1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die Lecksteine von Likit

Diskutiere Die Lecksteine von Likit im Haltung und Pflege Forum; Hallo Ich wollte euch mal fragen ob ihr einen Leckstein von Likit habt. Ich habe letzens einen von einer Freundin für mein pferd geschenkt...

  1. MonAmie

    MonAmie Neues Mitglied

    Hallo
    Ich wollte euch mal fragen ob ihr einen Leckstein von Likit habt. Ich habe letzens einen von einer Freundin für mein pferd geschenkt bekommen. Zuerst habe ich ihn natürlich gewaschen da ihr pferd ihn davor hatte. Da ich schon oft gehört habe wie süß das zeug ist habe ich ihn dann schließlich mal selbst probiert und war geschockt! Die reinste Zuckerbombe! Mein pferd findet ihn natürlich auch super und beist wie wild rein. Ich gebe ihn ihr aber aus angst dass er ihr nicht gut tut nur jeden zweiten tag mal kurz.
    Wie ist eure Meinung zu den Lecksteinen von Likit?
    Glaubt ihr er ist sehr schädlich für Pferde?
    lg MonAmie
     
  2. Green Harmony

    Green Harmony Inserent

    Ich hatte mal einen für meine vorherige Stute - die hat damit kurzen Prozess gemacht und ihn innerhalb von einer Nacht aufgeschleckt. Einmal, und nie wieder - ich mag dieses Zuckerzeugs nicht, schlecht für die Zähne, für die Figur, für den Stoffwechsel, imho ;)
     
  3. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Ich hab mal einen von Hippolyt gehabt.
    Danach durfte ich mein Pony waschen, der hatte das Zeug überall an Kopf und Mähne kleben.

    per Handy unterwegs.... komische Worte nicht auszuschließen...:-/
     
  4. PinkPony

    PinkPony Ich bin nix für schwache Nerven

    Wir hatten so was ähnliches, Pferd begeistert, das Ding war aber auch echt lecker. Jetzt liegts in ner Tupperbox im Spind und es gibt höchstens mal ein bisschen. Nicht zur freien Verfügung
     
  5. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Wenn das Ding freischwebend hängt, finden meine Pferde es Super. So ein Stein hält aber auch ewig, die beschäftigen sich nur kurz damit. Viel begehrter ist da dieser ikosaeder mit dem Loch aus dem heucobs rausfallen. Der aktuelle Stein ist Lakritz und hält seit einem Dreiviertel Jahr. Als nächstes kommt wieder so ein Himalaya Salzstein da rein, das finden sie fast besser als das süße Zeug.
     
  6. Anastasia_Moon

    Anastasia_Moon Ponyfan

    Ich hab einen mit Himalaya-Salz, der ist in Ordnung. Bei meiner Halterung war ursprünglich einer mit "Apfel" dabei, laut Inhaltsangabe reiner Glucosesirup mit noch mehr Zucker, Farbstoff und Aroma. Ne Danke, weder für meine Ponys (die aufgrund von EMS eh keinen Zucker dürfen) noch für meine VB-Stute. Hab den aus Jux auch mal probiert, die Zuckerklümpchen meiner Oma sind nix dagegen.
    Das Salz hingegen kommt super an =) vor allem weil die damit spielen können da der mehr oder minder frei hängt. Nochmal würde ich mir die Halterung aber nicht kaufen, da isses billiger sich nen normalen Salzlecki zu holen und den an Seilen aufzuhängen.
     
  7. MonAmie

    MonAmie Neues Mitglied

    Danke für die vielen Antworten! Ich glaube ich brauche den den ich habe jetzt noch auf und dann ist schluss!!! und den bekommt sie auch immer nur für kurze zeit und unter aufsicht
     
  8. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Ich hab aktuell einen bei mir in der Box hängen. Gehört meiner Freundin, deren Pferd fand den langweilig. Meiner allerdings noch mehr, der ist schon total eingestaubt...

    Himalaya Stein hingegen fand meiner immer Klasse....


    Via Tapatalk
     
  9. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Was die Himalaya Lecksteine angeht haben wir gemerkt das alle Pferde bei uns die Dinger bevorzugen wenn sie wählen können.
    Gesünder ist dieses Salz bestimmt nicht, aber Geschmacklich muss es sich von den Presslingen unterscheiden.

    Gesendet von meinem nicht I Pad
     
  10. Arizona

    Arizona Inserent

    Meiner Meinung nach ist das nur wieder ein weiteres Produckt was und das Geld aus der Tasche zieht und den Pferden nichts bringt. Mal im Ernst, wo hängt denn bitte in der Natur so ein Zeug rum? Ja der Reiter fühlt sich bestimmt besser wenn er weis das sein Pferd etwas hat wo es sich mit beschäftigen kann (genau so sinnlos wie diese Plastik Bälle). Man kann auch einfach mal einen gesunden Ast reinhängen, ist bestimmt natürlicher fürs Pferd (z.B. Weide). Wenn die Pferde langeweile haben, und ja das kann bei 20 Std. Box passieren, dann hängen die da ewig drann. Auch an Salzlecksteinen. Die sollte man auch nicht immer drinn haben wenn man weis das sein Pferd den in Mengen verputzt.
    Ist das eigentlich Kristallzucker? Währe ja echt der Hammer......
    Bei den ganzen Aroma sachen könnte ich mir auch vorstellen dass sich das auch auf Allergien auswirkt.... :question:
     
Die Seite wird geladen...

Die Lecksteine von Likit - Ähnliche Themen

Lecksteine
Lecksteine im Forum Pferde Allgemein
Thema: Die Lecksteine von Likit