1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ein Pferd das zu mir passt!

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diskutiere Ein Pferd das zu mir passt! im Pferderassen Forum; Hallo! Da mein Hafikauf wahrscheinlich leider scheitern wird, da er gerade total unberechenbar wird und zu einem richtigen Rodeopferd (Buckler)...

  1. Faryina21

    Faryina21 Inserent

    Hallo!
    Da mein Hafikauf wahrscheinlich leider scheitern wird, da er gerade total unberechenbar wird und zu einem richtigen Rodeopferd (Buckler) wird, wollte ich euch einfach mal fragen welche Pferderasse ihr mir empfehlen würdet (außer einen Hafi).

    Angaben:
    Bin ziemlich groß und erst 14 werde noch wachsen.
    Pferd zum Freizeitreiten (aber schon mal die ein oder andere kleine Prüfung)
    Reite 9 Jahre
    Die Rasse sollte auch etwas Speed haben :laugh: keine Schlaftabletten.
    Vor allem für Gelände und mit mehreren Pferden.
    DAS WARS!

    Aber ich habe nochmal etwas und zwar haben wir selber einen Stall (keine passende Unterstellmöglichkeit in der Gegend:no:) und brauchen natürlich auch für das eine Pferd einen Kumpel.
    Auch da suche ich eine RAsse die sich da gut eignen.
    Es sollte schon noch ein Pony sein aber doch gut (auch von Erwachsenen) zu reiten. STm: ca. 1,40!


    Freu mich auf Antworten!
    LG FARY:smile:
     
  2. Lancis

    Lancis Inserent

    Tja...das ist immer schwer zu sagen, Rassen sind ja alle anders und es kommt auch immer auf das Pony/Pferd selber an. Man kann zwar gewissen Rassen gewisse Charaktereigenschaften zuordnen, aber dennoch sind alle Tiere ja individuell sehr verschieden!

    Es gibt hier im Forum doch ein Rasse Thema...les doch da mal etwas rum was für Rassen es gibt und warum die Besitzer mit ihrer Rasse so glücklich sind:biggrin:

    Ich schlage immer gerne das Fjord vor!Ich habe selber eine Stute und bin begeistert von ihr aber auch von der Rasse an sich!
    Es würde auch auf dein Profil passen.Tolle Freizeitpartner mit Ergeiz, mit denen man ohne Probleme auch mal eine Prüfung reiten kann!

    berichte mal weiter!und viel Glück!
     
  3. Forty

    Forty Inserent

    Ich würde da überhaupt nicht nach Rasse schauen... Sondern einfach nach dem passenden Pferd, egal welche Rasse. Denn das was du beschreibst, findest du bei jeder Rasse. Es gibt (wie du ja auch festgestellt hast) durchaus "durchgeknallte" Hafis oder auch ganz gemütliche und ruhige Vollblüter.
    Finde es immer ...doof, da nach Rassen zu schauen. Guck dir verschiedene Pferde an und wenn dir eins gefällt, kaufe es. Da würde ich mich im Vorfeld gar nciht selber einschränken durch so etwas wie eine bestimmte Rasse wenn du eh "nur" einen Freizeitpartner haben möchtest.
    Ein passendes Pferd zu finden, ist meist schwierig genug. Wozu also selber schwerer machen als nötig?
     
  4. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    Ich stimme Lancis & Forty voll zu - auch ich würde einfach nach einem passenden PFERD / PONY suchen, nicht nach einer Rasse!

    Persönlich ganz interessant finde ich gerade Wesh Cobs - passen auch ganz gut auf Deine Kriterien...


