1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Equidenpass???

Diskutiere Equidenpass??? im Allgemein Forum; Hallo! Ich bin umgezogen und in dem Pass steht noch die alte Adresse. Muss ich das ändern lassen? Kostet das wieder etwas? LG

  1. Desperados

    Desperados Neues Mitglied

    Hallo!

    Ich bin umgezogen und in dem Pass steht noch die alte Adresse. Muss ich das ändern lassen? Kostet das wieder etwas?

    LG
     
  2. getmohr

    getmohr ************

    hey, du solltest es schon über kurz oder lang ändern lassen, musst dich asllerdings nicht überschlagen deswegen... Ja, meine die Änderung würde auch wieder was kosten, die FN macht ja quasi nix für kostenlos....
     
  3. sweetsister2oo7

    sweetsister2oo7 Inserent

    ich muss bei meinem pferd den besitzerwechsel auch noch eintragen lassen, weiß da vielleicht jemand wie viel sowas kosten würde?
    und sollte ich das möglichst schnell machen lassen oder kann ich mir dafür auch noch ein bisschen zeit lassen?
     
  4. Furina

    Furina Inserent

     
  5. Sophie

    Sophie Neues Mitglied

    Kauf mir auch gerade nen Pferd, mir wurde geraten, nicht gleich den Besitzerwechsel an zu geben (kostet schon 45€), sondern bis zum ersten Turnier zu warten (wenn das Tier als Turnierpferd eingetragen wird, kann man das gleich miterledigen). Sobald du die Papiere des Tieres in der Hand hast, zählst du als Eigentümer.
     
  6. Furina

    Furina Inserent

    Ich würde raten SOFORT nach Kauf einen Besitzerwechsel zu machen. Dazu kann man dann auch gleich eine Turnierpferdeeintragung machen (Preise und Formular siehe mein erster Betrag)
    Warum? Ich würde nicht wollen, dass ewig und drei Tage der vorherige Besitzer drin steht. Irgendwann vergisst man das mal und dann gibts netten Ärger, z.B. aufm Turnier oder vielleicht sogar schon davor...

    Nochmal für die Nicht-auf-den-Link-Klicker:
    Turnierpferdeeintragung 59€, Besitzerwechsel 28€ = 87€ (ein Preis, der für alle Reiter bezahlbar sein sollte)
    und: "1. Der Besitzwechsel eines bei der FN eingetragenen Pferdes/Ponys ist der FN vom neuen Besitzer unverzüglich schriftlich anzuzeigen."
     
  7. sweetsister2oo7

    sweetsister2oo7 Inserent

    ok danke erstmal! :yes:
    dann lass ich das bald mal machen...
     
  8. Piennie

    Piennie Inserent

    Geb Dir grundsätzlich Recht, hab vor 2 Jahren meinen damaligen Wallach als Turnierpferd eintragen lassen und den Besitzerwechsel gleich mit machen lassen. Habe damals nur die Turnierpferdeeintragung (+ Mehrwertsteuer, Versandkosten, Nachname ect.) bezahlen müssen - Besitzerwechsel wurde umsonst mitgemacht. Also insg. 66,88 €.

    Ne Freundin von mir hatte sich zu der Zeit auch nen 3 jährigen zugelegt, da sie (noch) keine Tuniere gehen wollte hat sie erst nur den Besitzerwechsel gemacht 28€ (+ ihr wißt schon) 35,10€ und ein Jahr später die Turnierpferdeeintragung (also reichlich 100 €), das geht ganz schon ins Geld und da sind die Kosten für die Einschreibensendung mit der man das ganze Zeug ja zur FN schickt noch gar nicht drin.

    Werd daher mit der umschreibung meines Kleinen noch warten bis er 3 ist. Den wenn Du die Eigentumsurkunde in der Hand hast - gibt es nach meiner Erfahrung keinen Ärger selbst auf dem Turnier nicht.

    Muss natürlich jeder selbst wissen.

    Aber bei der Ausgangsfrage ging es ja um den Wohnortswechsel. Dazu würd ich sagen, wenn Du nicht demnächst wieder umziehen willst lass ihn machen. Bei der FN wird nix billiger - eher teure.
     
  9. blackbeauty

    blackbeauty Sieger Fotowettbewerb September 09

    Meinen Jährling lasse ich auch noch nicht auf mich umtragen. Zum einen ist er ein Arabo-Friese aus NL (wird teurer als Deutsches Reitpferd/-pony) und zum anderen kann ja soooo viel passieren. Was ist, wenn er nie Turniere laufen kann? Dann habe ich 148€ zzgl. Porto zum Fenster raus geschmissen?! Ich hoffe zwar, dass er, wie so viele andere Pferde auch, ganz normal groß wird, aber wissen tut man es letztendlich ja nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Equidenpass??? - Ähnliche Themen

Equidenpass weg
Equidenpass weg im Forum Pferde Allgemein
Equidenpass-Verordnung Update 2016
Equidenpass-Verordnung Update 2016 im Forum Pferde Allgemein
Equidenpass und seine Verwahrung
Equidenpass und seine Verwahrung im Forum Haltung und Pflege
Pferdepass, Equidenpass für mein Shetland Pony
Pferdepass, Equidenpass für mein Shetland Pony im Forum Pferde Allgemein
Deklaration im Equidenpass- rechtliche und medizinische Konsequenzen
Deklaration im Equidenpass- rechtliche und medizinische Konsequenzen im Forum Pferde Allgemein
Thema: Equidenpass???