1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der Gigantische Hengst Argentinus Ist Tod!!!

Diskutiere Der Gigantische Hengst Argentinus Ist Tod!!! im Pferdezucht Forum; Klatte: "Leider müssen wir mitteilen, dass Argentinus heute im Alter von 27 Jahren an einer Darmverschlingung eingegangen ist." Das ist so...

  1. Luckygirl

    Luckygirl Inserent

    Klatte:

    "Leider müssen wir mitteilen, dass Argentinus heute im Alter von 27 Jahren an einer Darmverschlingung eingegangen ist."


    Das ist so schade das einer der Besten Hengste Deutschlands gerade an Weihnachten eingehen muss!! Dieser Hengst war schon zu Lebzeiten eine Legende!
     
  2. Kiba

    Kiba Inserent

    ohja das war ein kracher. ein nachkommen von ihm war ja Adelante, von ihm wollte ich mir ja mal ein Pferd kaufen. Und auch Isabell Werth hatt Nachkommen unterm Sattel gehabt...

    LG Bianca
     
  3. heidy94

    heidy94 Inserent

    WHAT???
    da muss ich mich ja ma schnell schlau machen...
    :cry: :cry: :cry: der war so hübsch!!!

    Das ist echt traurig!!!:cry: :cry: :cry:
     
  4. Katrin

    Katrin Inserent

    Wisst ihr, was mir immer auffällt? Alle alten Pfede, die berühmt waren (bzw. noch sind), gehen irgendwie an Darmverschlingung ein. Irgendwie komisch...

    Liebe Grüße
     
     
  5. amethyst81

    amethyst81 Inserent

    tja das gibt einem schon zu denken :mask: wenn sie nix mehr taugen...

    aber ist echt schade! das war ein absolut geniales pferd mit super vererberqualitäten! hat(te) alles was man sich nur wünschen konnte. is echt traurig das er nun tot ist :frown: da werden die preise für direkte nachkommen wohl in die höhe schießen so wie bei His Highness.

    lg
     
  6. Oh der war wirklich super.
    meine Freundin/Bekannte hat ein nachkommen von seinen sohn A Jungle Prince und ...
    Naja echt Schade!!!!!!!!:cry:

    lg
     
  7. Luckygirl

    Luckygirl Inserent


    Das ist wohl deswegen! weil Pferde die Darmverschlinung haben ziemlich viel Kraft brauchen das zu überstehen! Hast du schon mal ein Pferd stark krampfen in der Box aufgefunden?? Die haben da so große Schmerzen das sie sich dann ins krampfen reinsteigern! Und bei älteren Pferden passier es dann meistens das der Kreislauf, durch den großen Kraftaufwand den sie bei Krampfen brauchen, zusammen bricht!
    Und mit 27 Jahren wird er ziemlich schwer zu kämpfen gehabt haben!!
     
  8. Katrin

    Katrin Inserent

    Das ist mir schon klar, kann ja auch bei jungen Pferden der Fall sein, aber mir ist das eben aufgefallen, dass man von Toppferden immer hört, dass sie an einer Darmverschlingung gestorben sind und nicht an irgendwelchen anderen Sachen, wie "wegen des Alters wurde er eingeschläfert, ging nicht mehr" oder "Hufrolle war dermassen kaputt, ging nicht mehr", was ich mir eher vorstellen kann, als das jedes 2. Topferd wegen Darmverschingung eingeht. Schon seltsam, oder?

    Liebe Grüße
     
  9. Sacomo

    Sacomo Neues Mitglied

    Entschuldigt bitte, aber das Wort "eingehen" stößt in mir negativ auf.....
    Das ist doch ein Tier, ein Lebewesen ein Freund und keine Pflanze die mal eben "eingeht"....

    Schade das das Tier gestorben ist...
    Mein Beileid
     
  10. Dubai

    Dubai Inserent

    @ Sacomo: Das sagt man aber in der Zucht so.... :rolleyes2:
     
Die Seite wird geladen...

Der Gigantische Hengst Argentinus Ist Tod!!! - Ähnliche Themen

Hengst nach Umzug verändert, unsicher, Stalldrang, zugenommen
Hengst nach Umzug verändert, unsicher, Stalldrang, zugenommen im Forum Allgemein
HILFE Wallach denkt er ist Hengst
HILFE Wallach denkt er ist Hengst im Forum Pferdeflüsterer
Deckhengst gesucht
Deckhengst gesucht im Forum Pferdezucht
Welchen Hengst für meine Stute?
Welchen Hengst für meine Stute? im Forum Pferdezucht
Ab wann Hengst kastrieren?
Ab wann Hengst kastrieren? im Forum Pferdezucht
Thema: Der Gigantische Hengst Argentinus Ist Tod!!!