1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Brauche Rat! Wer kennt Baumlose Westernsättel?

Diskutiere Brauche Rat! Wer kennt Baumlose Westernsättel? im Westernreiten Forum; Hallo ihr Lieben, brauch mal wieder euren Rat- nach langem hin und her haben mein Schatz und Ich uns überlegt für Ihn und seinem Dicken...

  1. Binapa

    Binapa Inserent



    Hallo ihr Lieben,
    brauch mal wieder euren Rat- nach langem hin und her haben mein Schatz und Ich uns überlegt für Ihn und seinem Dicken (Kaltblut) einen Baumlosen Westernsattel zu kaufen. Sein bisheriger Westernsattel passt überhaupt nicht mehr :no: und nach dem unser Chiropraktiker und ein Sattelanpassmensch uns auch nicht weiter helfen konnten und uns eben zu einen Baumlosen geraten haben such ich auf diesem Weg eure Hilfe.

    Also, ich Reite ja auch im Gelände und Wanderreittechnisch Baumlos - nur weiß ich das meiner von der Marke Barefoot nicht für Reiter über 80 Kg geeignet ist - ich bring mit Gepäck grad mal 60 Kg in den Sattel und hab daher keine probleme.:wink:
    So, bei meinen Schatz siehts da schon anders aus, er alleine hat schon ein "Kampfgewicht" von 75 Kg, dazu würde dann noch Gepäck kommen....:nah:

    Also kommt Barefoot nicht in Frage. Der Sattelanpassmensch meinte es würde durchaus Baumlose Westernsättel geben die in der Verarbeitung stabiler sind und daher auch mehr Gewicht tragen könnten und sie würden Preislich um die 1000 Euro kosten. (Entweder konnte oder wollte er mir da keine weiteren auskünfte geben :confused: ?!? )

    So, nun meine eigentliche frage, hat da jemand erfahrung (Positiv/negativ) und kann mir jemand sagen welche Firma solche Sättel herstellt bzw Verkauft?

    Vielen Dank! :notworthy:
     
  2. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Hi,
    die baumlosen Sättel von Bob Marshall sollen sehr gut sein. Allerdings auch sehr schwer zu bekommen in Deutschland.
    Ich persönlich finde den von Deuber ganz gut, jedenfalls von der Optik, bin noch nie baumlos geritten.
    http://www.startrekk.de/
    Die ganzen barefoot, torsion... finde ich nicht so toll, ist aber Geschmacksache. Oft kann man bei den baumlos- Herstellern kostenlos einen Probesattel ausleihen.
    Einen Westernsattel anfertigen lassen ist teilweise gar nicht so teuer, wie man oft denkt.
    Bei der Sattlerei Rieser (bei Ulm), Mestenos (Dieburg), Stegmann (Groß-Ostheim), Detlef Wilhelm (Mainz) kann man das zum Beispiel. Die fahren dafür auch relativ weit durch Deutschland.
    Hast du schon mal nach Wanderreit bzw. Endurance Sätteln geschaut? Kenne viele mit Norwegern (auch schwierige Sattellage), die in der Sparte sehr gut passende Sättel gefunden haben.
    Viel Erfolg bei der Suche!
    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dez. 2007
  3. Pablo_Schatzi

    Pablo_Schatzi Inserent

    hallo,
    ich habe auch einen bareefoot sattel für wanderritte und meiner meinung nach gibt es von bareefoot auch ganz normale westernsättel
    aba ich finde das man die sättel auch mit mehr gewicht reiten kann.
     
  4. little.welshlady

    little.welshlady Neues Mitglied

    Hallo,

    auch ich hatte vor einiger Zeit ein großes Sattelproblem. Doch mein Trainer meinte, dass die Gewichtsverteilung der baumlosen Sättel auf dem Pferderücken nicht top sein soll. Sitzprobleme des Reiters sollen sich dann wohl noch mehr auf den Rücken des Pferdes auswirken und dadurch können eben noch mehr Probleme für das Pferd entstehen. Somit habe ich mir dann einen anderen Sattel anfertigen lassen. Ich hoffe ihr findet einen guten Sattel...
     
  5. Franky03

    Franky03 Neues Mitglied

    Hallo!

    Soviel ich mitbekommen habe bist du aus dem Rosenheimer Raum, stimmts?

    Fahr doch mal in den Saddle Shop, die haben dort die Startrekksättel von der Firma Deuber. Die sind wesentlich stabiler als die Barefoots oder Torsions. Man braucht auch keine speziellen Unterlagen, aber das beste ist, Du lässt dich da drin beraten. Die kennen sich ganz gut aus und du hast auch die Möglichkeit dir nen Testsattel auszuleihen - umsonst.

    Ich wünsch Dir viel Glück bei der Sattelsuche, weiß wie schwer das ist...

    Jasmin
     
  6. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Die Startrekk Sättel unterscheiden sich vor allem darin von den anderen baumlosen Sätteln, das sie eine echte Wirbeläulenfreiheit haben und man die Trachtendicke wählen kann, weil sie untergeklettet werden. Durch verschiedengroße Kopfeisen kann die Schulterbreite sehr genau angepaßt werden, auch die Sitzgröße läßt sich individuell einstellen.
    Es gibt verschiedene Satteltypen.
    Hier ist das Reitergewicht auch nicht so maßgeblich wie bei anderen baumlosen Sätteln, die teilweise eher ein Reitkissen sind. Dann wirkt sich ein schlechter Sitz natürlich stärker auf den Pferderücken aus!
     
  7. Binapa

    Binapa Inserent

    Hallo Ihr,
    vielen Dank für die vielen Tipps.
    Aber nach langen hin und her haben wir uns doch für einen "normalen" Westernsattel entschieden.
    HAben mit mehreren "Fachleuten" gesprochen und es kam immer das gleiche raus, dass Baumlose zum Wanderreiten nicht so geeignet wären- Mein Mann wiegt ja auch gute 80 Kg dann kommen noch zig Kg depäck dazu...

    Haben uns jetzt einen von Gomeier gekauft, zwar sehr teuer aber es sind wirklich die schönsten.Die Beratung war super, Mega große Auswahl usw...
     
  8. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Oh schön, ich steh ja auch eher auf richtige Westernsättel.
    Hast du Fotos?
    LG
     
  9. Binapa

    Binapa Inserent

    ne, noch nicht, aber kann ich gern mal machen. Der Sattel ist ein Traum. Bin ja normal kein Westernsattel fan, aber seit freitag hab ich meine meinung geändert.
     
Die Seite wird geladen...

Brauche Rat! Wer kennt Baumlose Westernsättel? - Ähnliche Themen

Ich brauche Tipps
Ich brauche Tipps im Forum Pferde Allgemein
Brauche dringend Rat Pensionsbetrieb
Brauche dringend Rat Pensionsbetrieb im Forum Haltung und Pflege
CHIP OP- brauche aufbauende Worte
CHIP OP- brauche aufbauende Worte im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Reitbeteiligung mit Arthrose - brauche dringend eure Meinung!!!
Reitbeteiligung mit Arthrose - brauche dringend eure Meinung!!! im Forum Haltung und Pflege
Pferd tritt in Wendungen verzögert und kreisend auf - brauche dringend Rat
Pferd tritt in Wendungen verzögert und kreisend auf - brauche dringend Rat im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Thema: Brauche Rat! Wer kennt Baumlose Westernsättel?