1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Das Ende des Brandzeichens

Diskutiere Das Ende des Brandzeichens im Pferde Allgemein Forum; Nun ist es wohl soweit. Der Brand ist nur noch mit lokaler Betäubung erlaubt und da gibt es aktuell keine. Der Chip als einziges Merkmal zur...

  1. Princess of Diamond

    Princess of Diamond Bekanntes Mitglied

    Nun ist es wohl soweit. Der Brand ist nur noch mit lokaler Betäubung erlaubt und da gibt es aktuell keine.

    Der Chip als einziges Merkmal zur Identifizierung taugt ja nicht so viel. Verloren gehen, wandern und gelöscht werden passiert ja relativ häufig. Ich hab ja auch einen bei dem der Chip nicht mehr lesbar war.
     
  2. NaBravo

    NaBravo Bekanntes Mitglied

    Find ich schade, dass die Brandzeichen verschwinden. Und - meine Erfahrung - Brennen fand ich wesentlich unspektakulärer und mehr pro Pferd als die Chip-Geschichte.
     
    satine, Habiba, Lorelai und 6 anderen gefällt das.
  3. nasowas

    nasowas Bekanntes Mitglied

    Und Ferkel unbetäubt kastrieren ist ok, ja ne ist klar..

    Brennen tut weh aber ohne Folgen . Chipped tut kürzer weh aber gibt schöne Abszesse wenn was schief geht.
     
    Bones, melisse, GilianCo und 2 anderen gefällt das.
  4. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    es gibt noch die genotypisierung. bei connemaras seit 2007 geborenen pflicht. mähnenhaare ausreißen tut nicht wirklich weh.
     
     
  5. nasowas

    nasowas Bekanntes Mitglied

    Ich finde das ist so typisch falsch verstandener Tierschutz! Und null Blick auf Tradition.
    Aber da ist das Tier Hauptsachachlich Hobby da kann man das machen. Da wo es Tieren echt schieße geht ist ne Industrie dahinter da tut keiner was.
     
    Miiiau, Lorelai, melisse und 3 anderen gefällt das.
  6. Princess of Diamond

    Princess of Diamond Bekanntes Mitglied


    Das nützt dir auf einem Turnier oder einer anderen Kontrolle aber gar nichts. Da muss das Pferd ja sofort identifiziert werden.
     
    satine und aquarell gefällt das.
  7. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Da nutzt ein Brand unter Umständen auch nix. Bei meinem Hessen ist der Brand eigentlich nur im Sommer und während dem Fellwechsel zu sehen...

    Abgesehen davon finde ich es wirklich unsinnig, das Brennen abzuschaffen. Und wie nasowas schon schrieb- das Kastrieren männlicher Ferkel ist ohne Betäubung weiterhin erlaubt. Unter anderem. Ich glaube bei Schafen werden die Hoden und Schwänze auch nur abgebunden bis sie abfallen. Oder das Beschneiden der Schnäbel bei Puten und Hühnern in der Mast... Das interessiert kaum jemanden.
     
  8. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    nö - dafür nutzt aber die zeichnung im pass. ein schenkelbrand eigentlich eher nix.
     
  9. Kröti

    Kröti Bekanntes Mitglied

    Find es jetzt nicht so schlimm.. englische Vollblüter haben gar kein Brandzeichen seit eh und je, da reicht die Zeichnung im Pass auch zur Identifikation.
     
    aquarell und ayla-fan gefällt das.
  10. Princess of Diamond

    Princess of Diamond Bekanntes Mitglied


    So genau sind die aber auch nicht. Da halte ich es mit den Amis. Foto ins Papier.
     
Die Seite wird geladen...

Das Ende des Brandzeichens - Ähnliche Themen

Beruhigende Naturheilmittel zum Koppelgang nach Boxenruhe
Beruhigende Naturheilmittel zum Koppelgang nach Boxenruhe im Forum Naturheilmethoden
Reflexband/ Reflexspray/ Reflektierende Abschwitzdecke?
Reflexband/ Reflexspray/ Reflektierende Abschwitzdecke? im Forum Ausrüstung
Ich brauche Eure Hilfe - Spendenaufruf Shetty
Ich brauche Eure Hilfe - Spendenaufruf Shetty im Forum Pferde Allgemein
Pendeln mit Pferd
Pendeln mit Pferd im Forum Haltung und Pflege
Welche Fliegendecke, wenn das Pferd draußen bleibt?
Welche Fliegendecke, wenn das Pferd draußen bleibt? im Forum Ausrüstung
Thema: Das Ende des Brandzeichens