1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einen passenden Kappzaum finden

Diskutiere Einen passenden Kappzaum finden im Ausrüstung Forum; Guten Abend allerseits, ich komme grade aus dem Stall und stehe mal wieder vor einer Herausforderung. Ich möchte für Quin gerne einen Kappzaum...

  1. emmski

    emmski Bekanntes Mitglied

    Guten Abend allerseits,

    ich komme grade aus dem Stall und stehe mal wieder vor einer Herausforderung.
    Ich möchte für Quin gerne einen Kappzaum haben, weil ich viel Gutes darüber gelesen habe und sie nicht so gern an der Trense longieren möchte.

    Nun habe ich einfach mal 4 verschiedene Modelle bestellt und heute zur Anprobe mitgenommen.
    Die ersten drei waren mit Kopfeisen (heiß das so? das Eisen auf dem Nasenriemen) und haben leider nicht auf Stutis Nase gepasst. Sie hat nen kleinen Kopp und ne breite Nase - ist anscheinend eine ungewöhnliche Kombination :bahnhof:
    Entweder waren die so eng, dass ich ihn nicht weit genug hoch bekommen habe oder zu groß, sodass links und rechts neben dem Nasenrücken Lücken waren und es dann an der Seite gedrückt hätte.

    Der vierte Kappzaum hatte kein Eisen, sondern nur Ringe am Leder befestigt. Den konnte ich dann so fest stellen dass er an der Nase gehalten hat. Ich habe sie dann damit an die Longe genommen.
    Der Zaum ist nicht gerutscht, war aber wirklich recht fest verschnallt - hätte das lieber ein bisschen lockerer. Möhre kauen ging grade noch so...
    Allerdings hat sich Quin dann nach dem ersten Traben nicht schön nach innen gestellt (ist ja eigentlich Sinn und Zweck der Sache) sondern sich die ganze Zeit nach außen gegen die Longe gelehnt. Nach 20 min ist mir fast der Arm abgefallen :autsch:
    Ich habe versucht ihr ab und zu deutliche Paraden (Impulse zum nach Innen gucken) zu geben und die Peitsche auf die Schulter zu halten damit sie sich biegt - Effekt gleich Null.
    Meine Vermutung ist nun dass sie dafür einfach zu unsensibel ist... Also die Hilfen nicht ankommen ohne dieses Eisen auf der Nase.

    Nicht falsch verstehen - ich will auf keinen Fall so einen scharfen dünnen Zaum, dafür fehlt mir auch noch die Erfahrung im Umgang. Ich hätte gern einen breiten deutschen Zaum, am besten mit dreiteiligem Naseneisen der auf ihren Kopf passt, nicht zu nah am Auge ist und nicht verrutscht - anscheinend ist das nicht so einfach zu finden :D

    Die ersten 4 gehen jetzt also erstmal zurück. Ich werde aber weiter suchen, da ich die Idee vom Kappzaum sehr gut finde.

    Ich habe auch schon von dem Kappzaum von Babette Teschen gelesen, der wohl auf alle Nasen passt. Als ich den Preis erfahren habe, habe ich mich dann doch wieder anderweitig umgesehen...

    Wer von euch arbeitet mit Kappzaum und wie/wo habt ihr einen passenden gefunden?
    Bin für jeden Tipp dankbar!

    Liebe Grüße,
    Emmski
     
  2. aquarell

    aquarell Inserent

    emmski gefällt das.
  3. emmski

    emmski Bekanntes Mitglied

    Danke für den Tipp @aquarell
    Den werde ich mir mal näher ansehen, wenn Du sagt dass der auf verschiedene Köpfe passt :applaus:

    Und wie sie mit dem Gewicht am Kopf klar kommt muss ich noch herausfinden :biggrin:
     
  4. Sancta

    Sancta Bekanntes Mitglied

    Wir haben den von Barefoot.

    [​IMG]

    Nasenriemen mit biegsamen Draht und dementsprechend auf alle Nasen anpassbar.
     
