1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Chantis Fohlentagebuch

Diskutiere Chantis Fohlentagebuch im Medien Forum; Huhu! ich möchte Euch mal mein Buch "Chantis Fohlentagebuch - ein Pferdekind entdeckt die Welt" vorstellen. Einige von euch haben es vielleicht...

  1. farbenfroh

    farbenfroh Inserent

    Huhu!

    ich möchte Euch mal mein Buch "Chantis Fohlentagebuch - ein Pferdekind entdeckt die Welt" vorstellen. Einige von euch haben es vielleicht schon mitbekommen: Es ist gerade in dieser Woche auf den Markt gekommen und ist sowohl für kleine als auch große Leser geeignet.

    [​IMG]

    Wie ich und mein Pferd zu einem Buch gekommen sind? Tja, geplant war das eigentlich nicht! Ich arbeite als Redakteurin für eine Lokalzeitung und als Chanti geboren wurde, hatte meine Chefin die Idee, ein Fohlentagebuch zu veröffentlichen. Also hat Chanti alle zwei Wochen aus ihrer Sicht erzählt, was sie so spannendes erlebt hat. Dazu gab es dann immer ein aktuelles Foto von ihr. Das kam total gut bei den Lesern an: Viele riefen an und fragten nach einer Veröffentlichung in Buchform. Andere sammelten die Ausschnitte und bastelten sich selbst ein Buch zusammen.

    Ich habe dann versucht einen Verlag zu finden - allerdings stellte sich heraus, dass die Kinderbuchverlage sehr unflexibel sind, was Bücher mit richtigen Fotos angeht. Die meisten sind ja mit Zeichnungen bebildert. Im Sommer fand ich dann einen Verlag, mit dem ich mir die Arbeit sozusagen teile: Ich musste ein bisschen was investieren, das Layout haben wir bei uns im Graphic Design-Studio selbst gemacht.

    Dass es kein Projekt ist, mit dem man wirklich was verdient, war mir klar, aber ich hatte mir nunmal das Ziel gesetzt und das wollte ich dann auch verwirklichen.

    Seit letzter Woche ist es nun da *stolzbin*, einige Lesungen sind bereits geplant und jetzt habe ich sogar eine Einladung zur Hippologica in Berlin bekommen. Dort werden ich am 9. und 10.12. aus dem Buch vorlesen und es an einem Stand präsentieren. Auf der Pferd und Jagd sind wir auch vertreten.

    Damit ihr euch mal einen kleinen Eindruck verschaffen könnt, hier der Klappentext:

    Kaum ist Fohlen Chanti geboren, passieren die spannendsten Dinge: Die kleine Fuchsstute entdeckt die Welt außerhalb des schützenden Mutterbauches, begegnet komischen Zweibeinern, muss kniffelige Mutproben bestehen und lernt die verschiedensten Artgenossen kennen. Sie liebt es, die Menschen an der Nase herumzuführen, wird zur Meisterin im Ausbüxen und erlebt eine aufregende Fohlenschau. Innerhalb kürzester Zeit entwickelt sich Chanti vom schüchternen Fohlen zur selbstbewussten jungen Pferdedame, die vor ihrer größten Herausforderung steht: das Leben ohne ihre Mama.

    Chantis Fohlentagebuch ist eine (Vor-)Lesegeschichte für Groß und Klein, die auf realen Ereignissen basiert und mit zahlreichen Farbfotos dokumentiert wird.


    Und das erste Kapitel:
    Endlich das Licht der Welt erblickt

    Hurra! Endlich ist das lange Warten vorbei. Gestern hat meine Mama mich zur Welt gebracht. Puh, war das anstrengend!

    Ich glaube, Mama wollte endlich ihren dicken Bauch loswerden, mit dem sie monatelang herumgetrabt war. Plötzlich ging alles ganz schnell und ich war da!

