1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eine Größenfrage

Diskutiere Eine Größenfrage im Pferde Allgemein Forum; Hallo, hat jemand von euch zufällig ein 145cm großes kräftiges pony? ich bin so ca 163cm groß,und würde gerne wissen,ob es gut aussehen...

  1. EyeCatcher

    EyeCatcher Inserent

    Hallo,

    hat jemand von euch zufällig ein 145cm großes kräftiges pony?

    ich bin so ca 163cm groß,und würde gerne wissen,ob es gut aussehen würde,wenn ich drauf sitze.da ich aber dafür die möglichkeit nicht habe,wollte ich mal fragen,ob (wenn es von den größen her passt) ihr vllt ein foto einstellen könntet von euch und euren ponys....

    blöde frage,aber naja :rolleyes2:



    vielen dank
     
  2. Schnuffel

    Schnuffel Guest

  3. EyeCatcher

    EyeCatcher Inserent

    hey,vielen vielen dank für das foto!

    das pony was ich mir angucken gehe,ist 146cm, und ich bin so 163cm....müsste ja dann also passen.und das pony ist kräftig(welsh cop mix).

    fahre heute hin,ihn mir angucken.

    dann weiss ich mehr :notworthy:
     
  4. Dingopony

    Dingopony Inserent

    Ich würd mir an deiner Stelle nicht so den Kopf machen. Von der Größe ist das doch vollkommen in Ordnung. Habe diese Ponymix Stute gesehen, die dir zu klein ist und finde auch das wäre in Ordnung, du solltest halt nicht zu moppelig sein. Meine beiden Ponys sind 136 cm und 140 cm, ich bin 165 cm (50kg)und ich finde das passt einfach super. Die Ponys (Fjord & Hafi) sind beide schlank und zierlich für ihre Rasse, würde sagen sogar zierlicher als die PonyMixStute. Bei der Größe kannst du dich auch mal o. Sattel drauf schwingen und auch in der Dressur ist es kein Problem. Fotos hab ich gerade leider keine.
     
  5. pferdefreak

    pferdefreak Neues Mitglied

    ich bekomme jedesmal die krise wenn jemand so was fragt: ich bin 1,72 und mein pferd 1,43, das passt absolut super!!!!

    das sind immer nur die clichees der englischreiterei!! beim western und isländisch reiten, ist so was TOTAL NORMAL!
     
  6. sunny girl bln

    sunny girl bln Inserent

    Hey EyeCatcher,
    du sagst du hast ihn dir heute angeguckt. Und? erzähl mal *neugierig bin*:1:
     
  7. EyeCatcher

    EyeCatcher Inserent

    also,
    war mir heute einen mix wallach angucken.
    da er ein 3/4 jahr nicht geritten wurde,sondern nur auf der koppel stand,ist er natürlich dick....bin ihn geritten,hat alles wunderbar geklappt.natürlich hat er überhaupt keine kondition....
    man müsste ihn halt langsam wieder in "form" bringen :1:
    ich werde ihn aber nicht nehmen,weil
    die frau mir nicht sagen konnte, wie alt er überhaupt ist (9 oder doch eher 11?)
    keinen equidenpass hat
    und auch sonst keine unterlagen...
    und er hat angst alleine im gelände zu laufen oder alleine im offenstall zu stehen....
    sie meinte zwar,dass sie ihn immer impfen lassen hat und er auch regelmäßig entwurmt wurde,aber sie konnte es nicht nachweisen.
    preis 1000€
    was sagt ihr?
     
  8. bops1987

    bops1987 Inserent

  9. bops1987

    bops1987 Inserent

    Da hast du dich wirklich richtig entschieden. Solche Pferde, wie du es jetzt ausprobiert hast gibt es zu Mass und auf jeden Fall auch preisgünstiger.
     
  10. Urmel

    Urmel Guest

    ich sehe auch das du dich richtig entschieden hast!
    das kommt mir alles etwas komisch vor!

    Urmel
     
Die Seite wird geladen...

Eine Größenfrage - Ähnliche Themen

Galoppiert nur auf kleinen Zirkel an
Galoppiert nur auf kleinen Zirkel an im Forum Dressur
2 Pferde, einer verkloppt den anderen
2 Pferde, einer verkloppt den anderen im Forum Haltung und Pflege
Ich suche meinen Wallach Name Pepe
Ich suche meinen Wallach Name Pepe im Forum Neue Besitzer gesucht
Pferd geht nicht auf die Wiese, bleibt aber auch nicht alleine im Stall
Pferd geht nicht auf die Wiese, bleibt aber auch nicht alleine im Stall im Forum Pferde Allgemein
Kennt den einer von euch? Jay Johnson
Kennt den einer von euch? Jay Johnson im Forum Allgemein
Thema: Eine Größenfrage