1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bücher- Rezensionen

Diskutiere Bücher- Rezensionen im Medien Forum; so hallo ihrs, da ich nix passendes gefunden habe, mach ich mal hier ne büchertipp, bücherrezession auf! egal, ob nun pferdiges oder nicht, man...

  1. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    so hallo ihrs, da ich nix passendes gefunden habe, mach ich mal hier ne büchertipp, bücherrezession auf!

    egal, ob nun pferdiges oder nicht, man will ja oft nicht gleich viel geld in die hand nehmen, um sich ein buch zu kaufen, dass sich am ende als flopp rausstellt.....

    daher, haut in de tasten ....und stellt bücher vor, die ihr gut findet, oder zu welchen ihr fragen habt, ob es lesenwert ist!

    ich hab gestern bücher gekauft!

    unpferdiges. aber sehr empfehlenswert zu lesen: NICHTS,.....was im leben wichtig ist! geht um jugendlich, die rausfinden wollen, zum teil auf grausige art und weise, was von bedeutung ist. spiegel-bestseller! wirklich sehr sehr lebenswert! (könnts auf amazon googeln, bin zu faul den klappentext zu schreiben..grins)#

    http://www.amazon.de/Nichts-Was-Leb...ie=UTF8&qid=1367665705&sr=8-1&keywords=nichts

    beim stöbern bin ich auf ein pferdiges buch gestossen:

    evtl hats ja jemand, also ansprechend wars, nur für den preis, wollt ich vorab mal nachfragen, ob s wer evtl hat!

    "befreie dein pferd, befreie dich selbst" heissts?

    http://www.amazon.de/Befreie-Dein-P...rds=nbefrfeie+dein+pferd,+befreie+dich+selbst
    hat das wer, zufällig???


    grüsse und hoffe auf viele tips und anregungen..

    die faro-uli
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2013
  2. Halloauchhier

    Halloauchhier Gesperrt

    Moin Orthi!

    Kenne beide Bücher nicht, aber deine Idee ist super, gefällt mir!
    Ich lese nur noch selten, weil ich gleich drei Probleme auf einmal mit meinen Augen habe.
    Von daher kann ich nur weniger aktuelles empfehlen.

    Dave Pelzer: Sie nannten mich Es

    Ein ergreifendes wahres Kinderschicksal; unfassbar hart und grausam. Ich habe das Leben des Mr. Pelzer seither verfolgt und bewundere ihn für seinen Lebenswillen und wie er mit allem klar kommt. Was er erlitten hat ist unbeschreiblich und tut beim lesen schon weh...eines der nachhaltigsten Bücher die ich je gelesen habe. Dann gibt es von ihm noch Der verlorene Sohn.
    Heftige ergreifende Bücherkost!

    Sie nannten mich 'Es' von Dave Pelzer Dave Pelzer - Buch portofrei bei Weltbild.de kaufen
     
  3. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    ey super hallo!!! danke, klingt interessant!

    hab gestern gekauft:

    per anhalter durch die galaxis! ein klassiker und immer wieder super lustig zu lesen!! wirklich empfehlenswert!
    http://www.amazon.de/Per-Anhalter-d...r=8-1&keywords=per+anhalter+durch+die+galaxis

    dann, auf deinen tipp hin:
    Eine Anthropologin auf dem Mars: Sieben paradoxe Geschichten: Amazon.de: Oliver Sacks, Hainer Kober, Alexandre Métraux, Jutta Schust: Bücher

    was auch super toll ist, ist:

    die tribute von panem, alle teile! für ein jugendbuch ok, bisl strange, finde ich , aber tolle geschichte!

    und ganz klaro: die 10 bände von "game of thrones"...alle gelesen!! grins...

    freu mich auf weiter büchertips!

    also haut rein ihr leseratten!!!
     
