1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Decke

Diskutiere Decke im Haltung und Pflege Forum; Ersteinmall hallo^^ Ich bin neu hier im Forum und hätte da mal eine dumme Frage an euch :o Also, ich möchte mein Hottla eindecken(aber NICHT...

  1. Traumpferdchen

    Traumpferdchen Inserent

    Ersteinmall hallo^^
    Ich bin neu hier im Forum und hätte da mal eine dumme Frage an euch :o
    Also, ich möchte mein Hottla eindecken(aber NICHT scheeren), weil er im winter sich im Rücken ein bisschen versteift. Nur weiß ich leider nicht wie viel gramm/m² ich nehmen soll...
    Hat jemand erfahrung damit?
    Wenn ja habt ihr die Decken nur nachtsüber, auf der weide oder immer auf dem Pferd?
    Soo das waren jetzt einmal ganz viele Fragen :D
    Ich hoffe dass Ihr mir helfen könnt.

    Lg Traumpferdchen
     
  2. Lambris

    Lambris Inserent

    Hallo,

    ich habe genau das selbe Problem... Habe mein Pferd jetzt auch eingedeckt, weil er immer wenn es nass und kalt wird probleme mit einem recht steifen und empfindlichen Rücken hatte, bin dann ins Reitsportfachgeschäft und hab mich beraten lassen, die hatte da super auswahl und ich habe jetzt quasi nur eine Regenabschwitzdecke drauf. Die hat oben den regenschutz und darunter einfach nur fleece wie ne abschwitzdecke... So dick braucht sie ja gar net sein, weil unsere hotties haben ja noch fell drunter.

    Wenn es unter null geht dann hab ich noch ne andere gekauft die hat dann eine leichte füllung, glaube 200g und ist natürlich auch regendicht... Also und bis jetzt hat meiner noch keine empfindlichkeit im rücken gezeigt, hoffe das bleibt so. Die decken sind von Waldhausen und bin echt zufrieden, zumindestes mit der einen... die andere hab ich ja noch net getestet
     
  3. Lambris

    Lambris Inserent

    mensch ich wollte doch noch nicht absenden. grrrr

    Na gut also so mache ich es mit den decken bin nämlich nichts so der freund vom scheren, aber mein pferd schwitzt auch net so stark.

    Wenn du noch fragen hast dann frag einfach, hoffe ich konnte dir weiterhelfen...

    Lieben Gruss Lambi
     
  4. Traumpferdchen

    Traumpferdchen Inserent

    Danke :)
    Du hast mir super viel geholfen!
    Gibts waldhausen auch in einem Katalog?
    Hast Du die Decken auch im Stall drauf?
    Sorry dass es so viele Fragen sind aber ich will ja nichts falsch machen :)
    Lieben Gruß Traumpferdchen
     
     
  5. Katrin

    Katrin Inserent

    Hi.
    Mein Pflegepferd hat auch einen empfindlichen Rücken. Er hat auch nur so eine Regendecke mit dünner Fleeceschicht bekommen. Die hat er allerdings den ganzen Winter über getragen, eine dickere Decke hab ich nicht gekauft. Ist ja nur, damit das Fell nicht zu dick wird und der Rücken vor der Nässe geschützt wird, die dann die Kälte besser auf den Rücken bringt. Muss aber jeder selber wissen.

    Liebe Grüße
     
  6. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Mein Pferd hat die Amigo Decke, die etwas dickere für den Winter. Man sollte gerade bei nicht geschorenen Pferden auch bedenken, daß sie ihr Fell nicht mehr aufstellen können, und deswegen auch eine dickere Decke brauchen können, wenn es sehr kalt ist.

    Momentan steht mein Pferd auch mit einer dünneren Decke draußen, allerdings ist es ja auch noch nicht richtig kalt, sondern noch verhältnismäßig warm...
     
  7. Traumpferdchen

    Traumpferdchen Inserent

    Schwitzen die Pferde unter einer Regendecke in der Box denn nicht?
    Die sind ja nich alle sooo atmungsaktiv...

    @GilianCo: Die Amigo hab ich auch schon beliebäugelt^^ die mit den 200g oder?

    GLG Traumpferdchen
     
  8. Traumpferdchen

    Traumpferdchen Inserent

    Ach ja, ich hab mir gestern noch beim Loesdau eine von Eskadron angeschaut mit 200g/m² ist die zu dick oder passt des für ungeschorene???
     
  9. Lambris

    Lambris Inserent

    HUHU, ich hab dir ne PN zurückgeschrieben... Die waldhausen Decken gibts auch beim Losdau, aber sollen da 89 Euro kosten, wollte die auch erst bestellen doch eine Freundin hat mich doch noch überredet vorher im Reitsportgeschäft zu schauen, und siehe da es gab dort die selbe Decke für 55 Euro *freu* Die Farben waren angeblich vom letzten Jahr, aber das war mit dann echt wurscht...
     
  10. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Ich glaub ja.... also die 200 g. Ich wollte auch gern die in olivgrün, und bei Krämer gab es die für 99 € letztes Jahr... als ich sie dann bei uns im Reitladen gesehen habe, und er sie nur in blau hatte, wollte ich sie mir eigentlich bestellen, als ich dann aber nach dem Preis gefragt habe, war mir dann die Farbe egal... der wollte nämlich nur 60 € für die Decke haben...
     
Die Seite wird geladen...

Decke - Ähnliche Themen

Welche Regendecke?
Welche Regendecke? im Forum Ausrüstung
Ekzemerdecke für Shetty
Ekzemerdecke für Shetty im Forum Ausrüstung
Reflexband/ Reflexspray/ Reflektierende Abschwitzdecke?
Reflexband/ Reflexspray/ Reflektierende Abschwitzdecke? im Forum Ausrüstung
Decken-Thread
Decken-Thread im Forum Ausrüstung
Decke mit Abstandhalter zum Fell
Decke mit Abstandhalter zum Fell im Forum Ausrüstung
Thema: Decke