1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die besten Münchhausen Storys aus dem Stall

Diskutiere Die besten Münchhausen Storys aus dem Stall im Allgemein Forum; so leute, finds nur immer total lustig was für " Superhelden " in der Reiterwelt rumlaufen :laugh: Ich mach mal den Anfang: 15 jähriges...

  1. Dakota

    Dakota Inserent

    so leute, finds nur immer total lustig was für " Superhelden " in der Reiterwelt rumlaufen :laugh:
    Ich mach mal den Anfang:
    15 jähriges mädchen, ist schon mal Pferderennen mitgeritten ??? ( wer lässt ne 15 jährige sein rennpferd auf ner galoppstrecke reiten??- versicherung freut sich vorallem weil die eltern abgeblich nix von wussten??) na ja auf jeden fall hat sie gleichzeitig noch jungpferde eingeritten, hatte schon zig problempferde die nur auf sie gehört haben ( aha, monty roberts zweite hand),war im springkader sonst wo :confused2: und ist sonst wo bis Ldressur geritten. und das alles mit 15 , respekt. hat se bestimmt früh angefangen.
    echt lustig, hab mich innerlich total totgelacht weil eine steigerung nach der nächsten kam. finds nur ab und an echt die krönung und pointe des reiterlebens wenn leute die filmreifesten storrys auspacken.
    habt ihr auch so superhelden im stall?
     
  2. aviano95

    aviano95 Inserent

    hi,

    das schlimme an diesen leuten finde ich (abgesehen von der zeitverschwendung), ist die tatsache, dass sie einen für so blöd halten, dass die denken man glaubt ihnen...:realmad: :wink:

    wir haben auch so ein exemplar mensch im stall, zumindest ähnlich...

    lieben gruß avi und danny
     
  3. bops1987

    bops1987 Inserent

    Ich finde auch diese Storys lustig, wenn Leute ihr Pferd immer ganz wild machen, weil das ja viel cooler ist. Z.B. eine Frau bei uns im Stall hat sich einen 10jährigen ganz braven, ruhigen Wallach gekauft. Klingt ja nun so etwas langweilig. Also macht man das ganze etwas interessanter: Sie ist mit ihm bei Sturm spazieren gegangen und er hat sich leicht erschreckt, als ein Ast runtergefallen ist. Also er ist einmal zusammen gezuckt. Was erzählt die Frau?! Er sei am Halfter erst gestiegen und dann los gallopiert, aber sie hätte ihn beruhigen können. Das hätt ich sehen wollen, wie die ein lospreschendes Pferd am Halfter hält....

    Aber Selbstübertreiber gibt es bei uns auch einige. Ein 14jähriges Mädel, die einen 20jährigen Wallach hatte, der jetzt leider nicht mehr lebt, hat auch immer erzählt sie sei früher sehr viel gesprungen, bis L-Höhe, aber wusste noch nicht mal was Gewichtshilfen sind. Und als wir uns dann mal so nen 50cm Sprung aufgebaut hatten musste sie ganz plötzlich nach Hause :1:
     
  4. Dakota

    Dakota Inserent

    das beste fand ich immer noch die galopprennstory, wo sie angeblich mitgeritten ist und pferde trainiert hat :laugh: also sorry, für wie blöd halten die einen? angeblich fanden die dass sie so toll mit den pferden zurechtkommt, dass sie sie haben mitreiten lassen.

    und die zig pferde die nur sie haben auf sich reiten lassen und so weiter...
    echt zum schießen, was für ne filmreife fantasie manche haben... :twitcy:
     
     
  5. Urmel

    Urmel Guest

    wir haben auch so zicken im Stall....
    die denken sie sind mit 13. Jahren schon die bessten der bessten, schwärmen dann noch an einem vorbei, und 10min. später fallen sie im Trab vom Gaul!!

    Da könne ich mich manchmal echt in den A**** beißen^^(schadensfreude)
     
  6. bops1987

    bops1987 Inserent

    Ja, das ist auch immer so lustig :laugh: Der wilde schwarze Hengst, den keiner zähmen konnt, nur ich!!!! Als kleines Mädel, mit Sicherheit.

    Aber solche Storys gibt es viel zu oft. Wie viele Kinder gibt es, die sich Pferde irgendwo her erfinden?! Es gibt so viele die davon erzählen, dass irgendwo auf irgendeiner Weide deren eigenes Pferd steht und so weiter und so fort.

    Das Mädel von dem ich vorhin erzählt habe hat ds auch gemacht. Angeblich hätte sie noch einen 4jährigen Friesenhengst, aber den könnte sie ja niocht zu uns in den Stall stellen, weil das ja schließlich ein Hengst sei und wir da Stuten hätten :twitcy:

    Bevor sie ihr eigenes Pferd, den 20jährigen Max, bekommen hat, war meine Stute so ziemlich ihr Traumpferd. Sie hat mir erzählt, dass ihre Eltern ihr demnächst ein eigenes Pferd kaufen würden. Sie seien auch schon eines Probegeritten. Einen 8jährigen Hengst, der (seltsamerweise) meiner Stute aufs Haar gleichen sollte. Die Besitzer würden mit dem nicht mehr zurecht kommen und ihr den deshalb für 500€ mit Dressur, VS und Springsattel überlassen (natürlch alle von kieffer).
    Jaja, Geschichten und Wunschdenken gibt es....
     
