1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Diskussion- Pferd hinter Senkrechten

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diskutiere Diskussion- Pferd hinter Senkrechten im Allgemein Forum; Hallo! Ich habe hier im Forum sehr viel über die Rollkur gelesen. Ich finde diese furchtbar und pferdequälend darüber lässt sich nicht streiten....

  1. Cordina

    Cordina Inserent

    Hallo!
    Ich habe hier im Forum sehr viel über die Rollkur gelesen. Ich finde diese furchtbar und pferdequälend darüber lässt sich nicht streiten.
    Aber ich habe in diesem Zusammenhang auch oft gelesen, dass viele von euch vollkommen dagegen sind , dass Pferde entspannt auch hinter der Senkrechten laufen. Meiner Meinung nach, ist es völlig in Ordnung, wenn (meist) Springpferde entspannt auch hinterm Zügel laufen (solange der Reiter in der Lage ist das Pferd auch in die korrekte Haltung zu reiten).
    Was meint ihr dazu?

    LG:spinny:

    P.S. falls es diese Diskussion schon gibt, tut`s mir leid, aber ich wollte mal eure aktuelle Meinung hören.
     
  2. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    WENN denn der Reiter in der Lage dazu ist, das Pferd auch in korrekter Haltung zu reiten, dann frage ich mich - warum tut er es nicht? Ich meine, worin besteht der Sinn und Zweck, ein Pferd "falsch" laufen zu lassen, wenn man es auch richtig kann?
     
  3. BlueHorse85

    BlueHorse85 Inserent

    Nun ja also die Anlehnung ist schon der dritte Punkt der Ausbildungsskala und ohne Ahnlehnung gehts nicht weiter. Ein hinter dem Zügel laufen bedeutet also keinen Schung, keine Geraderichtung und auch keine Versammlung und auch das sind Punkte, die man bei einem Springpferd braucht. Ohne Schwung und Geraderichtung ist man so gut wie verloren und versammeln sollte man sein Springpferd auch können, wenns mal in ner Distanz etwas enger wird.
    Ich halte da also gar nichts von.
     
  4. Cordina

    Cordina Inserent

    aber das Pferd kann doch auch hinter der Senkrechten mit anlehnung laufen.
    oder ist das vollkommen unmöglich? meine RB läuft oft grade am anfang noch hinter der senkrechten. später in der Arbeitsphase arbeite ich so mit ihr, dass sie ihren kopf korrekt hält (weil sie mal ne dressur gehn soll), aber ich habe das gefühl, dass sie am anfang lockrer und entspannter läuft. und meiner meinung nach ist das doch auch eine anlehnung, wennn ich sie von hinten an den zügel ran reite, ein bisschen was in der hand habe, sie aber zu eng geht, oder nicht?
     
     
  5. La Paz

    La Paz Inserent

    Reitest du deine RB auch am Anfang einfach nur tief? Gerade Springpferde reitet man viel tief.
     
  6. Cat_85

    Cat_85 Inserent

    Es ist unmöglich. Ein Pferd hinter der Senkrechten entzieht sich den Reiterhilfen, verkriecht sich, sagt man auch. Durch falsche Ausbildung und/oder zu harter Hand. Wenn ein Pferd hinter der Senkrechten läuft, kriegt es automatisch nen falschen Knick. Ähnlich wie bei Schlaufis. Oft wurden diese Pferde auch vorher mit Schlaufis geritten. Die Tiere fallen dann auch auf die Vorhand. Es ist einfach nicht korrekt geritten und sowas sollte man dringend korrigieren.
     
  7. Fili

    Fili Inserent

    Ein korrekt losgelassenes Pferd soll sich an den Zügel herandehnen und und die Muskulatur an der Halsunterseite entspannen.
    Wenn ein Pferd hinter dem Zügel geht, dehnt es sich nicht an den Zügel heran, es tut das Gegenteil: Es spannt nämlich die Muskulatur an der Halsunterseite an, um den Kopf Richtung Brust zu ziehen. D. h. es ist weder wirklich losgelassen noch dehnt es sich an die Hand heran.
     
  8. BlueHorse85

    BlueHorse85 Inserent

    Dem ist von meiner Seite nichts mehr hinzuzufügen.... das mit der Senkrechten hat halt schon so den Sinn :)
     
  9. Flecki

    Flecki Neues Mitglied

    Ich bin der Meinung ein Pferd kann nicht korrekt geritten werden wenn es hinter der Senkrechten läuft. Wie schon gesagt es entzieht sich den reiterhilfen......
     
  10. Cordina

    Cordina Inserent

    vielen dank für eure antworten. Mir kam meine stute immer sehr entspannt und locker vor, auh wenn sie hinter der senkrechten lief. aber wenn ihr mir alle sagt, dass man das nicht zilassen sollte, werde ich versuchen sie von anfang an anders zu reiten
     
Die Seite wird geladen...

Diskussion- Pferd hinter Senkrechten - Ähnliche Themen

Artgerechte Pferdehaltung MTK
Artgerechte Pferdehaltung MTK im Forum PLZ Raum 6
Pferd ging im Gelände durch - seit dem Probleme
Pferd ging im Gelände durch - seit dem Probleme im Forum Allgemein
Pferd läuft nach innen weg
Pferd läuft nach innen weg im Forum Allgemein
Vertrauen Pferd Mensch Hilfe!
Vertrauen Pferd Mensch Hilfe! im Forum Pferde Allgemein
1. Hilfe Kurs für Pferd und Reiter
1. Hilfe Kurs für Pferd und Reiter im Forum Sonstiges
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema: Diskussion- Pferd hinter Senkrechten