1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Claus Penquitt

Diskutiere Claus Penquitt im Westernreiten Forum; Wer reitet Claus Penquitt Reitweise? Welche Unterschiede sind hier zur Western Reitweise?

  1. Theresia

    Theresia Neues Mitglied

    Wer reitet Claus Penquitt Reitweise?
    Welche Unterschiede sind hier zur Western Reitweise?
     
  2. OneEleven

    OneEleven Inserent

    Ich denke, die Frage ist hier: Was ist Dein Ziel?

    Penquitts Reitweise ist eher altkalifornisch und iberisch. Wenn Du in diese Richtung gehen möchtest, dann ist es sicher das Richtige für Dich.

    Mit dem Westernreiten was ich darunter verstehe (also die texanische Reitweise), hat das ganz ziemlich wenig zu tun. Die Idee dahinter ist eine andere, die Ausbildung unterscheidet sich gewaltig und auch die Hilfengebung ist etwas anders. Die Pferde gehen mehr in Anlehnung/Aufrichtung, als das beim Westernreiten (im texanischen Stil) gewünscht ist.
     
  3. Faryina21

    Faryina21 Inserent

    Ich war mal auf der Homepage: http://www.claus-penquitt.de/
    in der es als altkalifornisch iberisch sowie one eleven schon sagte beschrieben wird. Claus Penqitt beschreibt es als "Freizeitreiten."
    (Warum kapiere ich auch nicht ganz)

    lg Fary:1:
     
  4. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Ich denke, er nennt es "Freizeitreiten", um es von der üblichen Dressurreiterei abzugrenzen. Die Hilfengebung ist etwas anders und es wird von Anfang an mehr mit Seitengängen, Stellung und Biegung gearbeitet.
    Er spricht diejenigen Reiter an, die nicht turnierorientiert Dressur reiten, aber auch nicht zu den Westernreitern zählen.
    Diese Reiter wollen ihr Pferd auch gymnastizieren und so reiten, daß es gesund bleibt, aber eben auch mit einem gewissen Anspruch.
     
  5. catotje

    catotje Neues Mitglied

    Hallo,

    interessanter Thread, leider veraltet, daher hole ich ihn mal hoch.

    Gibt es aktuell Penquitt-Reiter hier?

    Viele Grüße
    catotje
     
  6. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Jo, aber mangels reitbarem Pferd findet nichts statt.
     
  7. catotje

    catotje Neues Mitglied

    Hallo,

    toll! Wenn ich sonst von Penquitt spreche, weiß meist keiner, was/wer gemeint ist. ;-)

    Ich hatte vor Jahren (habe 18 Jahre pausiert...) über Jahre eine RB, welche nach Penquitt
    geritten wurde. Wusste bis vor Kurzem gar nicht, welche Reitweise das überhaupt ist,
    da ich sie von den Besitzern übernommen hatte. :embarrassed: *hüstel*

    Ich selbst kann leider nicht nach Penquitt reiten, da ich aus Zeitgründen keine eigenes Pferd besitze,
    sondern eine Reitbeteiligung, die klassisch Englisch (also Dressur) geritten und zusätzlich gefahren wird.
    Das Pferd wäre für die Penquitt-RW auch nicht so gut geeignet, denn der Wallach ist 1,74 und wiegt 770 Kilo...
    Für Penquitt wäre ja "klein und kompakt" besser.

    Mein Traum ist es, später, wenn ich mehr Zeit habe, ein eigenes Pferd zu haben und endlich wieder meine Reitweise
    reiten zu können.

    Hast Du ein eigenes Pferd, welches nicht geritten werden darf?
     
  8. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Ja, ich hab ne Araber/Welsh B Stute. die wird 20 und ist Rentner, hauptsächlich weil ich zu schwer bin.
    Ein zweites Pferd ist Momentan nicht drin.
     
  9. catotje

    catotje Neues Mitglied

Die Seite wird geladen...

Claus Penquitt - Ähnliche Themen

Claus und Nathalie Penquitt - "Unser Erfahrungsbuch vom Reiten"
Claus und Nathalie Penquitt - "Unser Erfahrungsbuch vom Reiten" im Forum Medien
Was haltet ihr von Nathalie Penquitt?
Was haltet ihr von Nathalie Penquitt? im Forum Bodenarbeit
???Penquitt???
???Penquitt??? im Forum Allgemein
Thema: Claus Penquitt