1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Deutsches Sportpferd

Diskutiere Deutsches Sportpferd im Pferderassen Forum; hallo , Wer hat noch ein Deutsches Sportpferd ?? Ich hab ja nun mein eigenes Pferd und er ist ein Deutsches Sportpferd aber nun stellt...

  1. Fee Reiterin

    Fee Reiterin Inserent

    hallo ,

    Wer hat noch ein Deutsches Sportpferd ??

    Ich hab ja nun mein eigenes Pferd und er ist ein Deutsches Sportpferd aber nun stellt sich mir die Frage ist da ein oberbegriff oder ne Rasse ?? Ich habe das noch nie gehört !! ??
     
  2. Urmel

    Urmel Guest

  3. Fee Reiterin

    Fee Reiterin Inserent

    danke ... is eine frage scho geklärt !
     
  4. Trödlerin

    Trödlerin Inserent

    Guter Artikel. Bedanke mich auch mal dafür.
    Ich vermute da mal eine einfache Marketingstrategie dahinter. Pferde aus Mecklenburg, Brandenburg und Co., also aus dem "Osten" Deutschlands, verkaufen sich einfach nicht mehr so gut, da sie gegen die beiden großen Hs nicht ankommen. Obwohl wir inzwischen auch gute Pferde züchten, die aber keine reinen Brandenburger mehr sind, sondern sich in den Pedigres ebenfalls oft Hannoveraner und Co. finden lassen. (Meiner ist ebenfalls zur Hälfte Hannoveraner, ein Produkt der frühen Nachwendezeit :1: )
    Tja, und man will ja sein Zuchtprodukte für gutes Geld an den Mann bringen, also gibt es jetzt das Deutsche Sportpferd, wobei ich die Bezeichnung etwas unglücklich finde. Wenn Hannover inzwischen den großen Markt der Freizeitreiter erkannt hat, dann ist hier diese Bezeichnung ein falsches Zeichen. Aber jedem das seine.
    Ich finde Quaterback klasse und er ist ein gutes Aushängeschild für das Gestüt in Neustadt und für diese "neue" Rasse.
    Ich bin schon auf die erste Auktion in diesem Jahr gespannt, die beim Schaufenster der Besten im November mit Uwe Heckmann stattfinden soll. Da werden dann wohl die Körungssieger u.a. versteigert. Mal schauen, was da bei rumkommt.
     
     
  5. Urmel

    Urmel Guest

    Bitteschööön:)

    Wir haben uns schon des öfteren über dieses Thema im Stall unterhalten!
    Irgendwie ist es schon eine komische sache, ich weiß wirklich nicht was man davon halten soll!

    Urmel
     
  6. Trödlerin

    Trödlerin Inserent

    Wie schon gesagt, ich denke, dass es dabei hauptsächlich um Markting geht. Und die Verwaltung der ostdeutschen Zuchtverbände lässt sich dadurch sicher auch vereinfachen.
    Bei uns im Amt (jetzt nicht pferdetechnisch) legen sie auch gerade mit zwei anderen Amtsverwaltungen einige Aufgaben zusammen. Was soll man machen, wenn es hier langsam Wüste wird. :confused2:
     
  7. Chiara22

    Chiara22 Vorsicht- Chiara Chaos im Anmarsch!

    Man hat sie unter einem Sammelbegriff zusammengefaßt, jedoch hat jede Rasse noch ihren eigenen Brand und nicht einen gemeinsamen. Daran erkennt ihr auch, welcher Rasse Eurer Pferd eigentlich angehört.
    Ich besitze auch ein Deutsches Sportpferd mit einem "Sachsen-Anhaltiner" Brand.

    Zum anderen ist so aber auch die Möglichkeit gegeben, an mehr Hengest mit Frischblut zu kommen, was vorher nur in begrenztem Umfang möglich war. Ebenso können Hengste der eigenen Untergruppen, wie Sachsen Anhaltiner mit Sachsen getauscht werden usw. ohne Gebühren oder neue Hengstleistungsprüfungen abzulegen.

    Und ganz ehrlich ich bin froh darüber, meiner ist eine hübsche Mischung aus Trekki und Holsteiner.

    Selbst bei den Hannoveraner ist nichts mehr rein, da ist eine gute Mischung Vollblut oder Holsteiner bei den Springpferden und Oldenburger bei den Dressurpferden mit drin. Warum also nicht. Der Brand bleibt doch der alte?!
     
  8. blackbeauty

    blackbeauty Sieger Fotowettbewerb September 09

    Ohja, die Mischung ... mein Hannoveraner war von Almero/Absatz, wobei Absatz im Papier mit "(Trak.)" gekennzeichnet war und die Mutter stammte von Wandersmann xx ab. Aber er war Hannoveraner :wink:
     
  9. Leo

    Leo . Mitarbeiter

    ja, ist nicht das Zuchtgebiet ausschlaggebend? Wir hatten mal nen Westfalen, da war die Mutter auf jeden Fall kein Westfale.
     
  10. blackbeauty

    blackbeauty Sieger Fotowettbewerb September 09

    Neee, Gebiet kann ja eigentlich nicht sein. Du kannst ja auch in Bayern Hannoveraner züchten und so. Und die Trakehner ... welches Gebiet ist das dann?
    Es sind halt immer nur gewisse Hengste für einen Verband zugelassen. Wie das mit den Stuten ist, weiß ich nicht. Kann sein, dass es nur auf den Hengst drauf ankommt. Auch sind manche Verbände toleranter als andere oder das Papier hat dann ne andere Farbe also das Pferd wird dann nicht im Hauptbuch eingetragen oder sowas. Habe mich damit aber nie sonderlich beschäftigt.
     
Die Seite wird geladen...

Deutsches Sportpferd - Ähnliche Themen

Suche Deutsches Reitpony "Jura"
Suche Deutsches Reitpony "Jura" im Forum Neue Besitzer gesucht
Suche deutsches Reitpony: Milky Way, 20, Fuchs, NRW
Suche deutsches Reitpony: Milky Way, 20, Fuchs, NRW im Forum Neue Besitzer gesucht
deutsches reitpony oder doch hafi?
deutsches reitpony oder doch hafi? im Forum Pferderassen
Wer hat ein Deutsches Reitpony oder ein Warmblüt (es gelten auch RB)????
Wer hat ein Deutsches Reitpony oder ein Warmblüt (es gelten auch RB)???? im Forum Pferderassen
Deutsches Reitpony, dieser Preis zu teuer, normal, oder billig?
Deutsches Reitpony, dieser Preis zu teuer, normal, oder billig? im Forum Pferderassen
Thema: Deutsches Sportpferd