1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Darf 13Jährige Kinder auf Pony führen

Diskutiere Darf 13Jährige Kinder auf Pony führen im Versicherungsfragen Forum; Jup. Mach das. Das Schreiben kannste danach direkt verbrennen. Oder einen lustigen Flieger daraus basteln. :lol::lol_2::lol_2:...ich wollte es so...

  1. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    :lol::lol_2::lol_2:...ich wollte es so direkt auch ned sagen! :biggrin::biggrin::biggrin:
     
  2. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst

    Kennst mich doch... Klartext halt... :biggrin:
     
    Kigali gefällt das.
  3. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    doofe fragen: kann man solche einschränkungen nicht auch als privatmensch zu seinen "allgemeinen geschäftsbedingungen" machen?

    wenn ich auf den geländeplatz fahre um dort zu reiten, dann steht da auch, dass ich das angeblich auf mein eigenes risiko mache. sonst dürfte ich dort nicht reiten.
    warum geht das nicht mit der mama? @Smigel
     
  4. Askja

    Askja Bekanntes Mitglied

    Bin zwar nicht Smigel aber so rein von der Logik her bist du als Privatperson ja kein Unternehmen oder Firma. Sprich da gibt es keine allg. Geschäftsbedingungen.
    Ich weiss auch gar nicht in wie weit sich die Veranstalter da aus der Haftung nehmeb können wenn was passiert. Bspw wenn ein Hindernis nachweislich falsch/gefährlich aufgebaut wurde...

    Ich schick Smigel mal hier rein wenn er denn endlich zu Hause ist.
    Denke aber er wird erst morgen antworten
     
     
  5. Nessi

    Nessi Bekanntes Mitglied

    Wir haben das auch gemacht in dem Alter. Ich war sogar mal als Ponyführerin mit 12/13 mit dem Verein im Osnabrücker Zoo und da wurden Kinder auf Privatponys ums Ziegengehege geführt und in der Pause sind wir durch den Zoo geritten. :lol_2: Wenn ich da heute drüber nachdenke.... ohgottogottogott :mx10:
    Auch hatten wir als 12 Jährige oft meine kleine Schwester mit 6 hinten mit auf dem Pony.... Man könnte meinen, ich bin da aufgewachsen wo Ulrike wohnt und sie hätte uns getroffen denn oft hatten wir noch nen Hund und ne Ziege dabei.:lol:
    Also ja, ich würde es wohl erlauben wenn die Mutter dabei ist.... und die Steigbügel abmontieren, die haben beim Ponyführen bei mir grundsätzlich nix zu suchen.
    Sicherheitshalber bei der Versicherung fragen.
    Aber tatsächlich ist heute so vieles geändert... man kann so schnell in Teufels Küche kommen.
     
    Frau Horst und Charly K. gefällt das.
  6. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Wir haben als Kids oft andere, kleinere Kinder auf die ponys sitzen lassen und so durchs Dorf geführt.
    Die Eltern wussten in der Regel Bescheid, bzw habens halt mitbekommen, wenn wir das kleine Mädchen zuhause mit dem Pony abgeholt haben.
    Da war das aber auch nicht so streng irgendwie. Hat keiner jemals geschimpft, passiert ist auch nie was. Sattel hatten wir keinen, also auch keine bügel. Die Kids saßen da immer so auf dem blanken Ponyrücken...
     
    Frau Horst gefällt das.
  7. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst


    Natürlich geht das. Es geht grundsätzlich alles. Stellt sich halt nur die Frage nach dem Sinn. Wenn man das macht, dann sind diese "AGB" halt im privaten Bereich genauso ungültig, wie die zuvor genannten im geschäftlichen Bereich. Solche einseitigen Haftungsausschlüsse halten keiner AGB-Prüfung stand - da kann man halt nicht reinschreiben was man will, sondern muss sich im Rahmen der Vorschriften des AGB-Gesetzes bewegen. Sonst ist das nämlich kacke. :)



    Es geht nicht nur bei der Mama nicht, es geht bei jedem nicht. Auch auf dem Geländeplatz kannste die blöden Sprüche genau so gut auf Klopapier drucken. Alternativ können die da auch Schilder mit der Aufschrift "Fischers Fritz fischt frische Fische!" hinstellen. Die Baustellenschilder mit der Aufschrift "Eltern haften für ihre Kinder" könnte man auch durch Schilder mit der Aufschrift "Ich wollte einfach mal irgendwelche Scheisse auf ein Schild schreiben!" ersetzen.

    Kurz: Abhaken. Solche Schilder kannste wirklich komplett einsammeln und verbrennen. :)


    LG


    Dennis
     
    Frau Horst, Habiba und ulrike twice gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Darf 13Jährige Kinder auf Pony führen - Ähnliche Themen

Wie viel darf mein Pony ziehen
Wie viel darf mein Pony ziehen im Forum Fahrsport
Springpferd mit Dressurpferd verpaaren für Eigenbedarf?
Springpferd mit Dressurpferd verpaaren für Eigenbedarf? im Forum Pferdezucht
Pony buckelt wenn es nicht grasen darf....
Pony buckelt wenn es nicht grasen darf.... im Forum Pferdeflüsterer
Wie viel darf ich verlangen??
Wie viel darf ich verlangen?? im Forum Reitbeteiligung
Darf ich L*-Dressur reiten?
Darf ich L*-Dressur reiten? im Forum Reitabzeichen
Thema: Darf 13Jährige Kinder auf Pony führen