1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dressur mit anderen Rassen als dem typischem Warmblut?

Diskutiere Dressur mit anderen Rassen als dem typischem Warmblut? im Pferderassen Forum; Wenn ich ehrlich bin, glaube ich ihr die Story nicht so ganz. Jemand anderes hatte hier schonmal erwähnt, dass auch gerade wieder Ferienzeit ist....

  1. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Die Dame hat sich nach dem wilden schwarzen Araberhengst dann Allerdings einen Wallach zugelegt.
     
  2. Clownfischpony

    Clownfischpony Aktives Mitglied

    Ach, hier war es ein Hengst? Ich kenne es als Stute. Danach wurde es dann ein Haflinger. 2 jährig. Dabei sollte das Pferd doch der Dressurkracher sein...
     
    Schokokeks gefällt das.
  3. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Keine Ahnung. Aber Pferde werden gerne schlecht geredet von dritten. Gerade wenn man ein neues gekauft hat oder irgendwo neu einstellt.
    Da wird oft ganz genau geschaut und auf mögliche Fehler geachtet.
    Findet man dann nichts wird gerne auch die Abstammung genommen.
     
    ulrike twice gefällt das.
  4. @coralie2000

    OT:
    Hast du eigentlich die englische Vollblutstute noch, die du nächstes Jahr von dem Rapphengst (unbedingt Rappe!) decken lassen willst?
     
    PAweide, Clownfischpony und emmaxx gefällt das.
  5. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Absolut hausgemachtes Problem ....
    Lern halt die Übungen zu reiten und bilde Dein Pferd entsprechend aus - weder Papier noch Pferd sollten das verhindern.
    Fliegende Wechsel wird er völlig problemlos auf der Koppel ohne Reiter zeigen können und Passage mit dem passendem Temperament auch.
    Nur wirst du als Reiter damit halt nicht in 6 Monaten am Ziel sein.
     
  6. friederike43

    friederike43 Bekanntes Mitglied

    Sorry, so bin ich nicht gestrickt, dass ich tatsächlich denke, hier hat jemand solche Langeweile, sich sowas nur zum Spaß auszudenken. :autsch::bahnhof:
     
    nasowas gefällt das.
  7. aquarell

    aquarell Inserent

    Ich verstehe aber auch nicht, warum man nicht akzeptieren will, daß andere Rassen nicht schlechter bei einem Turnier weg kommen wie klass. WB, obwohl es der TE doch schon mehrfach gesagt wurde.
    Meine Freundin hat eine reine AA- Stute, die auch Erfolge im M- Dressuren hatte (und das in einer Dressurgegend).

    Klar haben Richter auch ihre Vorlieben, bei einer weiß ich es sicher (die liebt blutgeprägte Pferde sehr, richtet die anderen aber auch nicht schlechter), und bei einem anderen vermute ich das sehr stark, da bei hm die blütigen Pferde immer gute Noten bekommen, wenn die Leistung stimmt.
     
  8. nasowas

    nasowas Bekanntes Mitglied

    Ich muss sagen ich schau mir öfter die Spezialrassen an wenn ich auf dem Turnier bin. Um zu sehen ob es Klischee und Vorurteil ist dass sie runtergereichter werden oder nicht.
    Was ich ganz klar sagen kann wenn eine Spezialrasse ne schlechte Note bekommt schreien gleich die Spezialisten am Rand wie unfair und wäre ja klar mit nem XYZ wird man ja nur runtergemacht usw. Und das auch wenn die Vorstellung echt unterirdisch war.
    Ansonsten ist meine Beobachtung dass die Bewertungen genauso sind wie bei den WB auch. Mal ist ne unfaire dabei aber normal sind die schlechten Noten wenn es sie gibt begründet .
     
    emmaxx gefällt das.
  9. coralie2000

    coralie2000 Mitglied

     
  10. emmaxx

    emmaxx bekannt bissig ... :)

    So jung und schon ein Gedächtnis wie ein Sieb?
    #1
     
    Clownfischpony und Kitty Malone gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Dressur mit anderen Rassen als dem typischem Warmblut? - Ähnliche Themen

Dressurreiten und mentale Herausforderung? (Hausarbeit Studium)
Dressurreiten und mentale Herausforderung? (Hausarbeit Studium) im Forum Dressur
Dressur mit Partbredaraber?
Dressur mit Partbredaraber? im Forum Pferderassen
Springen im Dressursattel?
Springen im Dressursattel? im Forum Springen
RA 3 Dressurspezifisch
RA 3 Dressurspezifisch im Forum Reitabzeichen
Das Dressurpferd: Damals und heute
Das Dressurpferd: Damals und heute im Forum Dressur
Thema: Dressur mit anderen Rassen als dem typischem Warmblut?