1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Criolloreiter?

Diskutiere Criolloreiter? im Westernreiten Forum; Hallo Ihr Lieben! Ich bin ganz neu hier und habe erst mal mit großem Interesse Eure interesanten Beiträge studiert. Hier ist ja richtig viel...

  1. FrauOlli

    FrauOlli Neues Mitglied

    Hallo Ihr Lieben!

    Ich bin ganz neu hier und habe erst mal mit großem Interesse Eure interesanten Beiträge studiert. Hier ist ja richtig viel Fach- und Sachverstand am Werk. Find' ich toll.

    Nun stell' ich mich mal kurz vor: Ich reite seit 3 Jahren (ausschließlich western) und habe mir vor ca. 3 Monaten mein erstes eigenes Pferd gekauft - einen 6jährigen, rotgescheckten Criollo, den ich "Olli" getauft habe. Olli ist ein waschechter Argentinier und lernt alles, was hier von einem Westernpferd erwartet wird, gerade noch.

    Die Reitweise der Gauchos in Südamerika unterscheidet sich nämlich ziemlich von unserer Reitweise beim Westernreiten. Und so wurschteln Olli und ich uns gerade durch stürmische, anstrengende Zeiten, die aber auch sehr viel Freude bereiten.

    Aber bevor ich hier stundenlang was von unseren Abenteuern berichte, die keinen (Quarter-Fan) interessieren, frag' ich mal in die Runde: Sind noch andere Criolloreiter hier oder habt Ihr Bekannte, die einen Südamerikaner haben? Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht?

    Ganz liebe Grüße sendet "FrauOlli", Gaucho-Western-Reiterin aus dem Rheinland! :D
     
  2. Maren

    Maren Inserent

    Ich bin Criollo Tante!
    Eine Freundin von mir hat sich im Sommer eine 2 jährige Criollostute gekauft.
    Ist eine ganz süße Maus, total menschenbezogen!
     
  3. Darkness

    Darkness Österreichische Leinenvertüddelmeisterin

    Habe 2 eigene Criollos u. im Stall stehen insgesamt 13 .. :D

    Von wo hast du deinen denn gekauft?? Direkt ITalien od. Fischer in D?

    Ich versteh was du meinst, aber es kommt ganz darauf welcher Gaucho in Argentinien ausbildet ;)
    Manche "spielen" sich einfach mehr, lernen Lektionen, die sie vll. nicht unbedingt brauchen etc.
    Andere wiederum lernen ihnen genau das, was sie können müssen und das oft auch noch.. hmm.. "schleißig".. :(

    Freu mich auf einen regen austausch !!

    LG Darkness
     
  4. Montrea

    Montrea Inserent

    Hi

    also ein Bekannter von mir hat sich vor ca. 2 Jahren einen Criollo gekauft der auf den ausergewöhnlichen Namen "Gaucho" hört *g*

    Ist ein ganz nettes Pferdchen, brav aber doch mit viel Feuer im Hintern.

    Aber wo er den genau herhat das weiss ich leider nicht.

    Grüße
     
  5. ucachacriollo

    ucachacriollo Neues Mitglied

    ich habe ach eine criollo stute 3 jahre alt und sehr inteligent mit ihren 3 jahren kann sie schon sehr viel habe sie aus argentinien . ich reite mit einem recado sattel sind anfangs sehr unbequem aber mit der zeit gehtes nur im trab ojee da denk ich immer noch das ich beim nächsten ruck ru7nterfalle ist zum glück noch nicht passier hehe
     
Thema: Criolloreiter?