1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eindecken - Ja/Nein? Wenn ja-Wann?

Diskutiere Eindecken - Ja/Nein? Wenn ja-Wann? im Haltung und Pflege Forum; Hallo zusammen, bei uns am Stall (münsterland) wurden Anfang der Woche die ersten Pferde eingedeckt. :err: Ich persönlich finde das noch sehr...

  1. Peaches

    Peaches Inserent

    Hallo zusammen,

    bei uns am Stall (münsterland) wurden Anfang der Woche die ersten Pferde eingedeckt. :err: Ich persönlich finde das noch sehr früh.
    Wann schmeißt ihr die Decken drauf? Deckt ihr überhaupt ein? Bin mir nämlich auch noch gar nicht sicher ob ich es überhaupt machen soll.. :confused2:
    Ich würde mich auch zahlreiche Pro und Contra -Argumente von euch freuen. :yes:

    LG Steffi
     
  2. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Ich glaub dazu gibt es schon mehrere Tehmen. SuFu hätte da wohl geholfen. ;)

    Aber um deine Frage trotzdem zu beantworten:
    Ja, ich decke meine Stute seit letztem Winter ein. Bin da eigentlich auch kein so Freund von, aber mein Pferd bekommt ohne Decke schlimme Verspannung und dadurch dann Rückenschmerzen etc. Sie reagiert einfach sehr empfindlich auf nass-kaltes Wetter, daher wird sie nun im Winter eingedeckt. Mit Decke ist alles in Ordnung. Wenn ich ihr so helfen kann, schmerzfrei über den Winter zu kommen, solls mir recht sein. ;)

    Der Zeitpunkt zum Eindecken ist dieses Jahr dank den momentanen arktischen Temperaturen schon sehr früh. Meine hat jetzt auch schon seit fast einer Woche ne ungefütterte Übergangsdecke drauf. Ungefüttert nur deshalb, weil es mir egal ist, ob sie trotzdem Puschelfell bekommt oder nicht. Wenn ich kein dickes Fell wollen würde, dann müsste ich der jetzt auch schon eine dickere Decke draufpacken, denn die Pferde sind zum größten Teil momentan schon mitten im Fellwechsel.

    Ich decke meine immer dann ein, wenn es an die 10°-Marke herangeht oder nass ist (sprich Regen und Temperaturen unter 15 Grad).
     
  3. Villy

    Villy Inserent

    Lorelai, das gleiche Problem haben wir auch. Unser Monsieur bekommt auch tierische Verspannungen, wenn ihm ein zu kaltes Lüftchen über den Rücken zieht. Habe auch am Freitag eingedeckt. (Regendecke) Das muss erstmal reichen. Dazu muss ich allerdings auch sagen, dass er den ganzen Tag auf der Wiese steht (bei Wind und Wetter) und nachts steht er auch in einer Außenbox.
     
  4. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Ja, meine auch. Sie steht in ner Paddockbox und da halt meistens draussen und lässt sich den Regen auf den Rücken prasseln. *seufz* Tagsüber kommen die entweder alle auf die Weide oder aufs Paddock, also sie ist jeden Tag draussen - egal bei welchem Wetter.
    Hab im Moment auch nur ne Regendecke drauf, aber wenns an die 0 Grad hingeht, dann kriegt meine auch ne gefütterte (200 Gramm) drauf.
     
  5. Peaches

    Peaches Inserent

    Hallo,
    hab nur die Themen unter Haltung und Pflege durchgeschaut...die Suche hat bei mir heut gestreikt. Wie mein Rechner auch schon den ganzen Tag... :mad2:
    Daher vielen Dank für eure Antworten trotz doppel-posting. ;)
    Also da kann ich es voll verstehen das ihr eure Pferdchen shcon eingedeckt habt. Mein Pferd ist ja auch sehr groß und daher auch etwas steif. Daher denke ich wärs schon besser wenn ich ihn bei zeiten eindecke.
    Ich hab allerdings nur eine Decke die mit flies gefüttert ist...daher warte ich lieber noch etwas. Bei uns scheint derzeit auch noch die Sonne und 15 Grad :) Diesbezüglich verstehe ich die anderen bei uns am stall auch nicht.