    Kaum lag ich im Stroh, spürte ich Mamas warmen Atem. Sie beschnupperte mich von oben bis unten und begann sofort, mein nasses Fell abzulecken. Bestimmt hat sie gemerkt, wie kalt mir war, als ich auf einmal ihren Bauch verlassen musste. Dort war es so schön warm und weich... Aber hier draußen scheint es auch nicht schlecht zu sein: Ich habe viel Platz und kann mich so lang ausstrecken, wie ich will.

    Dann durfte ich das erste Mal Milch probieren. Mmh, lecker! Einziges Problem: Dafür musste ich aufstehen... Eine echte Herausforderung. Denn irgendwie wollten mir meine Beine noch nicht so recht gehorchen – ich rutschte immer wieder weg und fiel zurück ins Stroh. Zum Glück kam mir Mama gleich zur Hilfe. Als ich mich halbwegs aufrecht halten konnte, stupste sie mich in die richtige Richtung.

    Danach war ich so müde, dass meine Augen gleich wieder zufielen. Ich glaube, Mama musste sich auch erst mal ausruhen. Aber sie war die ganze Zeit bei mir und hat nach mir geschaut.

    Jetzt bin ich gespannt, was sie mir noch alles zeigen wird. Sie hat mir versprochen, wenn ich etwas größer bin, darf ich noch viel mehr von der Welt sehen. Wenn meine Beine mich nur jetzt schon richtig tragen könnten...

    Ein paar Fotos:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Es kann überall im Buchhandel und bei bekannten Internetshops wie Amazon.de bestellt werden.
    Weitere Infos gibt's außerdem auf Chantis Internetseite:
    http://www.chantis-welt.de

    Liebe Grüße,
    Andrea
     
  2. farbenfroh

    farbenfroh Inserent

    will keiner was sagen? :(
     
  3. Schnuffel

    Schnuffel Guest

    Oh Mensch, das ist ja cool:) Habe den Thread ehrlich gesagt gar nicht gesehen! Was hat sie denn am Bein auf dem 2. Foto???

    Und wo und wann bist du denn auf der Pferd und Jagd?
     
  4. Reykjavik

    Reykjavik Inserent

    Hey, das hört sich ja schön an.

    Ich finde es immer wieder toll, was wir für Benutzer im Forum haben :) Nun ist wohl auch eine Autorin dabei.
     
     
  5. LadyX

    LadyX Inserent

    ich finde das auch grosse Klasse. Da hab ich dann gleich mal ein Weihnachtsgeschenk für meine 11-jährige Cousine. Die mag solche Bücher gerne
     
  6. farbenfroh

    farbenfroh Inserent

    Sie ist mit dem Bein im Boxengitter hängengeblieben... ist am zum Glück schnell wieder verheilt. Die ganze Geschichte erzählt sie in ihrem Buch ;)
    ich bin am Freitag und Samstag (1. und 2.12.) auf der Pferd und Jagd, Halle 23. Freu mich immer über besuch :)
     
  7. ichbins

    ichbins Inserent

    hallo farbenfroh, das ist sehr süüß. ich werde mir dein buch kaufen. das gäbe einen schönen film, habe deine hp besucht und mir viel gleich die filmmusik dazu ein :rolleyes:
    gratuliere dir zu deinem, bzw. chantis buch.
    lg ichbins
     
  8. farbenfroh

    farbenfroh Inserent

    hey! ja, das wärs ja, chantis leben verfilmt! ;) hmm aber soweit ists noch lange nicht. mal schauen, wie das buch erstmal ankommt!
    was für eine filmmelodie ist dir denn eingefallen?

    oooh hab heute übrigens entdeckt, dass die Reiter Revue einen kleinen Artikel über chantis Buch gebracht hat *stolz bin*:

    [​IMG]
     
  9. Schnuffel

    Schnuffel Guest

    *g* wenigstens erkennt man dich, wenn man dich dann sucht;-)
     
  10. farbenfroh

    farbenfroh Inserent

    Chanti und ich haben mal zusammen in ihrem Buch geschmökert...

    [​IMG]
     
Thema: Chantis Fohlentagebuch