1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ekzem

Diskutiere Ekzem im Äußere Erkrankungen Forum; Weiss jemand von euch was man am besten gegen Ekzem unternehmen kann??? ( ich habe überhaupt keine Erfahrung mit Ekzem!) mein neues Pony hat...

  1. *Nelly*

    *Nelly* Neues Mitglied

    Weiss jemand von euch was man am besten gegen Ekzem unternehmen kann???
    ( ich habe überhaupt keine Erfahrung mit Ekzem!) mein neues Pony hat Ekzem entlang der Mähne und bei der Schweifrübe. Ich möchte aber möglichst nichts chemisches, da es früher auch nie behandelt wurde. Was macht ihr den mit euren Pferden???? Würde mich interessieren..:wink:
    lg Nelly
     
  2. Kiri

    Kiri Neues Mitglied

    Erstmal solltest du die Ursache des Ekzems herausfinden, dann kannst du die Symptome bekämpfen. Sprich evtl mal deinen TA darauf an...

    Bei Pferden mit Kriebelmückenallergie ist Eindecken im Sommer oftmals die beste Lösung. In vielen Ställen werden aber auch diverse Cremes verwendet, um den Juckreiz zu lindern und die Haut geschmeidig zu halten. Dann gibt es spezielles Ekzemerfutter, usw.
    Ist die Ursache beispielsweise eine Allergie auf einen Inhaltsstoff im Futter, sollte die Fütterung des Pferdes überdacht werden. Pferde mit Eiweißallergie fangen nämlich auch oft an, sich an Mähne und Schweif zu kratzen. Dann sollte eiweißarmes Futter gefüttert werden und auch die Weidezeit begrenzt werden.

    Das sind jetzt aber nur Beispiele, ein Ekzem kann so viele verschiedene Ursachen haben. Lass das irgendwie abklären (es gibt z.B. Allergietest oder ein spezielles Ekzemerblutbild) und behandel dann gezielt :yes:
     
  3. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Lass mal den TA drüber gucken. Wenn sich das Pony scheuert kann das ja verschiedene Ursachen haben. Allergien auf irgendwas, Parasiten oder oder oder. Du solltest auf jeden Fall rausfinden, auf was das Pony genau reagiert. Und dann kannst du mit dem TA absprechen, wie ihr das behandeln wollt.
    Es gibt da mehrere Behandlungsmöglichkeiten, von diversen Salben über homöopathische Sachen oder Eigenbluttherapien.
     
  4. *Nelly*

    *Nelly* Neues Mitglied

    Vielen Dank ihr beiden, ja ich werde diese Woche mal den Tierarzt fragen ob er Zeit hat, wäre warscheinlich schon das beste. Er scheuert auch total oft an Bäume, Stallwand, padockstangen.... seine Mähne und Schweifhaaren sind auch total am ende ( er hat fast keine Mähne mehr an gewissen Stellen):)
    danke lg
     
     
  5. Contendo

    Contendo Inserent

    Meine Stute hat sich auch richtig schön gescheuert das war schon so schlimm das ich noch nicht mal mehr an der Schweifrübe ankommen durfte ohne das sie mir den Hintern entgegen streckte weil das so juckte.

    Ich habe mich im Netzt schlau gemacht und habe meinen TA geholt. Wie es aussieht reagiert meine Stute allergisch auf diese Kribbelmücken.Sie bekommt dann richtig stellen wo sie gestochen wurde und es sieht aus wie Pilz was aber keiner ist ( hatte deswegen den TA da ). Man kann jetzt auch schön sehen das sie Schuppen hat.

    Meine Stute bekommt jetzt eine Kur mit Seealgen und Kieselgur und Kaltgepresten Olivenöl damit ihr Stoffwechsel wieder in Ordnung kommt und damit die Haut das bekommt was es braucht. Zusätzlich hat sie was vom Ta bekommen damit das gejucke erst mal aufhört.

    Es gibt so viele Sachen zum schmieren und cremen ... kläre aber wie die anderen das schon geschrieben haben erst mal ab.
     
  6. Saphira

    Saphira Inserent

    Hey,
    ich würde an deiner Stelle auch erstmal den TA drüberschauen lassen. Meine rb hat dieses Jahr auch angefangen sich durch die vielen kleinen Kribbelmücken zu scheuern, aber es hält sich Gott sei Dank noch in Grenzen. Ich hab dann angefangen sie mit Aloe Vera Cerme oder Baby-Bodylotion einzucremen und das hat ganz gut geholfen. Wenn es so wie in deinem Fall richtig schlimm wird und es vielleicht Sommerekzem ist, hilft meist nur noch eindecken. Auch wenn sich das für manche Besis schlimm anhört, aber viele Pferde, wenn sie sich daran gewöhnt haben, freuen sich sobald die Decke drauf ist und nachts kann man sie ja wieder abnehmen.
    lg
     
Die Seite wird geladen...

Ekzem - Ähnliche Themen

Ekzemerdecke für Shetty
Ekzemerdecke für Shetty im Forum Ausrüstung
Ausreiten mit Sommerekzem
Ausreiten mit Sommerekzem im Forum Pferde Allgemein
Ekzemer
Ekzemer im Forum Äußere Erkrankungen
Ekzemerfutter magenfreundlich ohne Getreide gesucht
Ekzemerfutter magenfreundlich ohne Getreide gesucht im Forum Pferdefütterung
Ratlos (Sommerekzem, Holznagen)
Ratlos (Sommerekzem, Holznagen) im Forum Sonstiges
Thema: Ekzem