1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einschuss

Diskutiere Einschuss im Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates Forum; Also mein Pferd hatte vor drei Wochen einen Einschuss am Vorderbein (Karpalgelenk) Er bekam Entzündungshemmer, Antibiotika und es wurde ein...

  1. Guadeloupe

    Guadeloupe Neues Mitglied

    Also mein Pferd hatte vor drei Wochen einen Einschuss am Vorderbein (Karpalgelenk)
    Er bekam Entzündungshemmer, Antibiotika und es wurde ein Rivanolvervand angelegt, die Wunde ist bereits vollkommen abgeheilt jedoch ist die wunde (ca faustgroß) dick und hart und er lahmt im trab. Er hat kein Fieber und ist ansonsten wie immer.

    Jetzt meine Frage:
    Dauert ein Einschuss wirklich so lange? Die Verletzung war am Gelenk, dauert die Heilung deshalb so lange?

    Ziemlich komisch das ganze?!


    Danke im voraus
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Okt. 2014
  2. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    ähm...puh...was sagt denn dein TA dazu? bist du sicher, dass es nicht "wildes fleisch" ist, was sich da nun gebildet hat? und nun vernarbt ist und daher am gelenk störend ist in der bewegung??

    ist der einschuss noch sichtbar? also ist die stelle noch geschwollen? denn dann würde ich eiliiigst den TA nochmals konsultieren! denn chron. phlegmone ist nicht lustig......

    kann ich da nur sagen, habe eine stute hier, die das hat! nicht witzig.....ehrlich....also lieber nochmals den fachmann ranziehn!!!


    und das sofort!

    faro-uli
     
  3. Guadeloupe

    Guadeloupe Neues Mitglied

    Na super -.-

    Der Einschuss ist quasi verheilt, wurde auch vom ta bestätigt er meinte das ich mir keine sorgen machen soll. Aber mir kommt das ziemlich merkwürdig vor das er seid 3 wochen lahm geht.

    Das bein ist wieder dünn nur dort wo die wunde ist bzw war ist eine verhärtung die ca faustgroß ist, also direkt um die wunde ist die ,,harte schwellung,,?
     
  4. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    haste mal ein bild von ? denn das klingt mir, grade an so einer stelle, sehr schwer nach "wildem fleisch" also einer vernarbung!

    das nun kein grund zur hysterie, das kann man auch wieder "kleiner" kriegen. ganz weg gehts meiner meinung aber nicht...

    faro-uli

    p.s: wie hat er sich diese verletzung zugezogen? war das ein tritt?? dann würde ich nämlich noch röntgen lassen, wenn der noch lahmt! (oder sie) ...kann dann nämlich auch tiefer sitzen....lieber mal genauer schauen!
     
  5. Guadeloupe

    Guadeloupe Neues Mitglied

    Leider hab ich gerade kein Bild.

    Ich hab die Schwellung heute abgetastet ob er vll schmerzen zeigt aber das tut er nicht.

    Woher der Einschuss kam kann ich nicht genau sagen, ein tritt war es nicht da er alleine auf der koppel steht (ein wallach der alles deckt-.- sowohl stuten als auch wallache)


    Wildes fleisch ist doch äußerlich oder?
     
  6. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    ja das bildet sich halt um wunden, die nicht genäht wurden...zu gross waren oder zu spät enteckt wurden......hat unser kleiner auch am hinterbein. das stört soweit aber eigentich nicht, ist halt nur "unschön"....

    evtl kannste morgen oder so mal ein bild machen? dann kann man das ausmaß mal sehen....klingt mir aber schon nach wildfleisch....das tut denen nicht weh, nur was mich stört, ist das lahmen....

    was sagt den dein TA dazu...zum lahmen?
     
  7. Guadeloupe

    Guadeloupe Neues Mitglied

    Ok das mach ich morgen mal.


    Ich hab am dienstag bei meinem ta angerufen und ihm die sache nochmal geschildert er kam vorbei hat ihn sich angeschaut und er meinte das das eine normale Wundheilung ist und er lahmt weil die Schwellung am karpalgelenk ist.

    Vll sollte ich mal einen anderen ta kontaktieren wobei ich ihm immer vertraut habe ( hab ihn seid 15 jahren)


    Aber ich lad morgen mal das bild hoch.
     
  8. kaipi22

    kaipi22 Absolut verhaltensoriginell

    Bild??????
     
  9. Barrie

    Barrie Inserent

    Vor Jahren hatte ich mal bei einer Isi-Stute eine Verletzung am Karpalgelenk, Klinik, genäht usw. Das wilde Fleisch mußte noch wochenlang täglich mit Lotagen abgerieben werden, die Lotagen-Behandlung setzte aber schon früh ein um die Bildung des wilden Fleisches zu hemmen.
    Gelahmt hat sie nie, aber das kommt sicher drauf an, wo genau die überschießende Narbenbildung letztendlich sitzt.
    Barrie
     
Die Seite wird geladen...

Einschuss - Ähnliche Themen

Dickes Bein, Einschuss und anschließede Entzündung ?
Dickes Bein, Einschuss und anschließede Entzündung ? im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Wildes Fleisch und Einschuss, alter Sehnen schaden - Problem Bein
Wildes Fleisch und Einschuss, alter Sehnen schaden - Problem Bein im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Einschuss durch kleine Schürfwunde?
Einschuss durch kleine Schürfwunde? im Forum Sonstiges
Schlimmer Einschuss der in Richtung Organe zieht...
Schlimmer Einschuss der in Richtung Organe zieht... im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Kleine Wunden am Bein/ Einschuss!?
Kleine Wunden am Bein/ Einschuss!? im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Thema: Einschuss