1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Box sieht jeden Tag aus als hätte eine Bombe ein geschlagen

Diskutiere Box sieht jeden Tag aus als hätte eine Bombe ein geschlagen im Haltung und Pflege Forum; Hallo Zusammen, habe da mal ne Frage. Vielleicht kann mir da jemand nen guten Rat zu geben, verzweifel nämlich schon manchmal. Also, mein...

  1. Leggi Loon

    Leggi Loon Neues Mitglied

    Hallo Zusammen,
    habe da mal ne Frage. Vielleicht kann mir da jemand nen guten Rat zu geben, verzweifel nämlich schon manchmal.
    Also, mein "Grosses" Pferd kriegt es jeden Tag auf's neue hin, seine ganze Box um zu pflügen :cry:. Da er auch etwas grösser ist, frisst (2 Bund Heu!!!!!!!)und trinkt er auch dementsprechend. Aber trotzdem könnte ich jeden Tag seine komplette Box misten. Versuche in denTagen wo es kälter ist eine Art Matte drin zu lassen. Aber nach spätestens 2 Tagen muss ich den größten Teil wieder raus nehmen, weil es alles durch geweicht ist und ich denke wenn er da Nachts drin liegt ist das bestimmt nicht besonders angenehm und Gesund. Habe es auch schon mit Späne probiert, kann man aber auch total vergessen!
    Bei meiner Stute ist das so, die hat so ihre Stellen und sonst ist die Box sauber. Manchmal muss man schon genauer hin schauen, weil die Box so sauber aussieht.
    Hat jemand vielleicht noch ne Idee was man da machen könnte?
    Oder muß ich mich damit abfinden ein kleines Schweinchen zu haben????
     
  2. Viel Einstreuen!!
    Steht Dein Pferd tagsüber in der Box ?
    Wenn meine mal nen Tag drinnen sind, muss ich auch die ganze Box leer machen.
    Ne Matte muss so dick sein, dass sie trocken ist. Haste mal Späne als Unterlage zum saugen und drber Stroh probiert ?
    Evtl hilft das etwas.
     
  3. Leggi Loon

    Leggi Loon Neues Mitglied

    Die stehen am Tag so 8- 10 Std draussen. Kommt auf Wetter drauf an. Das Problem ist, wenn Du zu viel Matte drin hast, schaut er irgendwann oben über die Gitterstäbe ( Da er mittlererweile ein Stockmaß von 1,83 hat!!!). Und da er mit seinen 5 noch ein richtiger Kasper ist, ist mir das zu gefährlich. Mit Späne habe ich das auch schon probiert. Die ist nach 2 Tagen so, wie bei meiner Stute nach 2- 3 Monaten. Total durch gesüfft und rot!!!! Heul....
     
  4. Baghira

    Baghira Neues Mitglied

    Das kenn ich.Meine Stute ist eine richtige Sau:1:
    Viel machen kann man da glaub ich nich.Nur viel Stroh rein.Aber das mirt Späne unterm Stroh kannst mal versuchen das könnte helfen.
    Fee hat immer viel Stroh in der Box und wird jeden Tag gründlich gemistet.Anders würd es bei ihr nicht funktionieren.
     
  5. Peaches

    Peaches Inserent

    Hi,
    also meiner ist ja auch nicht der kleinste (1,76 m) und seit dem er in einer größeren Box (also er hat jetzt ca. 22 m²) steht ist es auch viel besser mit seiner Sauberkeit geworden. Also falls möglich probiers doch mal mit einer größeren Box. :smile:
     
  6. Knubbel87

    Knubbel87 Inserent

    Das mit der größeren Box kann ich bestätigen.
    Habe es auch bei meinen Pferden festgestellt, dass sie viel sauberer waren, wenn die Box groß war.
    Leider sind meine Pferde auch nicht die ordentlichsten. Da hilft nur dick einstreuen und jeden Tag gründlich misten...
     
  7. *Zottel*

    *Zottel* Inserent

    Ich habe auch zwei "Schweinchen", die es wohl nicht wirklich sehen können, wenn ein ganzer Haufen in ihrer Box ist. Sie zertreten so gut wie alles. Meine Stute ist schon immer so gewesen. Beim Wallach kommt es auf seine Laune an.

    Stroh streu ich bei denen gar nicht erst ein, denn so viel wie mein Stütchen herumläuft, wäre in der Mitte kein Hälmchen mehr und sie würde auf dem Kalten liegen.
    Ich hab erst mit Spänen eingestreut. Aber nachdem sie immer alles zertreten hat fand man tagelang nichts zum Misten, dann plötzlich konnte man fast alles rauswerfen (obwohl sie 6-10 Stunden pro Tag draußen sind).

