1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bunte Hengste

Diskutiere Bunte Hengste im Pferdezucht Forum; Also es gibt sehr viele Blüter, die um 165cm sind. Aber auch mit 150cm kommen sie vor. Meine ehemalige Stute war 160 cm groß, die jetzige ca 164...

  1. aquarell

    aquarell Inserent

    Also es gibt sehr viele Blüter, die um 165cm sind. Aber auch mit 150cm kommen sie vor. Meine ehemalige Stute war 160 cm groß, die jetzige ca 164 cm.

    Und sicherlich wird er nicht nur wegen der Farbe genommen werden. Aber da er ja auch rennmäßig eingesprungen wurde, ist er auch für Spingpferde interessant.
     
  2. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    na ja - immerhin ist er recht berühmt geworden - und dies eigentlich vor allem deshalb, weil er bunt ist.
     
  3. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    In dem anderen Extrem wüsste ich auch den ein oder anderen. Stehen mit 175 im Katalog, aber die Halter sagen selbst, die sind viel größer. Übergroß will ja auch keiner.
     
    ulrike twice gefällt das.
  4. Mahivo

    Mahivo Bekanntes Mitglied

    Selbstverständlich kann es trotzdem von ihm TG geben. Das muss halt vorher gemacht werden. Wichtig ist für die VB Zucht das die VB Fohlen im Natursprung gezeugt werden.
    Natursprung und FS zusammen gehen nicht

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
     
  5. sarah2010

    sarah2010 Bekanntes Mitglied

    Also als ich auf der Suche war (Dressurpferd) bin ich vielen, schicken und kleineren Pferden so um die 1,60 begegnet. Meine ist ja auch so 1,63-1,64. Ich find schon dass es da Auswahl gibt :bahnhof:
     
  6. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    na schon. bloß dass das eine dann wohl niemand will, weil falsche jahreszeit....
     
  7. Mahivo

    Mahivo Bekanntes Mitglied

    Vielleicht haben wir uns missverstanden. Man kann nicht zeitgleich Natursprung und Frischsperma anbieten, da die Hengste für FS besondere Untersuchungen benötigen und diese nach einer Bedeckung im Natursprung neu gemacht werden müssten.
    Allerdings in einen Jahr erst NS (zb bis April) und dann bis Ende der Decksaison FS ginge

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
  8. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    das meinte ich. ich glaube, es müssen 3 monate quarantäne dazwischenliegen, wenn es eine EU-besamungstation ist. also die FS könnten am anfang de jahres sein, denn fürden NS braucht es keine quarantäne.
     
  9. NaBravo

    NaBravo Bekanntes Mitglied

    Einfach mal LESEN! Zieht sich wohl durchs gesamte Forum Dein roter Faden...
     
    Maybe12 gefällt das.
  10. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    hallo nabravo:
    auf dich hatte ich mich jedoch gar nicht bezogen. ich habe murphi geantwortet, die gefragt hat, warum nicht gezielt vermehrt die größe rund um 1.60 gezüchtet wird. zufällig kleiner geratene warmblüter ohne viel blut (was sie ja nicht wünschte) werden nicht mehr produziert, indem sie zufällig entstehen - denn sie entstehen dann eben nur "zufällig". ;)
     
Die Seite wird geladen...

Bunte Hengste - Ähnliche Themen

Kraftfutter: Müslis und Pellets - Die bunte Vielfalt - Alle Fragen zu Kraftutter
Kraftfutter: Müslis und Pellets - Die bunte Vielfalt - Alle Fragen zu Kraftutter im Forum Pferdefütterung
Wer von Euch hat bunte Pferde?
Wer von Euch hat bunte Pferde? im Forum Pferderassen
Aufzucht von Stuten Hengsten und Wallachen
Aufzucht von Stuten Hengsten und Wallachen im Forum Haltung und Pflege
Warum immer die Hengste?
Warum immer die Hengste? im Forum Pferdezucht
Gelände für Hengste
Gelände für Hengste im Forum Pferdezucht
Thema: Bunte Hengste