1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einführung in die Doppellonge, 1. Advent

Diskutiere Einführung in die Doppellonge, 1. Advent im Termine Forum; Hallo! Wer von euch hätte Interesse an einer Doppellongen-Tagesveranstaltung teilzunehmen, die der Treue Husar bei mir abhalten würde? Dies wäre...

  1. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    Hallo! Wer von euch hätte Interesse an einer Doppellongen-Tagesveranstaltung teilzunehmen, die der Treue Husar bei mir abhalten würde?
    Dies wäre gedacht als Einführung in die Thematik, das man einen Eindruck bekommt, dabei lernen kann, wie man solche Leinen anfässt. Auch, dass man einen Eindruck von den Zielen bekommt, die man mit der Doppellongenarbeit erreichen könnte.
    Ich würde hierfür meine Ponys zur Verfügung stellen.
    Wenn die Veranstaltung gefallen würde, könnten wir an eine Fortsetzung im Frühjahr denken, dann ggf. mit des Husaren eigenem Pferd und mit den eigenen Pferden der Teilnehmer. Dann ggf. über das ganze Wochenende.

    Nun weiß ich gar nicht, wie groß das Interesse wäre. Der 1. Advent ist auch bereits in 2 Wochen. Ihr müsst also schon recht spontan sein. Abholen vom Lüneburger Bahnhof wäre prinzipiell möglich.

    Mit 50 Euro Kurskosten müssten gerechnet werden, wenn es ganz viele Teilnehmer wären, könnten wir die Kosten auch umlegen.
    Die Veranstaltung wäre draußen, deshalb hoffen wir auf nicht unerträglcihes Wetter.
    Wir könnten uns danach noch nett zsuammensetzen und ein kleines Forums-Treffen daraus machen, es ist nicht lange hell, also wären wir nicht zu spät fertig.

    Ich bin 12km entfernt von Lüneburg im Nachbarort Luhmühlens situiert. (Also 45km südlich Hamburger Hauptbahnhof, Lüneburger Nordheide)

    Ihr müsstest möglichst schnell "ja hier ich, ich will!" rufen, sagen wir bis zum 19. November, damit wir das wirklich noch planen können!
     
  2. treuerhusar

    treuerhusar Gesperrt

    Anmerkung:

    Gerade bei einem Einführungslehrgang würde ich gerne auf ein Pferd zurückgreifen, das die Arbeit an der Doppellonge bereits kennt.
    Dann nämlich kann ich mich mehr auf die Teilnehmer konzentrieren.
    Von daher wäre es sicherlich nicht verkehrt, wenn ich eines meiner eigenen Pferde zur Verfügung stellen würde.
    Ist kein Muß, macht mir aber die Sache einfacher.
     
  3. satine

    satine Inserent

    :cry: nachtdienst :cry:
     
  4. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Leider viel zu weit
     
     
  5. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Würde wenn dann nur mit alter Dame teilnehmen. Weil was bringt es mir, wenn ich es mit einem fremden Pferd lerne und es dann Zuhause nicht alleine nachmachen kann?
    Problem, ich wollte erst auf der Pferd& Jagd nach einen Doppellonge suchen. Und einen Longiergurt habe ich auch nicht UND ich mache das nur auf Kappzaum.
     
  6. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Dem Teil "Forentreffen" würde ich mich gerne anschließen... momentan ist aber die Resonanz insgesamt nicht so groß, scheint mir?

    Ich habe ja schon einige Trainer an der Hand, weil ich mit meinem Pferd ja vorwiegend vom Boden arbeite... hm...
     
  7. Binapa

    Binapa Inserent

    Leider auch viiiiel zu weit weg
     
  8. blue sky

    blue sky Inserent

    Also ich wäre dabei. Ich hab überlegt - ja, ich würde dann lieber mit einem erfahrenen Pferd arbeiten. Aber da gibt es das Unterbringungs-Problem? weil Ulrike keine Box hat?
     
  9. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Ich glaube zusätzlich auch noch, weil es eben natürlich auch für Husar teurer ist, wenn er mit einem Transporter und Pferd anreist, und so wenige Teilnehmer, wie es sich momentan herauskristallisiert, werden dann für nen Schnupperkurs ja nicht umbedingt dann noch mehr zahlen wollen?

    Das Husar in diesem Fall wenigstens seine Unkosten ersetzt haben möchte, finde ich nämlich komplett verständlich.
     
  10. Kigali

    Kigali Sternchenreiter

    Bin leider auch raus! Sollte so ein Kurs aber mal in meiner Nähe stattfinden, bin ich gern dabei!
     
Die Seite wird geladen...

Einführung in die Doppellonge, 1. Advent - Ähnliche Themen

Doppellongenarbeit (Fach- Thread zum DL- Kurs bei treuerhusar)
Doppellongenarbeit (Fach- Thread zum DL- Kurs bei treuerhusar) im Forum Bodenarbeit
Die hohe Schule an der Doppellonge...
Die hohe Schule an der Doppellonge... im Forum Bodenarbeit
Doppellonge ... Übungen
Doppellonge ... Übungen im Forum Bodenarbeit
Leinenhaltung bei der Doppellongenarbeit
Leinenhaltung bei der Doppellongenarbeit im Forum Bodenarbeit
Doppellonge - was sagt ihr?
Doppellonge - was sagt ihr? im Forum Bodenarbeit
Thema: Einführung in die Doppellonge, 1. Advent