1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einsteller

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diskutiere Einsteller im Pferde Allgemein Forum; Hallo! Haben eine Einstellerin, die seit 3 1/2 Monaten keine Pension bezahlt hat. Sie kommt auch nicht ihr Pferd besuchen, da sie noch 3weitere...

  1. Joys

    Joys Neues Mitglied

    Hallo! Haben eine Einstellerin, die seit 3 1/2 Monaten keine Pension bezahlt hat. Sie kommt auch nicht ihr Pferd besuchen, da sie noch 3weitere hat, aber an einem anderen Stall. Sie geht nicht ans Telefon und reagiert auf keine SMS oder Email. Unsere Geduld ist langsam am Ende. Hab ihr jetzt ne Frist gesetzt bis 31.05 ihr Pferd weg zu holen. Was kann ich rechtlich gesehen machen? Kann mir da jemand einen Rat geben? Übrigens haben keinen Vertrag.
    was kann ich machen, damit wir unser Geld bekommen und das Pferd baldmöglichst vom Stall weg zu bekommen?
     
  2. Urmel

    Urmel Guest

    hallo,

    das ist hier bissl falsch gelandet!
    Die lieben Admins werdens dir bestimmt verschieben!

    Also ihr hättet das sofort (also vor 3 1/2 Monaten) was machen müssen, und nicht erst abwarten!

    Sie hat bei dir nur ein Pferd stehen, aber in einem anderen Stall noch zwei andere, habe ich das richtig verstanden?
    Hast du dich mal informiert ob sie zu den anderen Pferden auch noch kommt?

    Hast du sie mal gesehen in der Zeit??

    Urmel
     
  3. Joys

    Joys Neues Mitglied

    Hallo Urmel! Haben öfter telefoniert und dann hat sie mir auch zu gesagt, daß Sie es überwiesen hat, dann wollte sie vorbei kommen und Geld mitbringen. Jetzt hab ich sie vor 5Tagen gebeten ihr Pferd weg zu nehmen bis 31.05. und bekam bis heute keine Reaktion. Aber das Geld wird ja immer mehr und diesen Gaul werden wir dann auch nicht los. Zu den anderen geht sie aufjedenfall, die werden auch geritten, nur für ihre Stute hatte sie nie viel Zeit und hat sie deshalb in einen Offenstall gestellt, damit sie nicht nur in der Box steht. Angeblich! Wissen wirklich nicht was wir machen sollen?
     
  4. viete

    viete Inserent

    hallo Joys
    schreibe ihr mal eine sms das du das pferd verkauft hast
    und dann warte mal ab ob sie darauf reagiert
    wenn nicht kannst du das pferd ja dann auch wirklich verkaufen weil es ja dann den anschein hat das die frau auch kein intresse mehr an dem pferd hat
    und du hast deine kosten dann auch vieleicht raus weiß ja nicht was das für ein pferd ist :1:
    lg viete
     
  5. Mari

    Mari Inserent

    Mei, du bist ja knallhart!!!:laugh:

    Also ich versteh sowas net, wie man so verantwortungslos sein kann, sich ein Pferd anzuschaffen und sich dann net drum zu kümmern... find sowas einfach nur ******
     
  6. Joys

    Joys Neues Mitglied

    Es gibt Neuigkeiten. Besitzerin hat sich eben per SMS gemeldet und möchte ihr Pferd übrigens eine Vollblutstute am FR abholen kommen und bringt dann das Geld mit. Jetzt haben wir ausgerechnet am Freitag keine Zeit und hab ihr nen Alternativtermin gegeben. Das Gute ist, sie hat keinen Schlüssel vom Tor um das Pferd einfach so zu holen. Hätte nicht 1x gewußt, welchen TA ich holen soll, falls das Pferd krank geworden wäre. Es ist wirklich schade, daß Sie sich nicht um das Pferd kümmert und dann will sie es auch noch im Sommer decken lassen. Furchtbar! Naja, hoffe wir bekommen unser Geld.
     