    Ach bei Ingrid Klimke sind die Pferde schon eingedeckt...hab heut in der Mittagspause gesehen. ;)

    VG
    Steffi
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Sep. 2008
  6. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Hi,
    meiner hat seit 2 Tagen auch die ungefütterte Decke drauf.
    Er steht auch in einer Paddockbox, ansonsten tagsüber draussen und er ist mit dem Fellwechsel schon komplett durch. Er haart nicht mehr, das Winterfell ist schon da und wird ab jetzt nur noch länger. Bei uns ist es ziemlich kühl am Stall, da wir auf einer Anhöhe sind und da immer Wind bläst.
    LG
     
  7. Joelle

    Joelle Inserent

    ich hab meine auch seit 2 Tagen eingedeckt...aus nem ganz einfachen Grund: sie hat gefroren. Also richtig Fell hochgestellt, wollt nicht raus auf ihren Paddock etc.

    Momentan hat sie auch nur ne Regendecke mit nem dünnen Fleece drauf, das reicht auch noch. Dickere Decke gibts erst wenns kälter wird bzw. nach dem scheren

    aber: ich finds toll, dass sie wieder eingedeckt ist :twitcy: hat bei nem Dreckspatz-Schimmel echt große Vorteile...nur würd ich sie halt auch nie unnötig eindecken, aber wie gesagt: zum einen hat sie gefroren, zum anderen schwitzt sie relativ viel und ich möchte nicht, dass sie sich im Winter was aufsackt - die kriegt man dann nämlich kaum mehr trocken, trotz 2x Abschwitzdecke wechseln und Solarium
     
  8. Josy

    Josy "Mein Name ist Else. Ich bin Hypochonder." Mitarbeiter

    Wir decken unsere Pferde überhaupt nicht ein. Im Moment stehen die meisten unserer Tierchen auch noch über Nacht draußen und sind auch schon dementsprechend stark im Fellwechsel.
     
  9. antonia

    antonia Die von der Killerkampffischluftmatratze entführt

    Hallo!
    Also mein Kleiner hat seit 3 Tagen eine dünne Baumwolldecke drauf. Wir hatten nachts schon 3 Grad. Wenn ich heute Abend im Waschsalon war, dann kriegt er auch ne minimal gefütterte Weidedecke drauf. Einfach aus dem Grund, dass die andere die er jetzt drauf hat nicht wasserdicht ist und er sonst evtl nach der Weide die Nacht mit ner nassen Decke in der box stehen würde. (Traue unserem Stallpersonal nicht so viel Mitdenken zu).
    Der Grund warum ich eindecke ist, dass er nicht so viel Fell schiebt, weil ich ihn nicht scheren will, wir aber trotzdem über Winter arbeiten wollen/müssen. Das Problem beim langen Fell ist ja, dass es sehr langsam trocknet, dann könnte er sich eine Erkältung einfangen wenn dann noch ein Windstoß kommt. Das will ich vermeiden. Leider schaffe ich es immer erst später Abends in den Stall und bin meist die letzte, sodass auch niemand für mich umdecken kann. Deshlab das feühe Eindecken.
    Toni
     
  10. Hatschi

    Hatschi Große Pläne- aber keinen Plan!

    Genau so schaut es bei mir aus.Meine Stute sah aus wie ein aufgeplusteter Wellensittich:laugh:weil sie so gefroren hat.
     
Die Seite wird geladen...

Eindecken - Ja/Nein? Wenn ja-Wann? - Ähnliche Themen

Eindecken um die Muskeln fürs Reiten zu wärmen?
Eindecken um die Muskeln fürs Reiten zu wärmen? im Forum Allgemein
Eindecken
Eindecken im Forum Haltung und Pflege
Eindecken nach 1,5 Monate Klinik?
Eindecken nach 1,5 Monate Klinik? im Forum Haltung und Pflege
neues Pferd eindecken?
neues Pferd eindecken? im Forum Allgemein
eindecken/scheren
eindecken/scheren im Forum Pferde Allgemein
Thema: Eindecken - Ja/Nein? Wenn ja-Wann?