1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dicker Hinterfuß

Diskutiere Dicker Hinterfuß im Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates Forum; Hallo, hat hier jemand Erfahrung mit dicken Füßen die unerklärlicherweiße einfach da sind? Ich habe eine 13. jährige Schimmelponystute und wir...

  1. emmchen2018

    emmchen2018 Neues Mitglied

    Hallo,
    hat hier jemand Erfahrung mit dicken Füßen die unerklärlicherweiße einfach da sind?
    Ich habe eine 13. jährige Schimmelponystute und wir haben seit ca einem 3/4 Jahr Probleme mit ihrem Hinterfuß. Er ist täglich dick, nimmt beim laufen ab aber nach einer gewissen Zeit wird er dann wieder dick.
    Wir hatten sämtliche Untersuchungen (Ultraschall, Röntgen, Verbände, Kompressionen, usw...), Chiropraktiken und doch niemand der verschiedenen Tierärzte hat irgendetwas gefunden.
    Uns ist auch aufgefallen, dass seit dem sie dies hat, ist der normal weiße Fuß immer etwas rötlich, also Hautfarben. Ihr anderes Hinterbein hingegen ist weiß.
    Sie war noch nie lahm wegen des Fußes, schone sie aber dennoch, da ich nicht weis ob Bewegung schaden könnte oder nicht.
    Über Ratschläge oder Erfahrungen wäre ich euch sehr dankbar.
    Lg
     
  2. -Patricia-

    -Patricia- Bekanntes Mitglied

    Hallo Emmchen,

    hat sie denn helle Haut oder dunkle?? Und steht sie jetzt schon auf der Koppel auf der evtl. Hahnenfuss oder ähnliches wächst?? Vielleicht ist es eine allergische Reaktion in Kombination mit der starken Sonne zur Zeit??

    Das wäre jetzt mal meine Idee.

    Lg, Pat
     
  3. nasowas

    nasowas Bekanntes Mitglied

    Wenn man sie bewegt geht es weg und kommt dann WÄHREND der Bewegung wieder oder danach?
    Wie wird sie gehalten, Box, Koppel, OS?
    Was wird gefüttert?
     
  4. emmchen2018

    emmchen2018 Neues Mitglied

    Hallo Patricia,
    ja sie hat helle Haut an allen Füssen. Ja sie geht auf die Koppel ca eine stunde am Tag, allerdings war der dicke Fuß schon da bevor die Koppelzeit begonnen hatte. Wir hatten diesen dicken Fuss schon in den Wintermonaten und letzten Herbst, nur nicht ganz so schlimm wie er jetzt ist.
    Zudem dicken Fuß hat sie am kompletten Körper so Pusteln wo aussehen wie wenn sie lauter Mückenstiche hätte. Diese wurden aber auf Pilz und andere Erkrankungen getestet und leider auch kein Ergebnis.
     
     
  5. Tequilla

    Tequilla Inserent

    Vlt. Gallen?
     
  6. nasowas

    nasowas Bekanntes Mitglied

    Pferde sind ja bekanntlich Bewegungstiere, manche , eher ältere bekommen einfach angelaufene Beine (so wie wir dicke Füsse) wenn sie 23h stehen müssen. Oft ist diese Problem mit mehr Bewegung im Sinne von Offenstall oder Paddock schon gelöst. durch die mehr Bewegung und die ständige Bewegung ist der Kreislauf besser in Schuss und die Flüssigkeit kann abtransportiert werden, vereinfacht gesprochen.
    Die rote Haut kann durchaus einfach davon kommen, dass durch das ständige dehnen die Haut gereizt wird.
    Die Pusteln und dass es nur ein Bein ist sprechen da aber etwas dagegen. Nur ein Bein könnte schon auch sein wenn an dem Bein mal was war, was das Bindegewebe geschwächt hat, Phlegmone z.B. und es dadurch schneller dick wird.

    Wo genau wird das Bein den dick?
     
  7. -Patricia-

    -Patricia- Bekanntes Mitglied

    Was mir (auch wegen den Pusteln) noch in den Sinn kommt wären Milben. Mauke hättet Ihr ja sicherlich bemerkt.

    Hast Du das Gefühl sie hat Juckreiz oder so??
     
  8. emmchen2018

    emmchen2018 Neues Mitglied

    Sie steht in einer Box und hatte erst Bewegungsverbot vom TA verschrieben bekommen und der andere TA hat gesagt so viel wie möglich raus.
    Jetzt kommt sie 2 mal am tag zur Bewegung raus und mind 1 h auf die Koppel.
    Fütterung ist ganz normal wie in jedem Stall, Heu Stroh Pellet und Hafer. Hafer wurde jetzt aber erst mal abgestellt weil sie nur leicht bewegt wird.

    Es wurde eine Gewebeentnahme genommen und nichts festgestellt. Auch keine Milben

    Das Bein wird vom Sprungelenk bis zum fesselbein dick, manchmal nur weiter unten und manchmal komplett je nach Tagesform abhängig.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Mai 2018
  9. -Patricia-

    -Patricia- Bekanntes Mitglied

    Emmchen, aber zweimal raus und 1 Stunde Koppel ist wirklich nicht viel.

    Ich arbeite jetzt gerade bei einer Raumtemperatur von 34 Grad. Meine Beine sind so geschwollen das ich kaum noch die Knöchel sehe. Ich denke das Deinem Pferdchen einfach die Bewegung fehlt. Jetzt, bei der Hitze wird es halt schlimmer. Lymphstau nennt man das glaube ich, oder?
     
    Frau Horst und Charly K. gefällt das.
  10. nasowas

    nasowas Bekanntes Mitglied

    Also Bewegungsverbot ist ja nicht meins, aber ich erhebe mich auch nicht über den TA.
    Meiner Erfahrung nach sind aber 3h Bewegung für ein Pferd zu wenig und wenn es echt angelaufene Beine bzw Bein sind wäre das auf nem Paddock/Koppel permanent oder zumindest den ganzen tag weg. Aber ist nur ne Vermutung, dass es das sein könnte. 1h Koppel ist quasi nix bewegungstechnisch denn danach kommt wieder Stundelang stehen und dafür sind Pferde nicht gemacht.

    Fütterung kann man auch genauer anschauen. Heu ist nicht gleich Heu, manche vertragen sehr "gehaltvolles" Heu nicht. Was sind das für Pellets (da gibt's enorme Unterschiede), braucht man die? Reicht evtl ein gute MineralFutter? Da kann auch was nicht vertragen werden. Hafer kann auch sowas auslösen ist aber ja abgesetzt.
    Man kann da etwas spielen und testen ob was anschlägt.
    Wenns nötig ist mal ein Müsli statt Pellets .....
    Heu, Stroh , Pellets Hafer ist so bisschen die absolute "Reitschul Standardfütterung" das ist nicht für jeden gut. (Ich mein das nicht abwertend aber das ist weder ganz normal noch wird in jedem stall so gefüttert, da gibt 1000 Möglichkeiten)
     
Die Seite wird geladen...

Dicker Hinterfuß - Ähnliche Themen

Dicker Bauch!
Dicker Bauch! im Forum Sonstiges
Pony wird immer Dicker
Pony wird immer Dicker im Forum Sonstiges
Dicker Bauch und sonst eher rippig
Dicker Bauch und sonst eher rippig im Forum Haltung und Pflege
Wanderritt - dickere Sattelunterlage??
Wanderritt - dickere Sattelunterlage?? im Forum Sonstige Reitweisen
dicker Haflinger
dicker Haflinger im Forum Haltung und Pflege
Thema: Dicker Hinterfuß