn mit meiner Stimme dazu auffordere etc.
    Leider ist er ja schon etwas älter und und nicht mehr so lernwillig und frisst lieber. Als ich dann heute mit ihm, mit Äpfeln und Gerte bewaffnet, auf den Platz bin um mit der richtigen Bodenarbeit zu beginnen, hat es nicht wirklich geklappt. Ich wollte mit ihm zum Einstieg das Rückwärts Richten beibringen. Jedes Mal wenn er auch nur einen Schritt nach hinten gemacht hat, habe ich ihn gelobt, verhätschelt und alles was dazu gehört. Er ist auch mehrere Male mehrere Meter rückwärts gegangen. So weit so gut. Doch irgendwann hatte er keine Lust mehr und hat sich kein Stück mehr bewegt, den Kopf den Äpfeln zugestreckt die ich von ihm weggehalten habe, mich richtig gestoßen und schließlich, als er mir nur folgen sollte, die ganze Zeit die Seiten gewechselt hat und mich fast überrannt hat.
    Ohne Leckerlis macht er leider garnichts.
    Könnte mir jemand bei meinem Problem helfen?
    Vielen Dank im Voraus!
    Cherry
     
  2. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    Hallo Cherry,

    eine solche Übung macht man einmal, von mir aus auch zweimal, und im Notfall dreimal - und dann muß es auch gut sein!

    Schön, daß der ältere Herr Dich so geduldig "erträgt" (das ist nicht so hart gemeint, wie es klingt, wir waren alle mal jung und unerfahren ;) ) - andere Pferde hätten Dir nach "mehreren Metern" und X Wiederholungen sehr viel deutlicher (steigen, losreißen, totale Verweigerung) gezeigt, was sie davon halten. ;)

    Freu Dich, daß Du ein so tolles Professor-Pferd als RB hast - der wird Dir viel beibringen. :)

    Genieß es - viel Spaß! :)


    LG, Charly
     
  3. Korek13

    Korek13 Bekanntes Mitglied

    Also erstens würde ich mir für solche Zwecke keine Äpfel sondern entweder Leckerlies in einem Säckchen, was du NICHT in der Hand halten musst, sondern iwo umbinden kannst, oder einen Klicker besorgen.
    Zweitens solltest du nie zu lange Einheiten machen. Diese Einheit scheint definitiv zu lang gewesen zu sein.
    Gerade, wenn du mit etwas Neuem anfängst, was das Pferd noch nicht kennt und lernen muss, solltest du nur so lange machen, wie das Pferd aufmerksam sein kann und nur so lange, bis es die Übung das Erste mal(auch bei nur kleinen Fortschritten) macht.
    Dann aufhören, evtl noch laufen lassen oder ähnliches.
    Dann noch Schmusen etc und gut ist. ;)
     
  4. ChelliCherry

    ChelliCherry Neues Mitglied

    Hallo, danke für die Antworten.
    Leider ist mit der Formulierung dieses Themas und meine Frage leider was falsch gelaufen.
    Wie kann ich das Thema löschen?
    Liebe Grüße
    Cherry
     
     
  5. Korek13

    Korek13 Bekanntes Mitglied

    Das kannst du nicht selber, nur die Admins.
    Schreib denen doch einfach eine PN...
    Oder formulier deine Frage um!
     
  6. ChelliCherry

    ChelliCherry Neues Mitglied

    Alles klar, vielen Dank, dann formuliere ich sie eben um :)
    Also wie gesagt, er ist ein 18-jähriger Zweibrücker Wallach und unglaublich lieb und zutraulich. Eigentlich reite ich ihn Sonntags nicht, aber heute war ich mit einer Freundin da, die dort auch ihre Reitbeteiligung hatte, weil sie wollte, dass ich ihr zuschaue. Jedenfalls habe ich dann auf dem Hof die Besitzerin getroffen, die mir sofort gesagt hatte ich solle mich anziehen und aufsteigen. Dann bin ich ihn circa eine halbe Stunde geritten, weil die Besitzerin ihn vorher schon eine halbe geritten ist. Dann hat sie mir gesagt ich soll ein wenig Bodenarbeit machen, weil der Platz gerade zufällig frei war. Ich natürlich Pferd komplett abgetrenst und -gesattelt und auf den Platz. Mein RB ist mir brav gefolgt, stehen geblieben, wenn ich stehen geblieben bin etc. Das hatten wir aber auch schon geübt. Das Rückwärts Richten war unsere erste ernsthafte Übung. Die Besitzerin hat mit Tipps gegeben, zum Loben, wie ich es mache etc. Als ich ihn dann gerichtet habe und wieder stehen geblieben bin, hat mich die Besi gefragt, warum ich denn nach den paar Schritten schon anhalte. Ich natürlich mit Pausen dazwischen weiter probiert, diesmal mit längerer Distanz. Die Besitzerin ist gegangen und ich hab weiter geübt. Kurz danach hatte meine RB dann schon keine Lust mehr. Hat nichts mehr gemacht, wenn ich auch nur einmal etwas ohne Leckerli gelobt habe etc.
    Ich hoffe ich versteht jetzt was ich meine. Danke übrigens an die Antworten. Ich bin tatsächlich noch sehr unerfahren und werde mir die Tipps zu Herzen nehmen. Aber wenn die Besitzerin ( die das Pferd höchstens zwei Mal die Woche sieht ) mal wieder zuschaut. Kann ich ihr doch nicht wieder die kurze Distanz vorweisen? Aber die lange soll ich ja auch nicht?
     
  7. Korek13

    Korek13 Bekanntes Mitglied

    Scheinbar kann das Pferd Rückwärtsrichten doch ;)
    Frag doch die Besi einfach mal, ob sie dir nicht mal helfen/zeigen will, wie sie das macht!
     
  8. ChelliCherry

    ChelliCherry Neues Mitglied

    Das ist ja das Problem. Sie macht das perfekt, auch über die lange Distanz. Bei mir macht er nicht einen Schritt und streckt den Hals nur nach der Belohnung. Jedoch macht er das bei der Besi nicht. Die Besi sagt mir auch alles im Detail jedoch, hat es bisher einmal geklappt, mehr nicht.
     
  9. Korek13

    Korek13 Bekanntes Mitglied

    Dann leg die Leckerlies weg.
    Er riecht die Belohnung und schnappt sie sich im Vorraus, was nicht iO ist.
     
Die Seite wird geladen...

Bodenarbeit mit meiner verfressenen RB - Ähnliche Themen

Was bei Bodenarbeit machen?
Was bei Bodenarbeit machen? im Forum Bodenarbeit
Aufmerksamkeit bei Bodenarbeit
Aufmerksamkeit bei Bodenarbeit im Forum Bodenarbeit
Lehrgang Bodenarbeit. Wo?
Lehrgang Bodenarbeit. Wo? im Forum Bodenarbeit
Gähnen + Beißen bei der Bodenarbeit
Gähnen + Beißen bei der Bodenarbeit im Forum Bodenarbeit
Bodenarbeit mit jungem Pony
Bodenarbeit mit jungem Pony im Forum Bodenarbeit
Thema: Bodenarbeit mit meiner verfressenen RB