1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dülmenerwallach anreiten

Diskutiere Dülmenerwallach anreiten im Allgemein Forum; Huhu ihr Lieben, wie einige von euch vllt noch wissen, habe ich eine kleine 1,20m große Ponystute. Mittlerweile reite ich sie wirklich nur noch...

  1. Lysett

    Lysett Inserent

    Huhu ihr Lieben,
    wie einige von euch vllt noch wissen, habe ich eine kleine 1,20m große Ponystute. Mittlerweile reite ich sie wirklich nur noch selten, haben eine RB für 2 mal die Woche und auch mein Patenkind kommt jetzt immer öfters mit und geht schritt und trab alleine im Gelände =) Ich mache Bodenarbeit etc. mit ihr.

    Ich habe dazu noch eine RB an einer Fjordstute.

    Jetzt habe ich das Angebot angenommen, mich um einen noch rohen Dülmenerwallach zu kümmern, habe auch eigentlich nur angenommen, weil er bei Judy mit im Offenstall steht und so ein Süßer ist!

    Das blöde ist, die Stallbesi ist der Hoffnung, dass ich den Kleinen evt kaufe, (dass ich iwann ein 2tes Pony haben werde, steht fest) aber jetzt ist er auch nicht gerade der Größste und stärkste.
    Genau weiß ich es gerade nicht, nen Stückchen größer als Judy ist er schon, schätze 1,30 vllt. Ich päppel ihn jetzt erstmal auf, er ist nämlich auch noch ein ganz schöner Hempfling.

    Achso, er ist jetzt 5 Jahre alt, und seit ein paar Monaten kümmerte sich ein Mädchen um ihn, welches jetzt aber ein eigenes Pony gekauft hat. Er kann überall geputzt werden, kennt Sattel und Trense, longieren, laufen lassen, spazieren gehen, kann Zirkuslektionen (spanischen Schritt, Kompliment, hinlegen). Er steht im Moment 24 Stunden in einen Wallachherde auf der Wiese.

    Wollte es einfach mal Jemandem erzählen und mal so eure Gedanken dazu hören =)

    LG

    Da bin ich mit dem Kleinen im Wald =)

    207972_4605888950945_1853968560_n.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Sep. 2012
  2. Gipsy92

    Gipsy92 Neues Mitglied

    Also ich würde mich an deiner Stelle um den Kleinen kümmern und ihn auch einreiten wenn du es dir zutraust! Kaufen würde ich mir allerdings überlegen da er nicht grade eine gute Zukunftsinvestition ist! Nicht falsch verstehen aber ich denke mit einem Stockmaß von 1,30 cm wird er auf Dauer viel zu klein sein :) Ich bin vor wenigen Monaten erst drum gebeten worden einen 10 Jahre alten Hafi einzureiten und habe auch erst ziemlich viel überlegt, im Endeffekt hat es aber unheimlichen Spaß gemacht und sich gelohnt! Die Besitzerin ist glückseelig mit ihm :)

    LG Gipsy
     
  3. Josy

    Josy "Mein Name ist Else. Ich bin Hypochonder." Mitarbeiter

    Hi du,

    wenn du Spaß an der Sache hast, dir das ganze zutraust und auch die nötige Zeit hast - dann mach's ;-) Ich würd aber so ehrlich sein und der Stallbesi (ich vermute mal sie ist gleichzeitig die Pony-Besi) gleich von Anfang an sagen, dass du den Kleinen wohl nicht kaufen wirst. So les ich's jetzt zumindest bei dir raus, dass du das eher nicht willst. Du musst halt dann damit klar kommen, wenn er an jemand anderen verkauft wird. Nicht dass dein Herz dann allzu sehr dran hängt... ;-)

    LG!
     
  4. Lysett

    Lysett Inserent

    Huhu, danke für eure Antworten, dass ich ihn wohl eher nicht kaufen werde weiß sie.
    Allerdings bin ich 23 Jahre und nur 1,64m groß, sprich, bei mir kommt da genau so wenig noch was wie bei ihm wohl ;p
    Ich bin deswegen am überlegen, ob es von der Größe her denn evt gehen würde und das kommt halt darauf an wie er sich jetzt noch die nächsten Monate unter kontinuierlicher Arbeit und Fütterung entwickelt.
    Dass ich ein Pony Kind bin ist so oder so klar und da gibt es nichts dran zu rütteln...und wäre erst 1,40 wäre er wohl auch schon meiner :/ Ach mensch, naja, erstmal abwarten, sie Besi hat es nicht eilig mit dem verkaufen, und dass er kein Schuldpony wird ist ihr auch klar, deswegen denke ich, lässt sie mich jetzt erstmal machen und dann sehen wir weiter.

    =)
     
     
  5. Nessi

    Nessi Bekanntes Mitglied

    Ich würde auch einfach abwarten - wenn der kleine Mann noch Masse zulegt, kann es ja sein, dass er durchaus besser abdecken wird, als ein Pony mit 1,40... Mein kleiner ist 1,48 und deckt quasi null ab, optisch gehts mit uns beiden (vom Gewicht her hat er gar keine Probleme...), aber kleiner dürfte er nicht mehr sein - ich bin vermutlich aber auch schwerer als du. Das Fjordpferd meiner Schwester deckt so gut ab, der dürfte für mich auch gut und gerne 15 cm kleiner sein und würde für mich optisch vermutlich immernoch passen, dank meiner kurzen Beine... Kommt auf dich, aufs Pferd und auf deine Wünsche an ;-)
     
  6. Lysett

    Lysett Inserent

    Guten Morgen,
    gestern bin ich mit 2 Freundinnen ausgeritten und hatte Pelle als Handpferd mit.
    Judy kennt das ja und macht das 1a und Pelle hat es auch ganz ganz super gemacht.
    Schritt, Trab, Gallopp alles ohne Probleme, wenn wir das jetzt zu dem longieren häufiger machen,
    hat er bald die richtigen Muskeln, dass ich mich auch mal drauf setzen würde =)
    Heute hat er frei, da reite ich meine RB und unsere kleine RB Judy, aber morgen gehts dann wieder an die Longe!
     
Die Seite wird geladen...

Dülmenerwallach anreiten - Ähnliche Themen

Pferd wieder anreiten nach Pause
Pferd wieder anreiten nach Pause im Forum Allgemein
Pferd drückt beim anreiten Rücken weg
Pferd drückt beim anreiten Rücken weg im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Sprung anreiten, Distanz einschätzen
Sprung anreiten, Distanz einschätzen im Forum Springen
12 jährige Stute wieder anreiten, hat lang gestanden
12 jährige Stute wieder anreiten, hat lang gestanden im Forum Allgemein
Anreiten zu jung
Anreiten zu jung im Forum Westernreiten
Thema: Dülmenerwallach anreiten