1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Den richtigen Stall finden...

Diskutiere Den richtigen Stall finden... im Haltung und Pflege Forum; Hallo Ihr lieben, ich habe ein großes anliegen... und zwar war ich und mein Großer immer in Ställen mit einer riesen Halle, Roundpen usw.. In...

  1. MadTrix

    MadTrix Mitglied

    Hallo Ihr lieben,

    ich habe ein großes anliegen...
    und zwar war ich und mein Großer immer in Ställen mit einer riesen Halle, Roundpen usw..
    In dieser Zeit mussten wir aber mit Ihm, viel Arbeiten.
    Deshalb war es mir damals wichtiger das wir Ausreiten können, was damals nicht möglich war.

    Nachdem wir endlich richtig arbeiten konnen, bin ich umgezogen und habe mein Großen in einen näheren Stall geholt (vorher 20min vom aktuellen Wohnort jetzt 5min)

    Nun haben wir eine kleine Halle, ein kleinen Platz und ein kleines Roundpen...
    Als wir Ihn in den Stall geholt haben, war mir das alles nicht so wichtig..weil mir es wichtiger war auszureiten.

    Seitdem wir Ihn soweit haben, das wir mit Ihm soweit eigendlich alles machen können, unter anderem eben auch Springen was ich immer wollte, ist der Platz eigendlich zu klein und in der Halle ist das erst recht nicht möglich da die Decke viel zu niedrig ist...

    Eigendlich fühlen wir uns in dem Stall total wohl!
    Stallgemeinschaft super, den ganzen Tag Koppel usw.

    Aber die Sachen die dort geboten werden also; Platz usw. bieten uns einfach nicht die dinge die wir brauchen...wisst ihr wie ich meine?

    Ich hätte lieber wieder die große Halle von meinem alten Stall :(
    Der nachteil an den Ställen ist aber einfach, das dort Boxen sind und die Pferde eben nicht den ganzen Tag draußen sind!
    Bei uns gibt es einfach keinen Stall der Super ist und dann noch so oft Koppelgang hat wie man möchte...

    Wie macht Ihr das?
    Ich hab immer gesagt ich steck zurück, hauptsache Koppel den ganzen Tag.
    Aber ich merk einfach wie sehr mir die Arbeitsmöglichkeiten fehlen..weil ich einfach das gefühl hab wir stehen auf einem Punkt und kommen da einfach nicht weiter... :(

    Eigendlich will ich nicht weg von meinem jetztigen Stall, aber wie oben schon geschrieben...ist es einfach schwer gerade im moment...

    Erzählt mal...wie stehen eure Pferde? und vorallem was habt ihr für möglichkeiten und wie habt ihr zurück gesteckt??...ich bin gerade einfach am verzweifeln... :(
     
  2. PAweide

    PAweide Bekanntes Mitglied

    Ich bin genügsam, habe die Pferde privat mit eigenem beleuchtetem Platz.
    Ich habe aber meine Tochter schon häufiger für Reitstunden in einen Stall mit Halle gefahren , manchmal ist unser Platz einfach nicht mehr bereitbar.
    Vielleicht wäre das auch für dich eine Alternative ? Zum Springen in einen Stall mit großer Halle fahren ?

    Wenn die Hallendecke zum Springen zu niedrig ist , hast du dann keine Angst , mal anzustoßen, wenn das Pferd richtig losbockt ? Mir wäre das unheimlich.
     
  3. Butterblume :))

    Butterblume :)) Inserent

    Das war bei mir genauso ! Ich hatte hier um die Ecke einen tollen Stall (2 Hallen, 2 Außenplätze, Roundpen, großer Springplatz) aber nur 2 stunden Paddock am Tag. Das kam nicht infrage.
    Dann habs noch einen kleinen privaten Offenstall, allerdings mit mini Reitplatz und ohne Vollpension (kann vor der schule keine Pferde rausbringen!).
    Ich bin bei der Entfernung einen Kompromiss eingegangen....
    Mein jetziger Stall hat eine halle und einen Platz, die Pferde sind den ganzen Tag draußen und es gibt Vollpension, dafür fährt man gut 15 min mit dem Auto, mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist es absolut nicht zu erreichen. Ist zwar blöd aber man kann nicht alles haben. Vielleicht kannst du das ja auch probieren. Einfach den Such-Radius mal erweitern. Dann findet sich vielleicht was passendes....
     
  4. treuerhusar

    treuerhusar Gesperrt

    Egal für welchen Stall man sich entscheidet, letztlich geht man immer einen Kompromiss ein.

    Da muß man halt Prioritäten setzen und an anderen Stellen Abstriche machen.
    Das ist vermutlich der einzige Rat, den man in solch einer Situation geben kann.

    Will man halt mehr sportlich orientiert reiten, sollte man also einen Stall suchen, der genau das bietet.
    Wenn man dann noch ein akzeptables Ausreitgelände vorfindet, umso besser.
    Dann aber wird man weiter fahren müssen.
    Oder deutlich mehr bezahlen.
    Das ist nun einmal so.

