1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dressur mit Partbredaraber?

Diskutiere Dressur mit Partbredaraber? im Pferderassen Forum; ich habe mir nach dem Tod meiner Reitbeteiligung (Warmblutwallach) ein eigenes Pferd gekauft. Ich wollte ebenfalls unbedingt ein Warmblut. Also...

  1. coralie2000

    coralie2000 Mitglied

    ich habe mir nach dem Tod meiner Reitbeteiligung (Warmblutwallach) ein eigenes Pferd gekauft. Ich wollte ebenfalls unbedingt ein Warmblut. Also hab ich mir auch eines gekauft.
    Bei einer Stute lief das Probereiten und alles sehr gut und mit ihren fast 170 und ihrer Hannoveranermutter dachte ich, cool, tolles Warmblutpferd.

    Die Abstammung väterlicherseits war zu dem Zeitpunkt nicht bekannt und es war mir auch egal.
    Nun hat mir die Vorbesitzerin den Pferdepass nachgebracht und da stellte sich raus, dass die Stute ein arabisches Partbred ist, da der Vater ein Anglo Araber ist.
    Ich hab sie aber doch schon gekauft und dachte mir echt dass sie ein Warmblut ist, weil sie wie ein Warmblut aussieht und die Mutter ja ein Hannoveraner ist.

    Zählt sie nun trotzdem als Warmblut? Laut Pferdepass hat sie 34% Blutanteil

    und sind trotz dem hohen Blutanteil trotzdem realistische Chancen auf Turnieren möglich?
    Sie lernt sehr schnell, befindet sich momentan auf A Niveau aber mit L Lektionen wurde gerade begonnen und sie lernt extrem schnell und sehr ruhig und brav ist sie auch trotz des hohen Blutanteils.
     
  2. nasowas

    nasowas Bekanntes Mitglied

    was in den Papieren steht ist vollkommen egal wenn das Pferd gut läuft, das als erstes. Zumal wenn es wie ein WB aussieht, da scheidet ja auch jegliche "Aussehensdiskriminierung" aus

    Von welchem Zuchtverband ist der Pass? Wenn von den Hannis ist ist es ein Hannoveraner.
    xx mal WB kann ja auch als WB eingetragen sein wenn der xx Vater anerkannt für die Zucht ist.
    und xx mal Halbblut kann auch als WB eingetragen sein wenn der xx Vater anerkannt ist und die Halbblutmutter im Zuchtbuch....
     
    PinkPony, aquarell und coralie2000 gefällt das.
  3. emmaxx

    emmaxx bekannt bissig ... :)

    Wen interessiert auf dem Turnier die Abstammung ... hier zählt einzig die Leistung von Euch beiden!
     
    GilianCo, coralie2000 und nasowas gefällt das.
  4. coralie2000

    coralie2000 Mitglied

    tatsächlich ist der Pferdepass vom Araberzuchtverband
    aber sie sieht aus wie ein Warmblut, ist fast 170 groß und läuft wie ein Warmblut (vielleicht momentan noch nicht so schwungvoll und raumgreifend aber daran arbeiten wir, beim Vorbesitzer wurde sie ja auch nur freizeitmäßig geritten)

    kann man sie vom Typ her trotzdem als Warmblut zählen?
    Stutleistungsprüfung hat sie 2 mal absolviert
    ein mal mit 2 anderen Partbredaraberstuten und einmal mit Warmblutstuten

    also von der Rasse her ist sie offiziell ein arabisches Partbred, zählt sie dann aber vom Typ her trotzdem als Warmblut?
     
