1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bodenarbeit

Diskutiere Bodenarbeit im Allgemein Forum; Hallöchen! Mich würde mal interessieren was dieses 'Join up' jetzt genau ist oder Hippophile Bodenarbeit?! Oder habt ihr ein paar Übungen...

  1. Schnidde

    Schnidde Guest

    Hallöchen!

    Mich würde mal interessieren was dieses 'Join up' jetzt genau ist oder Hippophile Bodenarbeit?!

    Oder habt ihr ein paar Übungen für Änfänger in Bodenarbeit?


    Vielen Dank schonmal!

    Glg :p
     
  2. anna

    anna Inserent

    join-up ist eine übung , die monty roberts entwickelt hat. dabei schuecht man ein pferd in einem roundpen heurm und übernimmt so die rolle des leittieres.am ende soll einem das pferd als unterwürfiges tier überalll hin folgen..so wird das vertrauen aufgebaut.
    <--nichts für anfänger

    anfänger in bodenarbeit:
    -ich habe angefangen meinem pferd das rückwärtsgehen beizubringen. dabei habe ich mit dem finger auf die brust getippt.irgendwann geht das rückwärtsgehen ohna das tippen, sondern nur mit zeigen auf die brust.
    - anhalten: gerte auf augenhöhe des pferdes halten(so wie als würdest du ihm den weg versperren)
    mir fällt grad auf: irgendwie kann ich des nicht so gut erklären, aber es gibt super bücher zu bodenarbeit.
     
  3. Schnidde

    Schnidde Guest

    Geht dieses Join up auch mit Pferden die schon eingeritten sind und eigentlich brav sind? Kann man damit das Vertrauen aufbauen/stärken?
     
  4. anna

    anna Inserent

    ja auf jeden fall, würde ich aber nicht ienfach so machen.also dafür braucht man praktische übung nd erfahrung. wenn du unter dem tread monty roberts nachliest. siehst du auch begründungen wieso.;)

    sry, dass cih dir so schlecht erklären kann was ich mit der bodenarbeit meine, aber guck mal bei amazon oder so unter cadmos pferde bücher und dann bodenarbeit..da kommt bestimmt was.
    :D
     
     
  5. Schnidde

    Schnidde Guest

    okay trotzdem vielen dank. :) <3

    ich hab ein Schulpferd als Pflegepferd und wollte mal ein wenig Bodenarbeit ausprobieren das soll ja sehr entspannend sein? ;) oder?

    LG
     
  6. anna

    anna Inserent

    ivch kann des echt nur empflehlen, es ist einfach super. das pferd ist total auf dich konzentriert und auch sehr aufmerksam. das vertrauen wird aufgebaut und es macht dem pferd (in der regel) spass. du aknnst dir ja immer wieder was einfallen lassen. allerdings solltest du es nicht länger als 3/4h machen, wiel es für die pferde sehr anstrengend ist.

    oke ich versuche es nochmal zu erklären:

    -anhalten:
    gerte waagrecht auf augenhöhe zu pferd. mensch steht im rechten winkel zum pferd(so bemerkt es schon bei der drehung des menschen, dass es anhalten soll), am anfang kann man mit dem strick weiterhelfen.

    -traben: beim traben niemals den strick(führkett) spannen, sollte luft haben, und hand auf höhe unterer ring des halfters
    -verlangsamen: entweder kurzer ruck mit strick/kette
    oder gerte gegen dir brust(waagrecht..nicht schlagen)

    -drehen: gerte in der linekn hand und mit gerte gegen hinterhand um drehen zu unterstützen.

    -falls das pfer dangst vor gerte hat: mit der gerte über den körper streichen um zu zeigen: keine angst..alles ist gut.

    das sind die grundlagen. du aknst dir ja dann auch slalom oder so aufbauen. plane zum drübergehen etc.
    :D mfg:)
     
  7. Schnidde

    Schnidde Guest

    vielen dank -knutschi- ich werds mal probieren. :)

    mfg ;>
     
  8. anna

    anna Inserent

    biddebidde nichts zu danken^^
     
  9. Möörle

    Möörle Inserent

    ich hab da auch noch n paar tipps für anfänger:

    -einfache stangenarbeit:
    dazu legst du so 3 stangen je nach göße deines Pferdes( oder pony weiß ich ja nich so genau) ca. 1m von eineander entfernt auf den boden.. dann führst du es mit gesenketem kopf ganz langsam über die stangen... also es is wichtig das es die stangen sieht.. das trainiert die aufmerksamkeit/ vertrauen und trittsicherheit! erhöhe das tempo so langsam wenn du merkst es klappt gut!

    -kleiner sprung:
    also dazu machst du am besten ein kreuz das in der mitte nur ganz niedrig ist..so 20 cm oder so..wenn du keins machen willst kannste auch ein niedrig gestelltes cavaletti nehmen! also du nimmst dein Pferd und springst zusammen mit ihm darüber...erst im schritt dan trab--usw..! das is auf jedenfall suppa füs vertrauen

    dazwischen gehen:
    da nimmst du 2 Stangen und legst di eparallel zu einander.. dann gehst du mit deinem pferd dazwischen... erst langsam und dann schneller.. dann veringerst du den abstand zwischen den beiden immer mehr!aber noch so das ihr beide neben einander durch passt!ich dachte erst das wär einfach aber pustekucken..das macht nich jedes pferd so einfach mit!

    -stangenlegen:
    dazu legst du einige stangen zu einem S oder einem u zusammen(U ist einfacher)und führst dein pferd dadurch ohne die stangen zu berühren! das ist gut fü die wendigkeit und das vertrauen!wenn das gut klappt kannst du es auch ( wenn du rückertsgehen schon probiert hast) rückwärts versuchen!

    naja viel spaß!

    ganz leibe güße
    möörle
     
  10. Dakota

    Dakota Inserent

    versuch mal die 7 spiele von pat parelli.
    da kann man nicht so viel falsch machen.
    von dem join up würd ich auch die finger lassen.
    lg
     
Die Seite wird geladen...

Bodenarbeit - Ähnliche Themen

Was bei Bodenarbeit machen?
Was bei Bodenarbeit machen? im Forum Bodenarbeit
Aufmerksamkeit bei Bodenarbeit
Aufmerksamkeit bei Bodenarbeit im Forum Bodenarbeit
Lehrgang Bodenarbeit. Wo?
Lehrgang Bodenarbeit. Wo? im Forum Bodenarbeit
Gähnen + Beißen bei der Bodenarbeit
Gähnen + Beißen bei der Bodenarbeit im Forum Bodenarbeit
Bodenarbeit mit jungem Pony
Bodenarbeit mit jungem Pony im Forum Bodenarbeit
Thema: Bodenarbeit