  4. Korek13

    Korek13 Bekanntes Mitglied

    Eragon!!!Super Bücher(auch wenn teilweise sehr langweilig, aber naja), Skogland ist auch coool :) Oder was ich auch total gerne mag, ist House of Nights, wobei die ersten 4 Bände die besten sein sollen(ich bin gerade beim zweiten ;) ). Wo ich zuerst sehr skeptisch war: Mein perfekter Sommer. Hört sich jetzt total kitschig an, ich liebe dieses Buch aber ;)
    Amazon.de: eragon: Bücher

    http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_no...words=skogland+1-2&rh=n:186606,k:skogland+1-2

    Amazon.de: House of Nights 1-4: Bücher

    ach ja...und ALLE Arena Thriller :)) Die sind alle voll cool :))

    Jaa..es isnd alles Jugendbücher, aber das wird keinen stören, oder?
     
     
  5. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    nö korek stört nicht, weil tribute von panem auch jugenbücher sind und ich die gelesen habe, und auch grade fertig gelesen: rubinrot....und die ganzen teile von dem !

    fand ich auch sehr belustigend!!!


    toll, dass ihr so fleissig schreibt!

    find ich klasse!

    die faro-uli
     
  6. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Ich änder das mal in Bücher- Rezensionen!
    Wir sind hier ja nicht im Wirtschaftsforum.... ;)
     
  7. Korek13

    Korek13 Bekanntes Mitglied

    au ja !Rubinrot!!!!!!!Das ist mega cool :) Und der Film dazu ist auch mega geil :D
     
  8. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    hups! danke gromi....sorry, vertippelt! grins....kann schonmal vorkommen bei mir, gell!

    thank you.....
     
  9. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Kein Problem! Du glaubst gar nicht was autokorrektur so alles möglich macht ;) da gibt's die tollsten Dinger...
     
  10. PinkPony

    PinkPony Ich bin nix für schwache Nerven

    "Ein Herz eine Seele" ist ein super schönes, pferdiges Jugendbuch. Ein bisschen Kitsch ist auch drin ok, aber der fällt kaum auf. Ist sehr schön geschrieben, flüssig durchzulesen und hat endlich mal eine sympathische aber unperfekte Hauptperson.
    Ich denke, grad für Kinder&Jugendliche die in einer großen Reitschule reiten, ist viel drin was man kennt - Lieblingsschuli wird verkauft, Privatreiter vs. Schulireiter, eine Clique... Also nicht so perfekte Welt.

    Dann die Flickabücher :) Nicht kitschig, auch nicht so in einem durch zu lesen wie das obengenannte. Hab's mit 9 Jahren angefangen zu lesen, aber v.a. beim dritten Teil nur die Hälfte verstanden.

    Tja, dann kann ich euch noch das Buch "Bodenarbeit mit Pferden" ans Herz legen... Sehr schön und übersichtlich, nachvollziehbar und mit vielen Bildern erklärt.

    Was unpferdiges aber sehr interessant und packend: "Unterland" von Anne C. Vorhoeve
    Es geht um die 12-jährige Alice, die mit ihrem Bruder, ihrer Mutter und ihrer Grossmutter nach dem Krieg von Helgoland vertrieben wird und nach Hamburg gelangt. Dort muss sie sich neuen Herausforderungen stellen, Hamsterfahrten, Schwarzmarkt, Hunger und Armut, mit vier weiteren Familien ein Haus teilen.

    Und zu guter Letzt mein Weihnachtswunsch (nicht lachen!): Mein großes Buch vom Reiten lernen.
    Ist ja wohl nicht für alle was xD Aber grad für Kinder super. Einfach und verständlich geschrieben,eicht zu lesen, mit vielen Bildern und die Reitschüler der Autorin erzählen von ihren eigenen Erfahrungen, ebenso wie Ingrid Klimke und ihre Tochter Greta.
    Was mir am meisten gefallen hat: es wird auch etwas über die Natur des Pferdes erzät, das erste Kapitel dreht sich um die Pferdepflege, Natur am Beispiel freilebender Koniks, Massagetechniken
    Dann ein Bodenarbeitskapitel, einfach erklärt und wozu was gut ist: Scheutraining, Stangenarbeit, Longieren und Freilongieren.
    Und natürlich eins über das Reiten wo auch auf das Reiten im Gelände, ohne Sattel, mit Halsring und das Springen eingegangen wird.
     
Thema: Bücher- Rezensionen