1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Doppellonge - was sagt ihr?

Diskutiere Doppellonge - was sagt ihr? im Bodenarbeit Forum; Hey alle zusammen (; Ich bin jetzt schon öfter auf das Thema Doppellonge gestoßen und finde das eigentlich recht interessant.. ich bin am...

  1. LouisaLamander

    LouisaLamander Neues Mitglied

    Hey alle zusammen (;
    Ich bin jetzt schon öfter auf das Thema Doppellonge gestoßen und finde das eigentlich recht interessant.. ich bin am überlegen, ob ich nicht mal einen Lehrgang mitmache. Doch vorher würde ich ganz gern wissen, was ihr darüber denkt bzw. was kann man damit alles machen? Hab bis jetzt nur ein paar unspezifische Beispiele gefunden..:nah::bag: Und inwiefern kann man das auf ein Pferd anwenden, dass das noch nicht kennt? Kann man das "einfach anlernen"?
    Ihr seht, ich bin also wirklich unwissend :bag:

    Vielen Dank schonmal im vorraus !

    :laugh:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2011
  2. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Ich sage, du hättest die Suchfunktion auch gerne verwenden können :wink:

    Spaß beiseite. Es gibt zum Thema ein super Buch von Horst Becker. ("Arbeit mit der Doppellonge")
    Das ist sehr verständlich geschrieben und führt dich langsam schritt für schritt an das Thema Doppellonge heran....

    Generell ist diese Art von Bdoenarbeit wirklich toll. Du kannst dein Pferd damit super abwechslungsreich arbeiten und gymnastizieren. Allerdings sollte dir im klaren sein, dass da vorab schon ganz schön was gemacht werden sollte.

    Dein Pferd sollte z.B. sicher auf Stimmkommando reagieren,sicher in allen drei Gangarten an der Longe gehen und die Zügelführung der Doppellonge solltest du vorab am Besten schon mal üben. Ist nämlich gar nicht so einfach! :wink:
     
  3. RioNegro

    RioNegro Klugscheißer mit Herz Mitarbeiter

    Also ein erster guter Schritt ist mit Sicherheit, einfach mal einen Lehrgang mitzumachen.
    Denn anfangs ist`s mitunter tatsächlich ein ganz schönes "Gewurstel"... :biggrin:
    Und bevor man das mit einem Pferd testet, das Doppellonge auch noch nicht kennt - sollte man doch schon bißchen Übung haben.

    Aber ansonsten kann man das natürlich auch einem hier noch unerfahrenen Pferd gut lernen. Kommt ja kein Pferd auf die Welt und kann das schon... :1:

    Meiner Meinung nach lohnt sich das auch. Doppellonge ist eigentlich `ne ganz gute Möglichkeit, sein Pferd zu arbeiten.
    Was kannst du machen an der Doppellonge?!? Im Prinzip alles, was du auch an der normalen Longe kannst... Und noch viel mehr :1:
    Schon allein weil du sehr flexibel mit Handwechsel etc. sein kannst.
    Du kannst dann auch übergehen zur Arbeit am langen Zügel. Usw.

    Eigentlich kannst du ähnlich arbeiten, wie vom Sattel aus. Aber eben ohne das zusätzliche Reitergewicht oben. Und auch, ohne das Pferd durch den Reiter zu stören bzw aus der Balance zu bringen.
     
  4. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Mit einem etwas erfahreneren Pferd kann man Bahnfiguren und Tempowechsel üben.
    Das Buch von Horst Becker ist recht gut zur Ünterstützung geeignet.
    Aber wenn du die Möglichkeit hast, einen Lehrgang mitzumachen, dann würde ich dies als Basis auf jeden Fall tun!
     
     
  5. Duifje

    Duifje Inserent

    Ja kann ich auch empfehlen :) Ich hab dieses Jahr auch schon einen Lehrgang mitgemacht :) Ist auf jedenfall ne super Abwechslung zum Reiten. Allerdings hatte ich am Anfang auch das hier schon angesprochene Durcheinander in der Hand von daher wars bei den 1. Versuchen ganz gut das ich jemanden neben mir stehen hatte, der die Peitsche geführt hat und mir nebenbei erklärt hat was ich machen muss :)
     
  6. LouisaLamander

    LouisaLamander Neues Mitglied

    Vielen Dank für die ganzen Rückmeldungen !! Ich denke ich werde mal schauen, ob es bei in der Nähe sowas gibt und wenn es nicht alzu teuer ist auch machen :)

    Aber ich denke, dass ich glaub ich erstmal schaue und evt mal noch einen KUrs oder sowas mache, bevor ich Anfang das irgendeinem Pferd beizubringen :no::biggrin:
     
Die Seite wird geladen...

Doppellonge - was sagt ihr? - Ähnliche Themen

Doppellongenarbeit (Fach- Thread zum DL- Kurs bei treuerhusar)
Doppellongenarbeit (Fach- Thread zum DL- Kurs bei treuerhusar) im Forum Bodenarbeit
Einführung in die Doppellonge, 1. Advent
Einführung in die Doppellonge, 1. Advent im Forum Termine
Die hohe Schule an der Doppellonge...
Die hohe Schule an der Doppellonge... im Forum Bodenarbeit
Doppellonge ... Übungen
Doppellonge ... Übungen im Forum Bodenarbeit
Leinenhaltung bei der Doppellongenarbeit
Leinenhaltung bei der Doppellongenarbeit im Forum Bodenarbeit
Thema: Doppellonge - was sagt ihr?