1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Decken von Couleur Rubin?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diskutiere Decken von Couleur Rubin? im Pferdezucht Forum; hi leute, würdet ihr von so nem pferd wie couleur rubin decken lassen? wisst ihr was das decken von ihm kostet? freue mich auf antworten!

  1. Josi

    Josi Guest

    hi leute,
    würdet ihr von so nem pferd wie couleur rubin decken lassen? wisst ihr was das decken von ihm kostet?
    freue mich auf antworten!
     
  2. Ich dachte, Josi hat gar kein eigenes Pferd ?
    Also die Decktaxe ist bestimmt nicht billig. Bevor ich so was machen würde (wenn ich eine entsprechende Stute hätte) würde ich mich wohl mit dem Gestüt in Verbindung setzen und dort beraten lassen, ob eine Anpaarung erfolgsversprechend wäre. Und dann würd ich wohl die Stute auf der Station lassen, bis das Fohlen Absetzer ist. Das sind ja doch schon "Elitepferde"um die es da geht. Eine "normale" Freizeit- oder L-M Stute würd ich auf jeden Fall nicht von so einem Kracher decken lassen.
     
  3. dany

    dany Guest

    *kicher* ..........
     
  4. Josi

    Josi Guest

    Tja...mann sollte IMMER erst lesen und dann schreiben, denn habe ich geschrieben das ich eine eigene stute hba? *nein wohl eher nicht* also pech gehabt, aber das nächste mal augen auf bevor man meckern will!
    die stute ist aus einem pilot-pluspunkt. und geht auch S springen!
     
     
  5. dany

    dany Guest

    Wollen wirs mal so sagen... es ist etwas komisch wenn man für seine RB oder was weiß ich nach einem Hengst fragt. Bleibt nur die Frage offen ob es der/die Besitzer/in vorhat und du einfach mal aus Interesse nachfragst...

    Hätteste ja genauer dazuschreiben können, was jetzt Sache ist. Hat sich ziemlich groß angehört ;) .
     
  6. Escada

    Escada Guest

    Na dann mal viel Spaß junge Frau!

    An sich ein toller Hengst, muss man sagen. Billig wird's net sein....bei weitem nicht. Und lohnen würde es sich nur mit einer absolut überragenden Stute. Ansonsten bringt einem die Anpaarung nicht viel.
     
  7. schnutipi

    schnutipi Neues Mitglied

    In einer meiner Züchter-Zeitschriften steht, Couleur Rubin kostet 1.800 EUR und steht nur über TG-Sperma zur Verfügung. Er ist zugelassen für Oldenburg, Hannover, Westfalen und alle süddeutschen Verbände. Aber eine Pilot-Pluspunkt-Stute wird ja wahrscheinlich ein Westfale sein, oder?

    Ich würd das aber nicht pauschal sagen, dass es sich nur mit einer wirklich überragenden Stute wirklich lohnt. Ich mein, mal ehrlich, wie viele Züchter züchten für den ganz großen Sport und wie viele für den "normalen" ländlichen Turniersport? Eine Elite-Stute ist doch noch lange keine Garantie für einen Kracher...
     
  8. dany

    dany Guest

    Das nicht, aber eine Stute vom Land von einem solchen Pferd decken zu lassen, macht keinen Sinn. Das ist jetzt auf die Kosten bezogen. Stute und Hengst müssen ja auch zusammenpassen.
     
  9. Ja und ich würde die auch nur decken lassen, wenn sie acuh ein Top-Pferd ist, und man die Zeit dafür hat so ein Fohlen aufzuziehen...:D
    Joa hört sich jezze n bissl **** an aber naja..
     
  10. Escada

    Escada Guest

    Schnutipi, 1.800,- € Decktaxe sind viel Geld, die nimmt man nicht eben einfach mal aus der Portokasse.
    So einen Hengst könnte ich mir für meine Stuten definitiv nicht leisten. Und so geht es sehr vielen Hobbyzüchtern. Die haben zwar auch gute Stuten, die aber nicht zu dem Hengst passen. Es gibt auch Züchter, die versprechen sich sehr viel von so einem Nachwuchs und bleiben am Ende auf ihm sitzen, weil sie denken die Leute rennen ihnen die Bude ein wegen der Abstammung.

    Da bleibe ich persönlich doch lieber bei bewärten Hengsten, bei denen ich weiß sie passen zu meiner Stute und die Fohlen werden gehobener Durchschnitt, so dass sie charakterlich von jedem händelbar sind.

    Und züchten wirklich so viele für den ländlichen Turnierbereich oder die Freizeitreiterei?
    Die Mehrzahl der Züchter orientiert sich am Ziel Olympiapferd. Nicht am normalen Kunden der ein Pferd möchte das gut erzogen ist, leicht händelbar, gesund, hübsch, mit dem er ins Gelände kann, sonntags in der Quadrille reiten und hin und wieder ein Turnier besuchen kann.

    Die meisten Reiter (mich eingeschlossen) können diese Mördergänge die ja jeder will auch gar nicht sitzen. Da ist mehr ein Durchschnittspferd für einen normalen Kunden lieber.
     
Die Seite wird geladen...

Decken von Couleur Rubin? - Ähnliche Themen

Decken-Thread
Decken-Thread im Forum Ausrüstung
Von deckenden Wallachen, Stuten etc
Von deckenden Wallachen, Stuten etc im Forum Pferde Allgemein
Woher bekomme ich Brustschnallen für Bucas-Decken
Woher bekomme ich Brustschnallen für Bucas-Decken im Forum Ausrüstung
Eindecken um die Muskeln fürs Reiten zu wärmen?
Eindecken um die Muskeln fürs Reiten zu wärmen? im Forum Allgemein
Über den Deckenwahn
Über den Deckenwahn im Forum Haltung und Pflege
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema: Decken von Couleur Rubin?