    Dann bin ich auf Holzpellets umgestiegen. Damit bin ich nun recht zufrieden. Erstens sind sie billiger als Späne, jedoch wenn man solche Schweinchen hat, muss man mehr einstreuen und dann kommt es vom Preis her auf das Selbe raus.
    Jedenfalls hat man mit den Pellets den Vorteil, dass die im Laufe der Zeit (ein paar Tage) zertreten und zu Sägemehl (staubfrei) werden. Sind sie noch Pellets, so ist das Misten sehr einfach mit so einer "Bollengabel". Und selbst wenn sie zu Sägemehl zertreten sind, ist es einfach zu misten.
    Dazu kommt, dass wenn die Dinger zertreten sind, eine umheimliche Volumenvermehrung zustande kommt. Lockert man die entstandene Matraze im Abstand von ca. 4 Tagen auf, dann muss man nur ein Mal pro Woche nachstreuen.

    So ist es jedenfalls bei meinen Ferkeln.

    Vielleicht hilft Dir das ja etwas weiter. Wenn Du noch Fragen hast, melde Dich bei mir.

    VG
     
  8. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Meine Stute war auch so ein "Boxenschwein". Ich bin schier verzweifelt mit ihrer Box, alles war doof. Matratze wollte ich nicht machen, bzw hätte auch bei Stroh sowieso nicht funktioniert, weil sie da echt alles umgewühlt und aufgerissen hat.
    Mit Stroh als Einstreu ging wirklich absolut gar nix. Keine Chance. Nen Großteil davon hat sie nämlich gefressen und den Rest komplett eingesaut. Ich hab jeden Tag die ganze Box leergeräumt und hab Unmengen an Stroh zum Einstreuen verbraucht - nicht gut.
    Bin dann auf Sägemehl umgestiegen und da wurde es dann besser. Anfangs hab ich mir da noch die Mühe gemacht und jeden Tag alles dreckige rausgesucht, aber auch das ging nicht so wirklich. Da war ich dann mal eben ne Stunde beschäftigt und hab wieder Unmengen von dem Zeug aus der Box gekarrt.
    Also hab ich eben in den sauren Apfel gebissen und eine Art Matratze gemacht. Hab so "halbdreckiges" Sägemehl drin gelassen, das in der ganzen Box verteilt und glattgezogen und dann anfangs jeden Tag einen Karren frisches Sägemehl drübergestreut. Solange bis ich ne Einstreu-Höhe von etwa 10-15 cm erreicht hatte. Dann hab ich jeden Tag nur noch die Bollen rausgesammelt und pro Tag etwa zwei qm Nasses von unten rausgenommen. Die "offenen Stellen" dann nicht mit frischem Sägemehl aufgefüllt, sondern mit so "halbdreckigem". Das hält besser und wird plattgetreten statt "durchgewühlt".
    Nach ner Woche oder so war das dann echt klasse. Ich hatte ne schöne feste "Unterschicht", hab da alle zwei Tage nen Schubkarren voll frisches Sägemehl reingetan (damit die ganze Sache nicht so schnell "kippt", sprich eklig wird) und alles war gut. :)
    Das hat sie dann auch mit ihrem ständigen "im Kreis Gerenne" nicht mehr umgewühlt, weil die untere Schicht eben richtig schön fest geworden ist und sie da beim Laufen auch nicht mehr eingesunken ist.
     
  9. Coco5

    Coco5 Guest

    Wir haben auch Matratzen.Sag mal, wie niedrig ist der Stall, dass ne Matratze problematisch wird?
    Wir nehem kaum noch Nasses raus, die sind immer trocken.
    Wir haben es nun soweit, dass wir nur 4 Schaufeln Sägemehl und mit Stroh überdecken.
    Die Stelle, wo die Pferde liegen bekommen Einstreu und am Rand(oder da, wo die Haufen hin sollen)kommt kein frisches hin.
    So haben wir zumindest einige sauber kbekommen. Die mit der Größten Box ist am Saubersten.
     
  10. Aniele

    Aniele Inserent

    größere box würd ich auf jeden fall versuchen. späne unters stroh und heu im heunetz wenn er damit klar kommt. das beschäftigt ihn länger und er ist ruhiger. lecksteine anbieten. hatte einen der hing an einem seil das fand meine stute total toll und sie hat sich viel damit beschäftigt. war ein kräuterstein.
     
Die Seite wird geladen...

Box sieht jeden Tag aus als hätte eine Bombe ein geschlagen - Ähnliche Themen

Pony sieht andere Pferde im Gelände
Pony sieht andere Pferde im Gelände im Forum Pferdeflüsterer
Wie sieht Mauke beim abheilen aus?
Wie sieht Mauke beim abheilen aus? im Forum Äußere Erkrankungen
Sieht mein Pferd aus wie ein Jährling?
Sieht mein Pferd aus wie ein Jährling? im Forum Pferderassen
Heu, wie sieht es bei euch aus?
Heu, wie sieht es bei euch aus? im Forum Haltung und Pflege
Bin schockiert: Sieht so Training für iberische Rassen aus?
Bin schockiert: Sieht so Training für iberische Rassen aus? im Forum Sonstige Reitweisen
Thema: Box sieht jeden Tag aus als hätte eine Bombe ein geschlagen