  5. nasowas

    nasowas Bekanntes Mitglied

    na ja was heisst "zählt als WB" das ist ja immer so meinst du "Rasse" oder Zuchtverband usw.
    Wenn sie eine SLP bei nem WB verband gemacht hat, sit sie da im Zuchtbuch oder hat sie nur "mitgemacht"?

    eigentlich kann dir das alles wenn du nciht züchten willst egal sein. Wenn du sie WB nennst machsts sicher nix falsch weil das keinen wirklich interessiert :)
     
    GilianCo und coralie2000 gefällt das.
  6. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Beim ZSAA, das ist deutscher Verband für Araber, unterscheidet man da noch mal.
    Da gibt es das "Arabische Partbred Spezial" und das "Deutsche Edelblutpferd".
    Da würde man deine Stute hier rein nehmen.

    "Im Rahmen der Zuchtmethode werden folgende Rassen (Veredler) zugelassen:
    arabische Rassen (Veredler)
    - Arabisches Vollblut
    - Anglo-Araber
    - Araber
    - Shagya-Araber
    sonstige Blutpferde (Veredler)
    - Englisches Vollblut
    - Senner (Zulassung nur von Hengsten)
    - Traber
    zugelassene deutsche Reitpferderassen
    - Deutsches Pferd
    - Deutsches Sportpferd*
    - Hannoveraner
    - Hessisches Warmblut
    - Holsteiner
    - Mecklenburger Warmblut
    - Oldenburger
    - Oldenburger Springpferd
    - Rheinisches Reitpferd
    - Trakehner
    - Westfälisches Reitpferd"
    https://www.google.com/url?sa=t&sou...AQFnoECAUQAQ&usg=AOvVaw3B3q-xuEvyJqs2u5Qdt9rZ
    Die ganzen Ausländischen Warmblüter führe ich jetzt mal nicht auf.
    Und den Hessen müsste man streichen, den gibt es ja nicht mehr.
     
    coralie2000 gefällt das.
  7. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    jedes pferd mit warmblutanteilen gilt auch als warmblut - nicht als vollblut.

    angloaraber sind erfolgreiche veredler für die sportpferdezucht.

    sie müsste ja schon allermindestens 50% vollblut sein, denn sonst wäre der vater kein anglo-araber, denn das sind vollblüter.

    "kann" nicht sondern MUSS.
     
    aquarell, emmaxx und coralie2000 gefällt das.
  8. coralie2000

    coralie2000 Mitglied

    sie ist im Zuchtbuch für deutsche Sportpferde und österreichische Warmblüter zugelassen
    sie hat sie Stutleistungsprüfung mit 7,5 bestanden und wurde ins Zuchtbuch aufgenommen (Warmblutzuchtbuch)

    nein ich möchte nicht damit züchten, mich intressierts nur für Turniere usw.
     
  9. emmaxx

    emmaxx bekannt bissig ... :)

    Auf normalen Turnieren gibt es nur die Unterscheidung Kleinpferd/Pony und Großpferd ... und es ist völlig wumpe ob Du da mit 'nem xx oder Kaltblüter antanzt.
     
  10. coralie2000

    coralie2000 Mitglied

    der Vater ist ein Angloaraber und in der Eigentumsurkunde steht er aber als Partbredaraber drin
    sein Vater ist ein Shagya Araber und seine Mutter auch ein Angloaraber

    sie hat 34 Prozent Araberanteil
    Mutter ist Hannoveraner
     
Die Seite wird geladen...

Dressur mit Partbredaraber? - Ähnliche Themen

Dressurreiten und mentale Herausforderung? (Hausarbeit Studium)
Dressurreiten und mentale Herausforderung? (Hausarbeit Studium) im Forum Dressur
Dressur mit anderen Rassen als dem typischem Warmblut?
Dressur mit anderen Rassen als dem typischem Warmblut? im Forum Pferderassen
Springen im Dressursattel?
Springen im Dressursattel? im Forum Springen
RA 3 Dressurspezifisch
RA 3 Dressurspezifisch im Forum Reitabzeichen
Das Dressurpferd: Damals und heute
Das Dressurpferd: Damals und heute im Forum Dressur
Thema: Dressur mit Partbredaraber?