  7. viete

    viete Inserent

    hallo Joys
    das ist schön zuhören
    aber es tut mir echt auch um das pferd leid:frown:

    hallo Mari
    da wir auch einen eigenen hof haben lernt man sehr viele leute kennen und es gibt echt sehr viel von denen die hier beschrieben worden ist
    und es bleibt manschmal nichts anderes übrig als so zuhandeln
    wir haben auch schon viele pferde eingezogen weil die besitzer der meinung waren pferd bei uns abstellen und das wars wir haben auch schon ein pony gehabt was tot krank zu uns kam der besitzer hat es abgestellt bei uns und wir haben doc und alles erst mal vorraus gezahlt
    da mir das pony soooo leidtat und es sonst heute nicht mehr leben würde wir haben es eingezogen und es hat heute eine total liebe besitzerin gefunden sie ist sehr glücklich mit ihm und steht auch weiter hin bei uns
    man wird leider mit den jahren knallhart:laugh:
    lg viete
     
  8. Urmel

    Urmel Guest

    hallo,

    Ja, das ist wirklich erfreulich zu hören!
    Das Pferd kann einem wirklich leid tun!

    Aber gut das sie keinen Schlüssel hat, man wüsste ja nie was die so treiben würde!

    Hoffe es klappt alles und du bekommst dein Geld!
     
  9. Katrin

    Katrin Inserent

    Kann dir nicht sagen, wie es rechtlich aussehen würde, aber ich kann ein Beispiel dazu geben:

    Ein Ehepaar hatte für ihr Pferd die Stallmiete länger nicht gezahlt, sie waren zwar jeden Tag da und haben ihn geritten usw. aber eben nichts bezahlt. Irgendwann hat der Stallbesi dann eine Kette vor die Tür gemacht. Die beiden durften jeden Tag 2 Stunden reiten/misten usw. und mussten dann den Schlüssel wieder abgeben. Hat auch einige zeit funktioniert, bis die eines Tages abhauen wollten. Naja, sie vom Pferd gezogen, Pferd in die Box, Leute vom Hof geschmissen. Im endeffekt ist das Pferd 1 Jahr auf die Wiese gekommen, bis per Gericht entschieden wurde, was gemacht wird, das Pferd wurde versteigert und kam bei uns in den Schulbetrieb.
    Aber so kann es gehen. Bin ja mal gespannt, wie es bei euch weitergeht...

    Liebe Grüße
     
  10. Nina

    Nina Inserent

    Hallo,
    also wir hatten damals bei uns auf dem Privatgrundstück einen Einsteller. Die Besitzerin kam auch fleißig und irgendwann kam der Winter und sie kam garnicht mehr auch keine Pension wurde mehr überwiesen.
    Das Pferd wurde trotzdem täglich gefüttert, gestriegelt und die Box täglich entleert und neu eingestreut. Wir haben auch gute 3 Monate uns das Spiel angeschaut. Haben ihr eine Frist gesetzt auf die sie nicht reagierte.
    Also sind wir zum Anwalt gegangen. Durch ein gerichtsurteil wurde dann festgelegt das, dass Pferd verkauft werden darf und die restliche offenstehende Summe die Antragsgegnerin zahlen muss.
    Sie hat keinerlei anstalten gemacht das Pferd zu schützen. Pferd wurde also verkauft und eine Summe von 41,50 DM war noch über, die hat sie nie überwiesen, war uns aber auch zu dumm dafür nochmal Anwaltskosten zu investieren.
    Seit dem haben wir keinen Einsteller mehr genommen und halten nur noch unsere eigenen Pferde. Die ganze hat 1 1/2 Jahre gedauert bis zum Entschluss.

    Gruß
    Nina
     
Die Seite wird geladen...

Einsteller - Ähnliche Themen

Aufhebungsvertrag für Einstellervertrag
Aufhebungsvertrag für Einstellervertrag im Forum Haltung und Pflege
Vor und Nachteile Einsteller im eigenen Stall
Vor und Nachteile Einsteller im eigenen Stall im Forum Haltung und Pflege
was der Einsteller fordert..
was der Einsteller fordert.. im Forum Haltung und Pflege
Vom Selbstversorger zum Einsteller?
Vom Selbstversorger zum Einsteller? im Forum Haltung und Pflege
Wie viele und welche Missstände ertragt ihr als Einsteller?
Wie viele und welche Missstände ertragt ihr als Einsteller? im Forum Haltung und Pflege
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema: Einsteller