     
  5. friederike43

    friederike43 Bekanntes Mitglied

    Ich mag die Solibel Kappzäume sehr gerne.
     
    emmski, Wanderreiter und Lorelai gefällt das.
  6. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Ich hab nen Busse solibel. Fand den auch ganz gut eigtl.
    Aber liegt jetzt eh nur noch rum, weil ich den sowieso nie benutze. :biggrin:
    Also falls Interesse an so einem in wenig gebraucht besteht... :mx10:
     
  7. ardana

    ardana Inserent

    Ich habe mir einen aus Biothane anfertigen lassen, weil Amir das Gewicht garnicht haben konnte.
    Können wir nur leider dank Melanome nicht mehr benutzen :(
     
  8. Lynne

    Lynne Bekanntes Mitglied

    Habe einen ähnlichen wie @aquarell den Eingestellt hat.
    Allerdings mittlerweile auf meine Ansprüche modifiziert. Die Einschnallung vom Gebiss mit den kleinen Riemen z.B. fand ich doof, den Keilriemen überflüssig wegen dem vorhanden Gamaschenriemen etc. Den Kappzaum habe ich auch wesentlich enger geschnallt als das RH zum Beispiel. Der sollte nämlich fest auf der Nase sitzen ohne groß zu verrutschen.
    Was du noch bei den Deutschen beachten solltest, durch das dreifach gebrochene Eisen liegt das meist nicht plan auf dem Nasenrücken auf. Irgendwann habe ich Mal gelesen, dass das für teschen ein K.o. Kriterium wäre (?).

    Die Autokorrektur lässt grüßen.
     
  9. aquarell

    aquarell Inserent

    Bei meinem liegt der Kappzaum rel. gut um die Nase herum. Das liegt aber auch daran, daß die Eisen etwas gerundet sind und daß der Kappzaum sehr dick gepolstert ist.
    Zum Einschnallen des Gebisses benutze ich diese Zusatzriemen nicht; meiner Meinung nach damit liegt das Gebiß nicht an der richtigen Stelle und gut in der Höhe kann ich es auchnicht einstellen. Ich nehme statt dessen einen extra Riemen, der über das Genick läuft ähnlich wie bei dem von Solibel. Damit liegt das Gebiß besser - finde ich.
     
    Lynne gefällt das.
  10. Magfin

    Magfin Vom Doppelten das Eine

    Es ist nicht Sinn und Zweck der Sache, die ganze Zeit am Pferd "rumzuzerren", bis einem fast der Arm abfällt und dann zu sagen "Der Kappzaum ist doof" ;) Man muss dem Pferd schon vorher "erklären", was man von ihm erwartet und fängt mit Arbeit direkt an der Hand an. Man schickt nicht das Pferd gleich auf den Zirkel und erwartet, dass es in perfekter Innenstellung und angehobener Schulter auf dem Kreis läuft.

    Wenn der Kappzaum dein Pferd gedrückt hat (weil nicht gepasst, nicht verstanden, wasauchimmer) und du die ganze Zeit gegengehalten hast, dann wäre es an der Zeit, sich beim Pferd zu entschuldigen, das war nicht nett. Ich würde dir empfehlen, dir einen Trainer zu suchen, der Arbeit am Kappzaum lehrt oder zumindest mal passende Bücher zu dem Thema zu lesen, um sich etwas in die Marterie einzuarbeiten.

    Für unsere Pferde habe ich den Classic-Kappzaum von Loesdau und ein Cavesson von Krämer. Beides keine teuren Dinger, aber passen recht gut auf diverse Köpfe. Das Cavesson nehme ich allerdings nur für die direkte Handarbeit, nicht auf Distanz (Kette auf der Nase).
     
    Lynne, silke170, Kröti und 5 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Einen passenden Kappzaum finden - Ähnliche Themen

Wo finde ich meinen Springreiter-Opa?
Wo finde ich meinen Springreiter-Opa? im Forum Reitertreff Deutschland
5jähiges Pferd kaufen als Mutti von 2 (sehr) kleinen Kindern?
5jähiges Pferd kaufen als Mutti von 2 (sehr) kleinen Kindern? im Forum Pferde Allgemein
Preis für einen Weideplatz
Preis für einen Weideplatz im Forum Haltung und Pflege
Wer besitzt einen Spörcken Nachkommen?
Wer besitzt einen Spörcken Nachkommen? im Forum Pferdezucht
Hufrollepatient mag keinen Teppichschnipselplatz
Hufrollepatient mag keinen Teppichschnipselplatz im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Thema: Einen passenden Kappzaum finden