1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Borrelioseimpfung

Diskutiere Borrelioseimpfung im Innere / Organische Erkrankungen Forum; Für alle die es interessiert, nach den Hunden gibt es jetzt für Pferde einen zugelassenen Impfstoff. http://www.taktklar.de/media/taktklar/12406.pdf

  1. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Lorelai und Leo gefällt das.
  2. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Sehr interessant! Muss ich mal meinen TA anhauen, ob der da schon was gehört hat, bzw was der davon hält..
    Wär bei uns auf jeden Fall ne Überlegung wert, wir sammeln während der Weidesaison unfassbar viele Zecken von den Ponies...
     
  3. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Lore, ich werde das wenn es keine negativen Infos dazu gibt bei der Lütten machen lassen. Bei Raudi werde ich schauen, dass wir einen Test machen. Vor einigen Jahren war sie negativ.
     
  4. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Aber die Tests sind ja auch immer so ne Sache.
    Haben grad aktuell nen Fall im Stall, wo Borreliose vermutet wird, die sind grad auch fröhlich am Testen. Aber sowohl TA als auch THP meinten, der Test muss nicht immer aussagekräftig sein.
    Blöde Sache.
    Aber ja, wenn mein TA da nicht wegen irgendwas davon abrät, dann ist mir das auch auf jeden Fall ne Überlegung wert.
     
     
  5. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Bei Perla weiß ich ja, dass die positiv ist.
    Bei der Lütten hoffe ich, dass sie noch negativ ist.
     
Thema: Borrelioseimpfung