1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Denkanstösse warum mein Pferd um sich schlägt

Diskutiere Denkanstösse warum mein Pferd um sich schlägt im Pferde Allgemein Forum; Hallo, ich habe hier ja schon öfter das Thema hier verfolgt wer mit den Pferden spricht oder so ähnlich. Langsam mache ich mir sehr große...

  1. La Paz

    La Paz Inserent

    Hallo,

    ich habe hier ja schon öfter das Thema hier verfolgt wer mit den Pferden spricht oder so ähnlich.

    Langsam mache ich mir sehr große Gedanken wegen meinem Pferd.

    Folgendes ist nun der Fall, mein Pferd hätte im Stall da bleiben dürfen wo sie nun ist, wenn sie wüsste wie man sich benimmt. Allerdings schlägt sie seit gestern um sich. Alle Leute außer ich dürfen die Beine in die Hand nehmen und laufen, sobald sie auf den Paddock gehen. Schmied gestern durfte nicht mal an sie ran, der lernte gleich die Hufen meines Pferdes kennen. Ebenso verhält sich das mit dem Tierarzt. Nun geht sie auch auf alle los, die da Stallbesitzer sind und zur Familie gehören, die sie von Anfang an kennt seitdem sie dort ist. Denen ist das natürlich auch zu gefährlich, was ich ja auch verstehen kann.
    Die Züchter teilen mir nicht viel mit.
    Nun bin ich auf der Suche nach Informationen und so weiter und so fort. Auch überlege ich gerade ob nicht mal jemand von hier mit ihr reden kann. Was der Auslöser ist und so weiter und so fort und was halt in ihren Jahren war wo sie noch nicht bei mir war. Wäre super wenn mir jemand helfen könnte oder noch Denkanstösse für mich hat, warum sie vielleicht so sein könnte.

    Lg
     
  2. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    Welche jetzt - Princess oder LaPaz?

    Princess ist doch gerade erst mit Dir umgezogen, oder?

    Bitte beschreib dringend die Umstände genauer. :smile:


    LG, Charly
     
  3. Chiara22

    Chiara22 Vorsicht- Chiara Chaos im Anmarsch!

    Hallo Paz,
    kann es nicht sein, daß sie einfach durch den Wind ist? Im August ist sie ja von der Züchterin zu Dir in den Offenstall, dann dort in die Box und dann kamen noch ein paar Umzüge September, Dezember und jetzt nach Hause dazu? Das soll keine Kritik sein, aber für ein Jungpferd ist das manchmal schwer zu wuppen, auch wenn man denkt die stellen sich, weil sie jung sind schneller um.

    Schmied ging ja von Anfang an schlecht, was bei Jungpferden oftmals leider der Fall ist, weil der Züchter sich erst keine Mühe gibt und daß dann im Hauruck Verfahren nachgeholt wird, kurz vor dem Verkauf.

    Warst Du denn jetzt nicht dabei? Weil Du im Stecki schriebst Du kannst nicht? ...ein Monster Schmied in ihrem Revier?

    Denn letzes Mal ging es doch schon ganz gut. Leider hilft oft wirklich nur üben, üben, üben.... unterstützend Homeopathie und vielleicht auch mal den Schmied nur soo kommen lassen. Denn immerhin, so lang hast Du sie jetzt noch nicht, und so ein langer Umzug kann sie auch mal mit 5 ganz schön aus dem Gleichgewicht bringen.

    Vielleicht noch mal in Ruhe mit dem SB sprechen....denn ich denke auch Du bist zur Zeit noch etwas sehr unruhig, durch den Neustart oder die Situation...Paddock, Fremder holt sie rein mal anschauen...auch wie der SB reagiert.

    Vielleicht hilft Dir googel ja weiter bei einer Tierkommunikateurin oder eine Anzeige hier im PLZ Bereich?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2010
  4. ayla-fan

    ayla-fan Die, die mit sich selber spricht!

    Hm. Ich sehe das eigentlich ziemlich so wie Chiara. Sie hat das ja recht ausführlich geschrieben.

    Bei euch war natürlich in letzter Zeit eine ganze Menge los. Vielleicht weiß sie im Moment einfach nicht wirklich, wo sie hingehört und du bist ihr einziger fester Bezug. Dazu kommt, dass du selbst im Moment so viel um die Ohren hast und auch nicht so Recht zur Ruhe kommst.
     
     
  5. La Paz

    La Paz Inserent

    Das Problem ist einfach, dass wenn sie sich nicht bessert sie wieder gehen muss und das schon in 2 Wochen. Lustig ist ja, sobald ich nur den Hof betrete benimmt sie sich. Da hat sie mich noch nicht mal gesehen. Alles mal überdenken muss und schauen muss das möglichst schnell eine Lösung finde.
     
  6. Chiara22

    Chiara22 Vorsicht- Chiara Chaos im Anmarsch!

    Vielleicht solltest Du in Ruhe das Gespräch mit dem SB suchen und ihm die Situation Deines Pferdes erklären. Die lange Fahrt, die Umzüge...das kann auch mal nicht spurlos an einem Pferd vorbei gehen.

    Sie muß ja auch erst einmal ankommen und als Pferdebesitzer sollte er doch eigentlich Verständnis und Pferdeverstand haben, daß so etwas mal vorkommen kann. Denn Dein Pferd ist ja nicht bösartig und so würde ich ihm das auch sagen und für mein Pferd eintreten, bevor wieder ein Umzug ansteht.
     
  7. Piennie

    Piennie Inserent

    Das sie sich benimmt wenn Du in der Nähe bist, deutet für mich eher auf Angst als auf Bösartigkeit hin. Vielleicht könnte es helfen ihr ein älteres ruhiges Pferd zur Seite zu stellen? Da kann sie Orientierung und Führung finden auch wenn Du nicht vor Ort bist.
     
Die Seite wird geladen...

Denkanstösse warum mein Pferd um sich schlägt - Ähnliche Themen

Warum haaren manche Pferde den ganzen Sommer durch und andere nicht?
Warum haaren manche Pferde den ganzen Sommer durch und andere nicht? im Forum Pferde Allgemein
Warum kann ich nicht galoppieren
Warum kann ich nicht galoppieren im Forum Allgemein
Pferdekauf/-verkauf: wieviel, wofür und warum?
Pferdekauf/-verkauf: wieviel, wofür und warum? im Forum Pferde Allgemein
Warum Zunahme von Atemwegserkrankungen trotz immer besserer Haltung?
Warum Zunahme von Atemwegserkrankungen trotz immer besserer Haltung? im Forum Atemwegserkrankungen
Gebisse - warum?
Gebisse - warum? im Forum Ausrüstung
Thema: Denkanstösse warum mein Pferd um sich schlägt