1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Caprilli-Test????

Diskutiere Caprilli-Test???? im Springen Forum; Hallo ihr! Mich würde mal interessieren wie so ein Caprilli-Test abläuft. Hab mit meinem jungen Wallach so einen Test genannt und hab halt so gar...

  1. Melly83

    Melly83 Inserent

    Hallo ihr!
    Mich würde mal interessieren wie so ein Caprilli-Test abläuft. Hab mit meinem jungen Wallach so einen Test genannt und hab halt so gar keinen Plan wie genau sowas abläuft! Ich hoffe ihr könnt mir da helfen!
    Danke schon mal!
    Melly
     
  2. Furina

    Furina Inserent

    Wenn ich mir nicht recht irre ist das doch eine Dressuraufgabe mit Sprüngen, oder??

    Die entsprechenden Aufgaben kann bei auf der Homepage der FN runterladen.
    Hab sowas noch nie gesehen, aber würd mich echt auch mal interessieren! Schreib bitte wie es bei dir lief!! =)
     
  3. blackbeauty

    blackbeauty Sieger Fotowettbewerb September 09

    Ich habe mich da vor gut 10 Jahren mit meinem damaligen Pferd dran versucht. Es ist tatsächlich eine Dressur mit Sprüngen drin.

    3 Reiter vor mir haben das Viereck während der Aufgabe verlassen und die Richter meinten noch zu mir, es wäre schön, wenn mir das nicht passieren würde.
    Nun ja, der erste Sprung war Mitte der kurzen Seite aufgebaut und naiv, wie ich damals war, habe ich das einfach genannt und vorher nicht geübt. Den Sprung haben wir genommen und die Viereckabgrenzung auch gleich hinterher :laugh: ...wie die 3 Reiter davor auch :twitcy:
     
  4. mascho

    mascho Inserent

    Meine Freundin ist letztes Jahr einen Caprilli-Wettbewerb geritten . Das war von den Anforderungen ähnlich wie eine E-Dressur mit ein paar Hufschlagfiguren in allen Gangarten . Zusätzlich eben zwischendurch noch 3 Sprünge und einmal im leichten Sitz über Stangen traben . :1:
     
     
  5. Melly83

    Melly83 Inserent

    Na da bin ich dann ja mal gespannt wie das so ist! Die Aufgabe krieg ich auch erst mit der Zeiteinteilung! Hab grad bei der FN nachgeschaut, da gibts ja verschiedene Stufen. Mal schaun was ich da dann reiten darf!

    Dieser Test ist erst Ende Juli, mal schauen wie des läuft! Werd euch auf jeden Fall bescheid sagen!

    @blackbeauty: also gut, ich werds vorher a paar mal üben, damit ich des dann auch hinkrieg! Danke für den Tipp! :yes:
     
  6. Canyon

    Canyon Inserent

    Hab von diesem Test noch nie was gehört. Ist das für Drei-jährige? Bin nur etwas verwirrt, weil blackbeauty meinte, dass ihr Pferd nach dem Sprung hinausgerannt ist, so wie das junge Pferdchen gern machen um zu ihren Kameraden zu landen.
     
  7. Hey, hab grad ein ähnliches Problem & 'einfach mal genannt' :wink:
    Gibt ja auch so ein Merkblatt von der FN (http://www.pferd-aktuell.de/Doc-..53701/doc.htm) und des kann man sich gut als Lektüre mitnehmen :D

    Was ich aber nicht wusste das die Prüfung mit Springbügeln geritten wird. Rausgelesen hab ich jetzt aber nicht, ob ich scho mit Dressursattel reiten kann/darf? Ich kann in meinem Dressursattel auch gut Springen ^^ *lach*

    Und auch nicht kapiert hab ich des (Zitat "Bewertet werden [...] sowie das korrekte Anpassen von Sattel- und Zaumzeug.") auch nicht.
    Was bedeutet das jetzt? Das bewertet wird ob man in Springbügeln reitet oder eben das ich mit Springsattel reiten muss?!

    In meiner Ausschreibung steht das es die Aufgabe A2 ist die ich aber nirgents finde & A2 ist ja im Normalfall ne A-Dressur und kein Caprillitest.
    Allerdings gibts die aufgabe 2a. Ach die Leute wissen doch auch mal wieder nicht was sie wollen -.-

    LG Anna
     
  8. Katha81

    Katha81 Inserent

    Hallo =)

    Also ich bin so nen Caprilli Test vor vieeeeelen Jahren mal geritten, naja, ich hab´s eher versucht.
    Bin die Aufgabe zuhause zwar mehrmals durchgeritten, aber wusste leider nicht, dass ich die auf dem Turnier auswendig reiten muss. Hab deswegen kläglich versagt, da ich irgendwie kreuz und quer über den Platz geritten bin:twitcy:

    Ich war auf jeden Fall die Lachnummer :laugh:

    Würde also vorher klären, ob ihr auch auswendig reiten müsst. Sonst müsst bzw. dürft ihr euch jemanden mitnehmen, der die Aufgabe vorliest. So war es zumindest vor vielen Jahren, vielleicht haben die das mittlerweile geändert.

    Nur so als Tipp:1:

    LG, Katha
     
  9. Melly83

    Melly83 Inserent

    Also so wie es in dem Merkblatt der FN steht, muß man es entweder auswendig oder nach eigenen Komandogeber reiten. Ich werde es aber auswendig reiten, wie eine "normale" Dressuraufgabe! Bin ja mal gespannt ob ich das so hinkrieg! :wink:

    Jetzt hab ich aber mal ne Frage an die, die sowas schon mal gegangen sind: Wie ist das denn mit dem Grüßen! Ich muß ja vorher den bzw. die Richter grüßen, aber in der Aufgabe steht davon gar nix drin! :err: Soll ich mich dann einfach bevor ich losreite vor die Richter stellen und grüßen so wie bei einer Springprüfung????
     
  10. blackbeauty

    blackbeauty Sieger Fotowettbewerb September 09

    @Canyon
    Nein, das ist keine Jungpferdeprüfung. Aber überlege mal: der Sprung war mitt der KURZEN Seite. Da musst du sehr kontrolliert reiten auf einem 20x40-Viereck, damit das Pferd die Viereckabsperrung nicht auch als Hindernis ansieht :wink:
     
Thema: Caprilli-Test????