1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ein paar Fragen

Diskutiere Ein paar Fragen im Pferdezucht Forum; Ich hätte da mal ein paar Fregan und hoffe, das es nicht schon ein Thema bereits dazu gibt. Ich bin irgendwie beim durchforsten über das Thema...

  1. Miakoda

    Miakoda Neues Mitglied

    Ich hätte da mal ein paar Fregan und hoffe, das es nicht schon ein Thema bereits dazu gibt.

    Ich bin irgendwie beim durchforsten über das Thema "Fohlen selbst ziehen" gestolpert, und habe jetzt ein paar Fragen.

    Ist es richtig, dass das eigene Fohlen mit ca. 3 Jahren zwischen 8000-10000 € gekostet hat? Denn dann frage ich mich wieso einige Züchter ihre jungen Pferde für weit weniger verkaufen (können). Sind die dann alle unterm Wert verkauft oder gibt es einen Vorteil wenn man eine eigene Zucht hat, den man nicht hat, wenn man nur mal ein Fohlen selbst ziehen will.

    Ich kenne mich in der Thematik Fohlen und vorallem Zucht nicht sonderlich gut aus, deshalb hat mich das etwas verwirrt:bahnhof:

    Ich hoffe Jemand kann mir da etwas Licht ins Dunkle bringen :)
     
  2. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Ein Hobbyzüchter wird meistens nicht das Geld wieder reinholen, was er in eine Fohlen reinsteckt. Das ist korrekt. Ein Züchter hat aber andere Einnahmen und Ausgabe pro Pferd als besagter Hobbyzüchter. Wenn der 10 Dreijährige verkauft und 1-3 davon sind Top und bringen 30.000EUR, dann gleicht der den Rest aus.
    Schau fängt schon beim Decksprung an. Ein Hobbyzüchter fährt hierfür seine Stute zum Hengst und zahlt die Decktaxe von lass es mal 800EUR sein. So ein Züchter holt für seine 10Stuten den passenden Hengst ins Gestüt. Geliehen oder gekauft. Dazu nimmt er dann noch 3-4Stuten auf zum Decken. Unterm Strich macht er dort bereits Gewinn, der Hobbyzüchter gibt Geld aus...
     
  3. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Es kommt eben auch auf die Unterbringung an.

    Wenn man einen eigenen Stall hat, dann geht so ein Fohlen/JÄhrling ja irgendwie nebenher. Wenn man das Pferd einstellen muss, muss man eben die Monatliche Boxenmiete zu den anderen Kosten dazu kalkulieren. Generell KANN es schon günstiger sein, wenn man sich einen dreijährigen kauft, kann muss nicht. Aber das ist eben auch geschmacksache. Will man den eigenen Groß ziehen, oder ist das nicht so der Fokus....
     
  4. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Es macht auch einen Unterschiedlich wo das Fohlen steht.
    Unsere stehen zu Hause, das heisst die kosten die Besitzerin nur Futter un Co. Und nicht noch Pension.
    Das macht es günstiger.

    per Handy unterwegs.... komische Worte nicht auszuschließen...:-/
     
     
  5. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Manic, da ist aber ein Fehler in der Kalkulation. Auch Zuhause kostet es Grund und Arbeitsleistung.
     
  6. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Wenn der Grund da ist und du den hast (und nicht extra dafür angeschafft hast) nicht.
    Und das Hobby macht es eben aus das du deine Arbeitsleistung nicht in die Kalkulation einrechnest.
    Bei anderen Hobbys berechnest du deine Arbeitsstunden auch nicht.
    Ich weiss das das vielen nicht passt, aber viele die mit einer oder zwei Stuten mal ein Fohlen ziehen rechnen so.

    per Handy unterwegs.... komische Worte nicht auszuschließen...:-/
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Nov. 2013
  7. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Manic, wenn du wirklich eine Rechnung aufmachen willst, was dich ein Fohlen kostet, dann gehört der Grund und die Arbeitsleistung mit rein. Das ist ja meist auch der Grund, warum Profis da noch Geld machen und Hobbyhalter nicht. Ganz einfach weil der Profi halt mit dem Taschenrechner da steht und auch mal sagt, dass Jungpferd bekommt keine Papiere und geht zum Händler. Das bringt mir kein Geld. So etwas würde ein Hobbyzüchter nie machen.

    Wobei ich als Kunde eher vom Hobbyzüchter kaufen würde. Auch wenn ich schon Hobbyzuchten gesehen habe, wo der Züchterin das ganze über den Kopf gewachsen ist...
     
  8. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Das war die Frage, und darauf habe ich geantwortet.
    Nicht mehr und nicht weniger.
    Sie wollte wissen wie das geht, ich habe darauf geantwortet.


    per Handy unterwegs.... komische Worte nicht auszuschließen...:-/
     
  9. treuerhusar

    treuerhusar Gesperrt

    Ich kann dazu nur eines sagen:
    "Au hah ...!"

    Von Kalkulation keine Ahnung ...
    Ich hatte (habe) eigene Hengste.
    Auch gekoert.
    Somit fällt keine Decktaxe an.

    Was meint ihr, warum ich die Zucht aufgegeben habe ...
    Richtig, es rechnet sich einfach nicht!
    Bereits für einen Absetzer müsste ich € 3.000,- erzielen.
    Das bekomme ich mit Glück für einen 3- jährigen ....
    Angeritten!
    Nein, Danke ...
    Das geht nicht.
    Verkaufen lässt sich nur Spitzenqualitaet.
    Bei "normalen" Gebrauchspferden bezahlt man als Züchter bereits zu ....
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Nov. 2013
  10. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Husar, was züchtest du denn für Pferde?
    Friesen? (Wegen Avatarbild) die sind doch auch sehr hochpreisig?
    Das sind ja wirklich Spottpreise: 3000 Euro für einen angerittenen dreijährigen?
    Soviel habe ich für meinen als absetzer bezahlt. Hätte ihn vor 4 Wochen ( leicht angeritten, 4 jährig) für 10000 verkaufen können. Und das ist kein Pferd mit tollem Papier...
     
Die Seite wird geladen...

Ein paar Fragen - Ähnliche Themen

ein paar Fragen zu einem hypothetischen Unfall-Szenario?
ein paar Fragen zu einem hypothetischen Unfall-Szenario? im Forum Fahrsport
Ich hab da mal ein paar Fragen....
Ich hab da mal ein paar Fragen.... im Forum Pferde Allgemein
Ausschreibung- ein paar Fragen
Ausschreibung- ein paar Fragen im Forum Allgemein
Springpferd mit Dressurpferd verpaaren für Eigenbedarf?
Springpferd mit Dressurpferd verpaaren für Eigenbedarf? im Forum Pferdezucht
Suche ein paar Springsattel- Modelle für kurze Rücken?
Suche ein paar Springsattel- Modelle für kurze Rücken? im Forum Ausrüstung
Thema: Ein paar Fragen