1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

briddle loop kopfstückschlaufe

Diskutiere briddle loop kopfstückschlaufe im Ausrüstung Forum; Moin, ich habe dieses teil nei mir im garten gefunden. ich habe recherchiert das es ein " briddle Loop " sein kann... Wie alt ist das Teil...

  1. Schnuerschuh

    Schnuerschuh Neues Mitglied

    Moin,

    ich habe dieses teil nei mir im garten gefunden. ich habe recherchiert das es ein " briddle Loop " sein kann... Wie alt ist das Teil Ungefähr?
    Schon mal danke im Vorraus für die Hilfe. Das Teil hat einen Ø von 50mm
     

    Anhänge:

  2. satine

    satine Inserent

    es könnte auch ein alter knopf sein.
    je nach material und umgebung korodiert das unterschiedlich.
     
    ulrike twice gefällt das.
  3. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    geh mal nicht davo aus, dass der antik ist. außer du schreibst uns hier aus den USA. denn westernreiten gibt es hier erst seit den 70er jahren und du weißt selbst, wann du dein grundstück gekauft hast. vielleicht ist es wirklich nur ein oller knopf.
     
    satine gefällt das.
  4. Schnuerschuh

    Schnuerschuh Neues Mitglied

    Mahlzeit,

    ein knopf in der Größe??...das glaube ich weniger... auch die Öse ist bei einem alten Knopf anders... Oder gibt es bei pferden Knöpfe...das weiß ich wiederum nicht...
     
     
  5. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Hm... Könnte wohl sowas sein, auch wenn mir der Bügel da in der Mitte eigtl etwas zu schmal erscheint für so ein Ding. Ich kenne die nur breiter.
    Außerdem sieht die Vorderseite aus, als wäre sie mal glatt gewesen, keine Verzierungen etc - auch das scheint mir ungewöhnlich, normalerweise haben die Dinger ja irgendwelche Muster oder so eingeritzt.

    Über das alter kann man so auch absolut nix sagen, das teil könnte von letztem jahr oder von vor 20 jahren sein... Da wirst du Wissenschaftler fragen müssen. ;)
     
  6. kaawa

    kaawa Bekanntes Mitglied

    Ich halte es für recht wahrscheinlich, dass dein Fund tatsächlich ein Teil von einem Zaumzeug ist, auch wenn mir das bisher unbekannt war, aber wenn ich es mit anderen Fotos vergleiche, ist es schon sehr ähnlich. Allerdings ist dein Fund wahrscheinlich aus Eisen (Rost), jedenfalls kein Edelmetall und trägt auch keine Punzierungen. Sowohl vom Material als auch in der Fertigung also vergleichsweise billig und schlicht.

    Einen Wert hat es sicher nur für dich unter dem Aspekt, dass es einen kuriosen Fund auf dem eigenen Grundstück darstellt. Einen materiellen, künstlerischen oder historischen Wert hat es meiner Meinung nach nicht.
     
    Frau Horst gefällt das.
  7. Schnuerschuh

    Schnuerschuh Neues Mitglied

    das ist kein Rost... das ist eine Kupferpatina...man kann es auf dem Photo nicht erkennen.. es hat einen Grünstich...
     
  8. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Also wir haben im Garten vom Elternhaus schon diverse Sachen gefunden die aus dem zweiten Weltkrieg stammten.
    Waffen, Munitionsgürtel, so ein Zeug halt.
    Denn zu der Zeit war dort noch nicht gebaut.
    Ich würde fast vermuten das das Ding auch sowas in der Art ist, Beschlag einer Tasche oder so die jemand schnell los werden wollte...
     
    Frau Horst gefällt das.
  9. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Ich kenne so etwas auch nur als Bridle concho, meistens in Neusilber verchromt oder Sterling Silber. In Kupfer wäre es ungewöhnlich.
    Aber vielleicht von einem alten Fahrzaum?
     
  10. Raketenerna

    Raketenerna Die geballte soziale Inkompetenz

    Überbleibsel eines alten Fahrzaumes.
    Gibt es in verziert und unverziert.
     
    terrorschaf, Frau Horst, PAweide und 3 anderen gefällt das.
Thema: briddle loop kopfstückschlaufe