1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bodenarbeit, Stangentreten und anderes

Diskutiere Bodenarbeit, Stangentreten und anderes im Bodenarbeit Forum; Hey Ihr Lieben Ich hab mal ein paar Fragen In der Sufu hab ich nix ordentliches gefunden Möcht mal Wissen, was ich mit meiner Stella...

  1. Eva

    Eva Guest

    Hey Ihr Lieben

    Ich hab mal ein paar Fragen
    In der Sufu hab ich nix ordentliches gefunden

    Möcht mal Wissen, was ich mit meiner Stella machen.
    Sie ist sehr unaufmerksam, geht enge Wendungen und Stolpert....
    Will sie über Stangen (später cavalettis) gehen lassen für die Aufmerksamkeit und möcht wissen wie ich die Absände raus bekomm in der ich die Stangen legen muss, und wie ich mit ihr Spielen kann sie geht ohne Probleme Rückwärts Seitwärts weiß ich nich .

    Dnke schonmal

    Lg Eva
     
  2. Saskia d

    Saskia d Absolute Wirrheit

    Hey

    Also zu den Abständen kann ich dir leider nicht sehr viel sagen...meine RL nimmt für mich (Haflinger) immer einen Abstand von 4 Fuß im Trab...da sollte dir aber lieber jemand anderes Tipps geben der sich besser damit auskennt ;)
    Zu Bodenarbeit fällt mir spontan Zirkuslektionen ein. Dazu gab es schon viele Threads. Außerdem Dinge wie stehen bleiben (am langen Strick also mit nebenher laufen), ein Stangen-L legen und Rückwärts oder Vorwärts durchlaufen und so "antischreck"-Training wie mit einer Plane oder so ;)
    Wenn du in der Sufu Bodenarbeit eingibst, müsstest du eine Menge Ideen finden :)

    lg
     
  3. getmohr

    getmohr ************

    wie groß ist Stella denn? es gibt so Standardabstände für Stangen im Schritt, Trab und galopp. Du könntest es erstmal damit versuchen und es dann individuell anpassen.
    Stangearbeit kannst du auch prima unter dem Sattel reiten um die Aufmerksamkeit zu steigern!
     
  4. Eva

    Eva Guest

    Hm...
    Sie is glaub ich bisschen über 160 cm macht aber ziemlich kurze schritte
    kannst du mir die abstände mal sagen??

    Lg Eva
     
  5. Katrin

    Katrin Inserent

    Wie alt ist sie denn? Stolpert sie immer bzw. häufig? Wenn ja, dann würd ich mal einen TA draufgucken lassen, könnte auf eine Erkrankung hindeuten... Auf jeden Fall mal abklären lasen.
    Sonst würd icha u7ch mal unter Bodenarbeit gucken oder Zirkuslektionen, da gibt es sehr viel hier.

    Liebe Grüße
     
  6. Eva

    Eva Guest

    Ne sie is einfach ein Tollpatsch... sie konzentriert sich nich au ihre Füße sondern nur au alles andere ;-)
     
  7. Laurinchen

    Laurinchen Sieger Bildwettbewerb Januar

    Hallo,
    die Abstände sind
    im Schritt: 80-90 cm
    im Trab: 140-120 cm
    im Galopp: 300-350 cm

    Am besten legst dudie Stangen anfangs bissl enger zusammen. Damit kommen die meisten Pferde besser zurecht und es ist nicht so stressig. Wenn sie es dann gewöhnt ist, kannst du die Stangen auch weiter auseinander legen, oder leicht erhöhen.

    Zum Stolpern: Wenns wirklich nur Tollpatschigkeit ist, kannst du mal ein so genanntes Stangenmikado hinlegen. Also einfach drei bis fünf Stangen nehmen und irgendwie hinlegen. Dann führst du sie drüber und sie sollte natürlich nicht die Stangen anstoßen.
    Außerdem kannst du mal, wenn sie die normale Stangenarbeit gewöhnt ist, im Schritt einige Stangen hintereinander hinlegen, die aber nicht alle den gleichen Abstand haben. Aber dass nicht zu oft machen und auch nur im Schritt, da das eigtl Ziel der Ausbildung ja ist, dass das Pferd schön gleichmäßig läuft.
    Oder du legst mal auf einen Zirkel verteilt mehrere Stangen. So dass sie praktisch ständig aufpassen muss, wann jetzt ne Stange kommt. Erst im Schritt, später auch im Trab. Im Galopp ist das ganze dann bissl kompliziert, weil dann die Abstände der Stangen schon einigermaßen passen sollten.
    Was auch möglich ist, dass du mit Reifen die Stangen am einen Ende erhöhst. Entweder alle auf einer Seite hoch, oder abwechselnd, oder mal hoch mal tief, also querbeet.
    Mit Stangen kann man auch sonst alles mögliche machen. Zum Beispiel kannst du ein Quadrat legen, eine Raute, ein Dreieck. Oder du legst die Stangen leicht schräg zum Hufschlag. Kombinieren kannst du die Stangen mit Planen, Reifen, Hütchen oder ähnlichem. Stöber einfach mal hier im Forum oder allgemein im Inet, es gibt tausend Möglichkeiten. =)
    Wenn du das ganze dann noch mit Bahnfiguren kombinieren willst, kannst du mal nach Western-Trail-Aufgaben suchen. Da gibts dann auch nochmal unzählige verschiedene Übungen, mit Wendungen, Übergängen etc. Das ist dann aber echt anspruchsvoll.
    Zusätzlich kannst du auch (falls es das bei euch gibt) im Wald auf kleinen Trampelpfaden, auf denen Wurzeln rausstehen, spazierengehen. Das macht Pferde auch aufmerksam. Oder bei uns gibt es auch einige Wege, auf denen es einige Bodenwellen gibt.
     
  8. Eva

    Eva Guest

    Hi Laurinchen

    DANKEDANKEDANKE

    Genau DAS ollt ich hören PERFEKT :notworthy:
     
Die Seite wird geladen...

Bodenarbeit, Stangentreten und anderes - Ähnliche Themen

Was genau versteht ihr unter Bodenarbeit? Was ist sinnvoll?
Was genau versteht ihr unter Bodenarbeit? Was ist sinnvoll? im Forum Bodenarbeit
Pferd steigt bei bodenarbeit
Pferd steigt bei bodenarbeit im Forum Bodenarbeit
Was bei Bodenarbeit machen?
Was bei Bodenarbeit machen? im Forum Bodenarbeit
Aufmerksamkeit bei Bodenarbeit
Aufmerksamkeit bei Bodenarbeit im Forum Bodenarbeit
Lehrgang Bodenarbeit. Wo?
Lehrgang Bodenarbeit. Wo? im Forum Bodenarbeit
Thema: Bodenarbeit, Stangentreten und anderes