1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Das Dressurpferd: Damals und heute

Diskutiere Das Dressurpferd: Damals und heute im Dressur Forum; Holen die sich auch die Trensen absichtlich mit so viel Metall, damit der Kopf schön unten bleibt? Ganz, ganz gruselig anzusehen. Da ist ja null...

  1. Kröti

    Kröti Bekanntes Mitglied

    Holen die sich auch die Trensen absichtlich mit so viel Metall, damit der Kopf schön unten bleibt?

    Ganz, ganz gruselig anzusehen. Da ist ja null Schwung und Elastizität vorhanden. Durfte früher mal öfter auf einem Westernpferd reiten, der lief auch immer scheintot wie auf Valium, aber war trotzdem noch schneller als die unterwegs.
     
  2. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken


    Alles an den Pferden ist tot. Ich finde es ganz gruselig, was aus so tollen Tieren gemacht wird.
     
  3. Barrie

    Barrie Moderator Mitarbeiter

    Kann mich da nur @Frog anschließen - und die Reiter wirken auf mich auch scheintot....es ist halt mal wieder eine Extremvariante, so wie bei den tollen Saddlern bizarre Ritte zu sehen sind und bei allen anderen Pferdesportdisziplinen eben auch....es wird alles immer bis ins Abstruse gesteigert - muß das sein und wer will denn so was wirklich sehen?
    Es K.... mich an....
     
Die Seite wird geladen...

Das Dressurpferd: Damals und heute - Ähnliche Themen

Springpferd mit Dressurpferd verpaaren für Eigenbedarf?
Springpferd mit Dressurpferd verpaaren für Eigenbedarf? im Forum Pferdezucht
Dressurpferde
Dressurpferde im Forum Dressur
Suche Dressurpferd zur Verfügung
Suche Dressurpferd zur Verfügung im Forum PLZ Bereich 2
Größtes Dressurpferd
Größtes Dressurpferd im Forum Vorbesitzer gesucht
Stelle Dressurpferd gegen Kostenübernahme zur Verfügung
Stelle Dressurpferd gegen Kostenübernahme zur Verfügung im Forum PLZ Bereich 2
Thema: Das Dressurpferd: Damals und heute