1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einstreu, was nutzt ihr?

Diskutiere Einstreu, was nutzt ihr? im Haltung und Pflege Forum; Raps auch?

  1. PAweide

    PAweide Bekanntes Mitglied

    Raps auch?
     
  2. Fräulein Maja

    Fräulein Maja Bekanntes Mitglied

    Weiss nicht, nach dem Strohpellets Versuch nie mehr getestet. Glaub Herr Shetty denkt Pellets= Futter.
    Egal aus was die sind :reflect: War mir zu riskant.
    Ansonsten kann ich nichts produktives dazu sagen :noe: hätte es gerne länger getestet.
     
  3. pjoker

    pjoker Bekanntes Mitglied

    Mein großer hat Raps gefressen, setzte auch alles was pelletiert war Futter gleich.Er lebte, selbst wenn es nicht schmeckte wohl in der Hoffnung irgendwann wirds besser.
     
  4. PAweide

    PAweide Bekanntes Mitglied

    Leider fürchte ich, das eine Shetty wird das auch machen.

    Naja, ein Bigbag ist jetzt bestellt, mal sehen.
    Sonst kommts halt bei den Großen rein, weniger Staub ist für die auch gut.
     
     
  5. Kigali

    Kigali Sternchenreiter

    Wir überlegen unseren Offenstall mit Grünkompost einzustreuen.
    Hat da jemand Erfahrung?
     
  6. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Wir haben im neuen Stall Strohpellets, Am ersten Tag hat mein eines Pony davon gefressen; ab der Heulieferung nicht mehr. Inzwischen sind sie auch zerfallen.
    Riechen tu nix, Gefressen wid es auch nicht mehr. Schlafen funktioniert auch.
    So Fissel bleiben gerne im Fell hängen, das nervt etwas.
     
    PAweide gefällt das.
  7. pjoker

    pjoker Bekanntes Mitglied

    Ist das so wie Waldboden?
    Den hatte ich ne ganze Weile in der Box, war besser wie Torf aber auch ziemlich dunkel, was abäppeln erschwert.
     
  8. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Ich finde waldboden/ grünkompost wirkt immer schmutzig, überall hat man den Staub. Man muss ebnen, oben lockern und anfeuchten. Was sehr anstrengend sein kann. Ich finde das gut auf großen Flächen wie laufställen wo man mit Maschinen arbeiten kann.In der Tiefe wird es wie Beton, dass man es nur mit dem minibagger raus kriegt .
     
    Princess of Diamond gefällt das.
  9. Kigali

    Kigali Sternchenreiter

    Ja, ich glaube auch, an den dunklen Boden muss man sich gewöhnen. :reflect:
    Das Wässern im Sommer sehen ich nicht als Problem, das auflockern auch nicht...ich habe in einigen Erfahrungsberichten, gelesen, das viele das mit Elektro (böse:eek:)Fräsen machen.
    Da reichen überall die günstigen aus dem Discounter, 40 -100 €, kosten die, damit kann ich leben.
    Das das Zeug so hart wird, ist natürlich doof :reflect:
     
  10. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Wenn du es regelmäßig mit so einer gartenfräse bearbeiten willst sollte das aber gehen.
     
Die Seite wird geladen...

Einstreu, was nutzt ihr? - Ähnliche Themen

Hackschnitzel als Einstreu?
Hackschnitzel als Einstreu? im Forum Haltung und Pflege
Stall "einstreuen" Und Das Staubfrei, Womit Geht Dies?
Stall "einstreuen" Und Das Staubfrei, Womit Geht Dies? im Forum Haltung und Pflege
Einstreu
Einstreu im Forum Haltung und Pflege
Einstreu - Holzpellets
Einstreu - Holzpellets im Forum Haltung und Pflege
MISCANTHUS-Häcksel als Einstreu
MISCANTHUS-Häcksel als Einstreu im Forum Haltung und Pflege
Thema: Einstreu, was nutzt ihr?