1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der Hammer!!!!

Diskutiere Der Hammer!!!! im Pferde Allgemein Forum; Das war echt der Wahnsinn!!!! Also, damit ihr mich versteht: Ich habe Arissa doch vor 4 Jahren beim Händler gekauft. Mir wurde da erzählt sie...

  1. bops1987

    bops1987 Inserent

    Das war echt der Wahnsinn!!!!

    Also, damit ihr mich versteht: Ich habe Arissa doch vor 4 Jahren beim Händler gekauft. Mir wurde da erzählt sie sei gut geritten und gefahren, hätte allerdings noch keine Fohlen gehabt oder ähnliches.

    Naja, dass das nicht alles so stimmte haben wir schnell gemerkt. In ihren Papieren stand dann die Adresse vom Züchter, wo sie laut Händler direkt her kam. Ich habe mir dann mal aus dem Internet die Telefonnummer besorgt und mir überlegt da mal anzurufen. Das ist jetzt bestimmt schon ein Jahr her und gestern habe ich es dann getan. Ich habe ihn angerufen.

    Ein total netter älterer Mann, der sich Pferdezucht zum Hobbie gemacht hat. Aber jetzt mein Hammer: Was kam bei unserem Gespräch raus?! Arissa ist nie eingeritten worden!!! Dieser Händler hat mich damals also auf ein komplett rohes Pferd gesetzt. Kein Wunder, dass ich am Anfang ziemliche Probleme mit ihr hatte. Also was sagt man dazu?!
     
  2. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Wow, das ist echt heftig! *kopfschüttel*

    Aber ganz ehrlich: sowas hört man öfter, grade bei solchen Händlern... Ich kenn einige Leute, die so reingefallen sind und dann ein komplett rohes Pferd hatten... Traurig, aber leider nicht allzu selten...
     
  3. farbenfroh

    farbenfroh Inserent

    unglaublich!! finde ich gut, dass du recherchiert hast. das beweist doch nur wieder, wie gerissen händler sind. die nutzen alle mittel und wege, um ein pferd zu verkaufen. wie macht sich deine stute denn jetzt so? da hast du ja echt glück gehabt, dass nichts schlimmeres passiert ist. man muss sich mal vorstellen, was passiert wäre, wenn ein unerfahrener reiter aufgestiegen wäre, in dem glauben, das pferd kennt das, und sie hätte dann rodeo mit ihm gemacht!
    LG Andrea
     
  4. bops1987

    bops1987 Inserent

    Zu Anfang hatt sie eine Lungenentzündung, die uns als harmliose Erkältung dargestellt wurde. Denke mal, dass sie deshalb bein Probereiten nichts gemacht hat, ist nur so ein bißchen im Schritt durch die Gegend geschlurft (war halt Liebe auf den ersten Blick, deshalb haben wir sie trotzdem gekauft).

    Als sie dann wieder gesund war, war sie total temperamentvoll. Da kam ich erst nicht so mit zurecht. Deshalb habe ich sie immer erst sehr gründlich ablongiert, bevor ich mich drauf gesetzt habe. Kein Wunder, dass sie so nervös war, wenn sie das alles nixcht kannte !

    Sie war auch immer etwas schwierig zu reiten. Hat nur schlecht auf die Schenkelhilfen und auf Gewicht gar nicht reagiert.

    Und mit einem rohen Pferd bin ich dann nachdem sie eine Woche wieder fit war ausgeritten. Irgendwie Lebensgefährlich, wenn man sich das mal so überlegt. Da hätte auch wer weiss was passieren können.
     
     
  5. Polyana

    Polyana Gesperrt

    Es gibt auch Händler, die Bereiter am Stall haben. Die setzen sich ein paarmal drauf, juchten dann durch 2 oder 3 Turniere und dann werden die PFerde weiterverkauft.
    Auktionspferde werden ebenfalls nicht viel weiter ausgebildet. die tolerieren den Reiter in den 3 Grunggangarten- das wars.
    Deshalb sollte man sich das PFerd immer vorreiten lassen- und zwar zuerst, bevor man sich draufsetzt.
    Ist das Pferd nicht eingeritten, wird sich da so schnell niemand draufsetzen.
     