    LG, Charly
     
     
  5. Chilly

    Chilly Inserent

    Ich würde an Deiner Stelle einfach mal zusammen mit meinem Reitlehrer gucken, der kennt vielleicht jemanden, der ein passendes Pferd zu verkaufen hat, weiß wie Du reitest und mit was Du gut klar kommst.
    Bei Fjordis hab ich auch schon die ganze Bandbreite erlebt, von sehr träge bis sehr spritzig. Ebenso bei Haflingern, wobei der Großteil dieser Hafis mit sehr hohem Vollblutanteil war, also entsprechend sportlich.
    Auch Connemaras oder Reitponys könnten interessant sein. Da habe ich bisher auch den Eindruck, dass die ein ganz gutes Nervenkostüm haben, aber trotzdem gut vorwärts gehen. Eignen sich auch gut für kleinere sportliche Wettbewerbe.

    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2010
  6. Faryina21

    Faryina21 Inserent

    Danke erstmal für die Antworten!!:yes:

    Charly K. : ABer Welsh Cobs sind doch relativ klein, oder?

    Gerade habe ich irgendwie einen Friesen TIck .... meint ihr ein Friese wäre vielleicht auch passend?


    LG FARY
     
  7. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter


    Kommt drauf an, was Du unter "relativ klein" verstehst...

    Ja, sie sind kleiner als Friesen.

    Aber genauso groß / größer als Haflinger, den Du ja ursprünglich angedacht hattest! Und auch meist größer als die 1,40m Stockmaß, die Du suchst...

    Welsh Cobs dürfen ab 1,37 m groß sein, die meisten sind aber 1,45 m - 1,55 m groß!


    LG, Charly
     
  8. grettir

    grettir **Pferdebetüddelerin**

    Ich denke auch, dass du dich da nicht von vorne rein auf eine Rasse festlegen solltest!

    ich kenne Vollblutaraber die super ausgeglichen und lieb zu reiten sind, aber auch jene, die einfach durchgeknallt sind und unkontrolliert losrasen!

    Klar, alles eine Erziehungssache, aber wenn du von vornerein so ein Pferd hast, ist es viel Arbeit, es wieder auf Null zu bringen!

    ich denke du könntest mit vielen Rassen zurecht kommen! Denn jede Rasse ist auf Ihre Weise super und hat Vor- und Nachteile!

    Dennoch denke ich wäre ein Friese nicht so das passende Pferd für dich, denn sie sind recht groß und ich persönlich finde sie nicht sooo perfekt für ins Gelände!

    Ich kenne eine Friesen/Andalusier-Mix Stute die einfach klasse ist!
    Sieht aus wie ein Friese jedoch die größe und der Charakter eines Andalusiers. (Solltest du mehr Infos über diese Stute wollen, sie steht zum Verkauf, kannst du mich gerne per PN anschreiben) :biggrin:

    Annsonsten wirst du irgendwann ein Pferd sehen bei dem du denkst:
    WOW, das ist DAS Pferd, Das zu MIR passt :rolleyes2::rolleyes2:
     
  9. Malaika

    Malaika Inserent

    guck doch mal bei den Hannoveranern. Ich meine mal was gelesen zu haben, dass der Verband so ne Kampagne ins Leben gerufen hat, wie vielseitig die Pferd sind und dass die auch super für Freizeitreiter sind. Da gab's glaub ich auch irgendwelche Auftritte, GHP Prüfungen u.ä.
     
  10. Faryina21

    Faryina21 Inserent

    Okaay .... danke!! Ich schau mal nach Malaika! Ich glaub Hannis:laugh: wären auch was!

    LG FARY
     
Die Seite wird geladen...

Ein Pferd das zu mir passt! - Ähnliche Themen

Neues Pferd und es passt nicht
Neues Pferd und es passt nicht im Forum Pferde Allgemein
Welches Pferd passt zu mir?
Welches Pferd passt zu mir? im Forum Pferde Allgemein
Aufgepasst!An Jungpferde-Besis!
Aufgepasst!An Jungpferde-Besis! im Forum Pferde Allgemein
Welches Pferd passt zu mir?
Welches Pferd passt zu mir? im Forum Pferde Allgemein
Pferd für kurze Zeit umstellen
Pferd für kurze Zeit umstellen im Forum Haltung und Pflege
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema: Ein Pferd das zu mir passt!