    Mit der derzeitigen Unterbringung meiner Pferde bin ich auch nicht glücklich.
    Aber unter den gegebenen Umständen bietet die das Optimum.
    Nur, zum reiten komme ich da nicht.
    Keine Halle und kein allwettertauglicher Platz.
    Das wusste ich aber schon, bevor ich dort eingezogen bin.
    Also beschwere ich mich auch nicht.
    Das ist halt mein Kompromiss.
     
     
  5. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Hier im Emsland ist man wohl verwöhnt, Reithallen gibt es überall, noch mehr Reitplätze. Und ohne Weidegang oder wenigstens Paddocks braucht niemand mehr Pensionsboxen anbieten.

    Und für mich wäre ein Stall ohne Auslauf k.o., ein Stall ohne Trainingsmöglichkeiten aber auch. Ein guter Allwetterplatz ist wirklich das mindeste, die fehlende Halle muss sich dann aber bitte auch im Preis widerspiegeln.

    Ich habe in meinen Augen das absolute Glückslos, ich habe einen Offenstall mit eigenem Paddock und eigener Weide für unsere Pferde allein, inkl. Heu und Stroh, aber Selbstversorger und günstig. Und dieser Offenstall ist in einer Reitanlage integriert mit 20x40 Halle, 20x60 Dressurplatz und 35x70 Springplatz. Alles ist zwar etwas simpel und spartanisch, aber es ist da. Ich fahre dafür 20min, aber das ist es Wert!

    An deiner Stelle würde ich mal fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, auf der Weide zu springen. Manche machen das anstelle eines Springplatzes.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Jan. 2016
  6. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Ich denke so lange ein Platz vorhanden ist kann man sehr gut damit leben, erst recht wenn das andere stimmt.
    Klar, für den Reiter ist das toll, weil man Wetterunabhängig ist.
    Andererseits kann man da auch mal die eigene Bequemlichkeit aufgeben und es im tiefen Winter, der hier ja nur ein paar Wochen dauert, auch einfach ruhiger angehen lassen.
    Heute ist es ja so das oft das ganze Jahr über stramm durchtrainiert wird.
    Aber so ein paar Wochen zum regenerieren schadet keinem Pferd...
     
    terrorschaf gefällt das.
  7. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Bei uns braucht man die Halle im Winter wegen Frost, im Frühling wegen Regen, im Sommer wegen Bremsen und im Herbst wegen Regen. :)

    Nee, man kann auch mal raus. Aber den Sommer über ist wirklich da nicht an draußen reiten zu denken, was fatal wäre für die Turniersaison. Und die Pausen lege ich lieber in den Weidezeiten ein, was sollen die sich da im Matsch langweilen, toller Urlaub... :sad:
     
  8. Lafayette

    Lafayette Inserent

    Wie klein, ist denn klein?
    Und bei der halle würd mich die deckenhöhe brennend interessieren.

    Hier wurd doch schon dran gedacht zum springtraining, in den alten stall zu fahren.klingt doch nicht verkehrt....

    Hier wäre es auch super anstrengend einen passenden pensionsstall zu finden der einfach alles unter einen gut bringt.irgendwo hakt es ja doch immer.
    Ich würd die trainingsmöglichkeiten aber nicht über die Haltung stellen. Da muss man lösungswege finden oder so lange zurück stecken bis man den passenden stall gefunden hat
     
  9. Schreib dir auf, was unbedingt sein muss für dich im Stall, was wünschenswert wäre und worauf du verzichten kannst.
    Dann suche einen Stall, der möglichst dicht an diese Liste herankommt.
    Ohne Kompromisse wird es nicht gehen. Denn den Stall, der all deine Wünsche erfüllt, den musst du dir selber bauen ;)
     
  10. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Ich hätte gerne für die Pferde einen Offenstall, damit sie immer rauskönnen und ihr Pferdedasein in der Natur genießen können. :lv25:

    Für mich hätte ich gerne Ständerhaltung ohne Hinlegen, damit nie wieder einer dreckig ist. :gloating:

    Wie baut man das? :biggrin:
     
Die Seite wird geladen...

Den richtigen Stall finden... - Ähnliche Themen

Entscheidungshilfe für den richtigen Stall!
Entscheidungshilfe für den richtigen Stall! im Forum Haltung und Pflege
Treiben im richtigen Moment ...
Treiben im richtigen Moment ... im Forum Allgemein
Auf der Suche nach dem richtigen Reitlehrgang
Auf der Suche nach dem richtigen Reitlehrgang im Forum Allgemein
Das Problem mit dem richtigen Helm...
Das Problem mit dem richtigen Helm... im Forum Ausrüstung
Wie lerne ich einen losgelösten, entspannten, geraden und vor allem richtigen Sitz???
Wie lerne ich einen losgelösten, entspannten, geraden und vor allem richtigen Sitz??? im Forum Allgemein
Thema: Den richtigen Stall finden...