  6. isis-r

    isis-r Inserent

    So böse das ist hat es doch einen Vorteil. Du hast ein unversautes Pferd wenn es noch nicht geritten wurde und hast die Möglichkeit das Pferd korrekt auszubilden.
    Klar ist es nicht ok vom Händler aber man muss doch auch immer das Positive sehen.

    Viel Glück mit deinem Pferdchen und mach das beste draus.
     
  7. katy-pedro

    katy-pedro Guest

    hallo !!

    ja, solche händler gibt es wohl leider häufiger. da gehts nur um die schnelle kohle, der rest ist egal. natürlich ist das der absolute hammer, aber die haben scheinbar keine skrupel. mich wundert es nur etwas, dass du nicht gleich stutzig geworden bist und mal nachgeforscht hast ... ??

    bei mir war es ähnlich, nur nicht ganz so krass. ich hatte meinen hafi damals 5-jährig als geritten und gefahren gekauft. vielleicht saß auch schonmal jemand drauf, aber als er beim ersten mal reiten nicht wirklich was mit den hilfen anfangen konnte, hab ich auch dran gezweifelt, dass er wirklich schon "richtig" zugeritten war. also hab ich einfach nochmal von vorne angefangen, so als wäre er eben noch nicht zugeritten und habe ihn komplett selbst ausgebildet. das hat wunderbar geklappt und er hat sich recht schnell zu einem tollen pferdchen entwickelt.

    gruß, katrin
     
  8. slyva

    slyva Inserent

    ist ja krass! die pferde tun mir leid!

    aber, vielleicht ists manchmal besser man/frau als reiter, weiss nicht so viel übers pferd. wir gehen so viel unbefangener auf die tiere zu und es funktioniert 1000x besser als wenn wir wüssten: oh, pferd ist roh, oh, gefährlich, oh hilfe.....

    es ist oft besser, wenn man ein neues pferd reiten will, dass man nicht weiss, was für macken es hat (ausser ganz extreme wie ausschlagen gegen andere pferde z.b.). den rest sollte man selber kennenlernen.

    es ist nämlich oft so, wenn man einem neuen reiter sagt, hey, das pferd hat schiss vor roten autos. und der geht reiten, starrt er garantiert jedes rote auto mit mehr oder weniger mulmigem gefühl an.... und das pferd reagiert entsprechend. sagt man ihm nix davon, schaut er die autos auch nicht an und das pferd spaziert ohne mit der wimper zu zucken an 100 roten autos vorbei.
     
  9. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Hui, das ist ja ein starkes Stück!
    Abgesehen davon, dass es sehr gefährlich war, hat dich der Händler übers Ohr gehauen. Immerhin hättest du für ein rohes Pferd weniger bezahlen können! Ausserdem hättest du dein Pferd unter der Annahme es sei angeritten auch noch schön versauen können. Eine Freundin von mir hat ihr junges Pferd am Anfang zu viel angepackt und jetzt ist es psychisch total fertig und steigt nur noch. Da hast du echt verdammt viel Glück gehabt.
    Ich wurde als 10 jährige mal auf einem Reiterhof auf ein Pony gesetzt zu einem Ausritt. Das Tier war total aufgekratzt und kannte keine Hilfen.
    Wie sich dann später herausstellte hatten die Reiterhofbetreiber es auch bei irgendeinem Händler gekauft, als roh. Da sie selbst zu schwer waren um es anzureiten haben sie einfach auf gut Glück mich drauf gesetzt!
    Nach dem Ausritt haben sie mir dann erzählt, dass ich eben die erste war, die je auf dem Tier gesessen hat und erwartet, dass ich das toll finde. Da bin ich dann nie wieder hin gegangen, unglaublich so was!
     
  10. LadyX

    LadyX Inserent

    ich kann keine händler leiden............ggggggggggrrrrrrrrrrrrrrr.......habe euch ja erzählt wieso... meine pferde habe ich immer direkt vom züchter gekauft. da wusste ich immer was ich habe und es hat sich auch immer bewährt.
     
Die Seite wird geladen...

Der Hammer!!!! - Ähnliche Themen

Holzhammer oder Wattebausch?
Holzhammer oder Wattebausch? im Forum Pferdeflüsterer
Thema: Der Hammer!!!!