1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bunte Hengste

Diskutiere Bunte Hengste im Pferdezucht Forum; Weiß jemand von euch einen guten gescheckten Warmbluthengst? Gibt da ja nicht so viele von, ich kenne eigentlich nur Ico und Samber, und den ein...

  1. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Weiß jemand von euch einen guten gescheckten Warmbluthengst?

    Gibt da ja nicht so viele von, ich kenne eigentlich nur Ico und Samber, und den ein oder anderen Nachkommen davon.

    Und ich hätte so gerne ein geschecktes Fohlen, aber kann den Züchter, dessen Pferde ich reite, unmöglich dazu überreden, weil es bei den meisten dann doch an Qualität mangelt.

    Ich bräuchte einen springbetonten Hengst, gekört natürlich und zugelassen für Westfalen, Stockmaß ab 168cm, lieber größer, der richtig chic und am besten auch selbst erfolgreich ist oder schon gute Nachzucht hat. Dann könnte man ja mal fragen... :)

    Gibt es sowas? Kennt jemand so einen?
     
  2. Ponymonster

    Ponymonster Pseudo-Einhorn

    Gibt's Nachkommen der beiden oben angeführten? Ich hab ja einen Samber-Enkel (unbunt) - Vater von meinem war Bonte Wever, aber der lebt nicht mehr, und ist glaub ich relativ klein gewesen, wenn ich mich richtig erinnere. Aber gesprungen ist er fantastisch und er war ein wirklich tolles, freundliches Pferd, mit super Charakter.
     
  3. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

  4. PAweide

    PAweide Bekanntes Mitglied

    Zuletzt bearbeitet: 19. Aug. 2016
    Frau Horst gefällt das.
     
  5. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Diese Seite stellt ihn schöner aus, auch wenn die anderen die Züchter sind.
    http://hengststation-geling.de/index.php/hengste/camaro

    Ich mag den. Aber dieses völlig unbekannte Blut, also Trakehner irgendwas, das kriege ich bestimmt nicht durch. Schön wäre was namhaftes drin.

    Auch nett. Schön ist die Bunt-Garantie. Aber deckt Natursprung... Also, wenn mal eine Besamung nicht aufnimmt, kann ich mich ja anbieten, sie da hinzukarren. :biggrin:

    Die Samber-Nachkommen sind scheinbar gerne klein. Davon kenne ich nämlich auch einige so um die 1,60m, einer davon gekört und M-Springen siegreich, vielleicht auch S erfolgreich. Aber das ist einfach zu klein.
     
  6. Fuchsschimmele

    Fuchsschimmele Rennsemmel

  7. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    also marduc kannte ich persönlich udn pregel st ebenso die creme de a creme der trakehnerhengste. das ist trakehner elite sozusagen vom alten schlag, den harten, springenden, trockenen buschpferden.
    doie stutenlinien der trakehnerseite sagen mirwiderrum nichts, was nichts heißenmuss.

    die mutterseite ist mir unbekannt
     
    melisse, aquarell und Charly K. gefällt das.
  8. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Ich finde diesen auch nicht schlecht, aber leider auch nicht so groß. Der hätte eine nicht so unbekannte Abstammung.
    http://www.stall-baune-heiden.de/sanyo-v-semper
    [​IMG]

    Dieser Stall hat übrigens auch den hier im Katalog, der war mir woanders schon mal aufgefallen.
    http://www.stall-baune-heiden.de/sartors-showtime
    [​IMG]

    Der lebt noch, dass die Frischsamen anbieten? Wäre vielleicht auch was, hat aber auch nur 164cm. Und meistens wird in den Katalogen den kleinen noch eher was draufgeschwindelt.
     
  9. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Man könnte sich informieren, dann kennt man die. Ich persönlich finde sowas auch nicht sooooo wichtig, wenn die Eltern gut sind, sind sie gut. Der Züchter meint aber, und damit hat er auch Recht, ein Pferd verkauft sich fast von alleine, wenn es direkt von einem Stempelhengst abstammt, aber den Sohn vom Sohn vom Sohn will keiner mehr haben, zumindest was die jungen Jahre angeht. Später geht es dann nach Eigenleistung, da ist die Abstammung wieder zweitrangig, aber dafür muss man ein Springpferd auch mindestens vier Jahre, eher länger, halten. Und das lohnt eben nicht bei jedem.

    Diesen Trakehner würde ich niemals argumentieren können, fürchte ich.
     
  10. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    der ist 19?
     
Die Seite wird geladen...

Bunte Hengste - Ähnliche Themen

Kraftfutter: Müslis und Pellets - Die bunte Vielfalt - Alle Fragen zu Kraftutter
Kraftfutter: Müslis und Pellets - Die bunte Vielfalt - Alle Fragen zu Kraftutter im Forum Pferdefütterung
Wer von Euch hat bunte Pferde?
Wer von Euch hat bunte Pferde? im Forum Pferderassen
Aufzucht von Stuten Hengsten und Wallachen
Aufzucht von Stuten Hengsten und Wallachen im Forum Haltung und Pflege
Warum immer die Hengste?
Warum immer die Hengste? im Forum Pferdezucht
Gelände für Hengste
Gelände für Hengste im Forum Pferdezucht
Thema: Bunte Hengste