1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bodenbelag

Diskutiere Bodenbelag im Allgemein Forum; Hallo Wer von Euch hat langfristige Erfahrung mit dem Bodenbelag der Firma Swing-Ground. Das ist der Boden aus Teppichbodenschnipsel.

  1. Marga

    Marga Neues Mitglied

    Hallo
    Wer von Euch hat langfristige Erfahrung mit dem Bodenbelag der Firma Swing-Ground.
    Das ist der Boden aus Teppichbodenschnipsel.
     
  2. Chiara22

    Chiara22 Vorsicht- Chiara Chaos im Anmarsch!

    Da wir diesen Boden auf der Suche nach einem Hof in der Halle gesehen hatte, viele in den Foren davon schwärmten, habe ich meinen Kliniktierarzt danach gefragt. Leider sagte er, daß das einer der Böden wäre, wo er die meisten Sehnenprobleme hätte.

    Zum anderen hab ich jetzt hier bei uns auf dem Hof von allen Böden mit chemischen oder künstlichen Zusatzstoffen Abstand genommen. In der neuen St. Georg ist auch ein Artikel darüber, daß man einfach noch nicht weiß, wie diese Stoffe durch Abreibung, Wärme und das Gewicht der Pferde sich auf deren Lunge wie auch der Reiter auswirkt.

    Zum anderen das Entsorgungsproblem. Jetzt wird einem zugesichert, es entstehen keine hohen "Sonderentsorgungskosten" oder "sie nehmen den Boden zurück". Nur was ist, wenn die Firma in der heutigen wirtschaftlichen Zeit in Konkurs geht?

    Ich habe hier gerade alten Sandboden aus meiner Reithalle entsorgen lassen...und die Kosten von nur 1 1/2 LKW Ladungen haben mir gereicht. Ich ätte ihn zur NOt noch als WAll auf dem Grundstück selber aufschütten können, da wir aber schon einen haben, kam das nicht für mich in Frage.

    Neuer Boden waren 6 große LKW Ladungen...müßten die wieder weg...ähm ja.

    Ebenso würd ich drauf achten, daß der Bodenlieferant in Deiner Nähe ist...die Kosten des Bodens liegen leider oft an den heute sehr teuren Transportwegen.
     
  3. Lili1204

    Lili1204 Inserent

    Hallöchen,

    wir selber haben einen solchen Belag aus Teppichschnitzeln. Allerdings nicht den der Firma Swing Ground. Unser Boden kommt aus Holland - die Firma weiß ich allerdings nicht.

    Ich kann über diesen Boden nichts, aber auch gar nichts negatives berichten. Mein Pferd läuft seit sie eingeritten ist auf diesem Belag (Vor-Besi hatte Swing-Ground Belag!) und sie läuft wirklich super damit. Außerdem ist es so, dass der Boden nicht friert und er auch super bereitbar ist, wenn eine kleine Schneeschicht drauf liegt (ich spreche da aus eigener Erfahrung!). Im Winter und bei großem Regen ist so ein Belag schlicht und ergreifend Gold wert!
    Desweiteren hält so ein Belag locker 20 Jahre. Die Pflege ist auch ziemlich leicht - das einzige was ab und an gemacht werden muss ist der Hufschlag. Abziehen oder sonstiges ist nicht notwendig.

    Von Gerüchen oder sonst irgendwas hab ich bis jetzt auch noch gar nix bemerkt, auch wenn ich in größer Hitze drauf reite :wink:.

    Wie auf folgendem Bild zu sehen ist, ist der Belag bei uns etwas gröber... d.h. dier Schnipsel sind größer.

    [​IMG]
     
  4. Marga

    Marga Neues Mitglied

    Hallo Lili
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Wie lange habt ihr den Boden?
    Es geht darum,wir haben seit nicht ganz 6 Jahren einen Dressuplatz mit dem Swing-Ground Boden.Am Anfang waren wir auch super zufrieden.Doch seit Anfang letztem Jahr staubt der Boden ganz schlimm.Und zwar ist an den Teppichbodenteilen Gummi dran,der sich jetzt zersetzt.
    Ich habe versucht zu reklamieren aber die Firma hat mich einfach ignoriert.
    Eine Bekannte von mir hat auch diesen Boden,aber bei ihr ist kein Gummi dran.Deshalb denke ich wir haben ein Abfallprodukt angedreht bekommen.
    Ich habe auch gehört das der Bleigehalt in dem Boden sehr hoch sein soll.Jetzt haben wir natürlich Angst das wir uns und unsere Pferde vergiften könnten.Vielleicht hat oder hatte ja irgend jemand das selbe Problem mit dem Boden,und kann mir sagen was wir machen sollen.Wir sind sehr verzweifelt da der Boden für den 60 Meter Platz 15000Euro gekostet hatte und wir uns zur Zeit keinen neuen leisten können.
     
     
  5. Chiara22

    Chiara22 Vorsicht- Chiara Chaos im Anmarsch!

    Marga, ich schicke Dir mal eine PN. Das sind die Dinge, die ich auch gelesen habe...sie nur vorsichtiger halt ausgedrückt habe und deshalb oben auch schrieb, keine künstlichen Stoffe.
     
  6. Lili1204

    Lili1204 Inserent

    Hallo Marga,
    das ist natürlich nicht so toll!
    Wir haben den Belag seit 2008 und bisher keinerlei Probleme, wobei wir aber auch nicht den original Swing Ground haben. Unser müsste der Hippotex-Belag sein. Da unser Belag aus sehr großen Schnipseln besteht, kann er (so denk ich) gar nicht groß anfangen zu stauben.

    Meine Bekannte die den original Swingground hat, hat den auch schätzungsweise seit 7 Jahren und hat auch gar keine Probleme damit!
     
  7. Legado1998

    Legado1998 Neues Mitglied

    Ne gar nicht,wir haben bei uns in allen Reithallen Sand,irgendein speziallen,damit wenn er von oben bewässter wird nicht so arg zusammenpappt.Aber die Firam Swing-Ground kenne ich nicht.
     
  8. Hippotex

    Hippotex Neues Mitglied

    Hallo, wir haben den Hippotex Boden seit 2008 und sind nach wie vor sehr zufrieden, wahrsch gibt es da dann Unterschiede zwischen Swingground, Hippotex usw.

    Wir haben noch 200 qm Boden zu verkaufen, wenn jemand Interesse hat, bitte Email.
     
Die Seite wird geladen...

Bodenbelag - Ähnliche Themen

Boxen Bodenbelag
Boxen Bodenbelag im Forum Haltung und Pflege
offenstall bodenbelag?
offenstall bodenbelag? im Forum Haltung und Pflege
Bodenbelag Roundpen
Bodenbelag Roundpen im Forum Haltung und Pflege
Thema: Bodenbelag