  7. Dakota

    Dakota Inserent

    hatten mal eine da die behauptet hat sie reitet M-dressur. ist dann im trab von meinem pferd geknallt, da sie total nach vorne gekippt ist, weder zügel und schenkel dran waren und sie nicht in der lage war das pferd an die hand zu reiten. er ist ein bisschen schwierig an die hand zu bekommen..da er relativ viel schenkel braucht.... aber von jemanden der M-dressur reitet kann man eigentlich schon erwarten dass er sowas auf die reihe kriegt....:rolleyes2:
    mal wieder ein volltreffer :nah:
     
  8. Susl

    Susl Inserent

    Hi!
    Ein 11jähriges Mädchen aus der Nachbarschaft erzählt immer ganz wichtig, wie sie ihre Ponys selbst eingeritten hat, Bodenarbeit mit Knotenhalfter gemacht hat etc. Einmal hab ich sie gemeinsem mit meiner 9jährigen Tochter zu unserem Reitstall mitgenommen. Meine Tochter putzt und pflegt dort gerne die Schulpferde.
    Das Mädchen hat sich gar nicht hingreifen getraut, wollte auch nicht mit auf die Koppel um die Ponys zu holen und hat dann gesagt, sie ist nur Shettys gewohnt, Isis sind zu groß.... Ist wohl doch nicht so viel dahinter...
    Liebe Grüße
     
  9. Scully5

    Scully5 Inserent

    Hi,

    ich finde die besten Storys findet man immer noch auf den Tunieren.

    Anhängerplatz:

    Neben uns steht ein kleiner schwarzer Rappe, vllt 1,40 groß und daneben ein Mädel, hatte sie so auf 13/14 geschätzt . Ich dann mein Pferd runter geholt, mit Trense schon drauf, wir dann gesattelt, gamschen ran etc. Kommt das Mädel zu mir und meinte: warum holt ihr das Pferd denn mit net Trense runter, das ja gemein gefährlich. Ich nur: "mit Halfter wäre es gemein gefählrich, weil ich nicht weiß, wenn wir sie runter holen ob sie dann meint nicht ein bischen durch die Gegens zu springen" Naja haben uns dann ein bischen unterhalten, was sie dann so reitet heute und wie lange etc.

    Ihre Story: Sie würde heute mit dem 1,40 Pony das L-Springen gehen (ich mir schon men Teil gedacht), dann sie würde seit ca 6 Jahren reiten und hätte vor BEreiterin zu werden. Naja sie erzählte halt eine menge Lügen.:rolleyes2:

    Wir dann zum abreiteplatz, vor uns war noch der Reiterwettbewerb und ratet mal wer da mitgeritten ist, das kleine schwarze Pony mit dem angeblichen L-springen Mädchen aufm Rücken.:laugh:

    War schon lustig.

    Auch gut sind die die auf dem Abreiteplatz, tuen als wären sie gott, erst mal schön die Sprünge hoch bauen und alles umnieten was einem in weg kommt dann reiten sie rein und was ist 3x ungehorsam führt zum ausschuß.

    Ich liebe Tuniere, da kann man immer so schön viel lachen.:twitcy:


    LG Daniela
     
  10. Dakota

    Dakota Inserent

    ja ja , die ham alle zuviel fury und black beauty gekuckt.... :twitcy:
    das beste sind echt die storrys der ganz ganz wilden pferden die total agressiv sind jeden angreifen nur bei ihnen dann total handzahm werden und sich nur noch von ihnen anfassen bzw reiten lassen.

    sorry für das lästern, aber ich hatte in der letzten zeit so eine flut mit solchen storrys, das musst ich jetzt mal alles loswerden :tongue:
     
Die Seite wird geladen...

Die besten Münchhausen Storys aus dem Stall - Ähnliche Themen

Wie finde ich am besten eine RB?
Wie finde ich am besten eine RB? im Forum Reitbeteiligung
Welche Pferderasse ist für das erste eigene Pferd am besten geeignet?
Welche Pferderasse ist für das erste eigene Pferd am besten geeignet? im Forum Pferderassen
Mit welchem Material am besten diese Mulde auffüllen?
Mit welchem Material am besten diese Mulde auffüllen? im Forum Haltung und Pflege
Wie am besten Reiten lernen?
Wie am besten Reiten lernen? im Forum Allgemein
Wie gehe ich die Probleme am besten an... (Kleber, kein Auslauf, kein Vertrauen)
Wie gehe ich die Probleme am besten an... (Kleber, kein Auslauf, kein Vertrauen) im Forum Pferde Allgemein
Thema: Die besten Münchhausen Storys aus dem Stall