1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Equipur Skin - Erfahrungen

Diskutiere Equipur Skin - Erfahrungen im Haltung und Pflege Forum; Hallo! Habe leider einen etwas Haut - empfindlichen Wallach zu Hause. Momentan hat er auch Mauke. Jetzt wurde mir das Zusatzfutter "Equipur...

  1. Aurora_1990

    Aurora_1990 Inserent

    Hallo!
    Habe leider einen etwas Haut - empfindlichen Wallach zu Hause. Momentan hat er auch Mauke.
    Jetzt wurde mir das Zusatzfutter "Equipur Skin" empfohlen. Vielleicht gibt es ja jemanden, der damit Erfahrungen gemacht hat, auch bezüglich der Beliebtheit bei den Pferden vom Geschmack her, hab leider einen ganz wählerischen. Die Kräuter Kur, die ich mit ihm machen wollte, bekomme ich auch nicht in ihn hinein, egal was ich ihm untermische :-/
    Danke und LG
     
  2. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Wie äußert sich das denn?
     
  3. Aurora_1990

    Aurora_1990 Inserent

    Seit er bei mir ist "nur" durch die Mauke und dass er zb unter den Achseln öfters mal trockene, leicht schuppige Haut hat. Er reagiert total empfindlich auf Fliegen und Mückenstiche.
    Bei den Vorbesitzern hatte er mal so eine Art Warzen, lt Tierarzt war das Stress bedingt, weil die ihn wohl ziemlich ran genommen haben. Wir vermuten jetzt halt, dass er auf jegliche Art von Stress über die Haut reagiert. Wie zb jetzt auf den Stallwechsel zu mir eben mit Mauke. Der Tierarzt war da und meinte, es sei vor allem die Umstellung der Einstreu (von Stroh auf Sägemehl) schuld. Er hat ihn gespritzt mit Cortison, kann aber keine Besserung erkennen, eher wurden die Maukestellen großflächiger und er bekam mehrere Stellen dazu, obwohl ich wie vom TA empfohlen, 1 mal täglich die Füße waschte, Krusten entfernte und mit einer Wundsalbe einschmierte. Mittlerweile habe ich das tägliche Waschen wieder gelassen, weil ich das Gefühl hatte, das es nur noch mehr reizte. Jetzt mach ich das nur mehr 1, 2 mal die Woche, und schau, dass ich die Krusten so irgendwie abbekomme.
    Ich möchte eben versuchen, sein Immunsystem zu stärken und den Stoffwechsel etwas anzukurbeln, deshalb wollte ich diese Kräuter Kur machen, leider frisst er es nicht.
    Dieses Equipur Skin enthält uA auch Kräuter, Bierhefe, Knoblauch, Zink usw.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ach ja - er hat 4 weiße Füße, die sollen ja anfällig für Mauke sein
     
  4. Ponymonster

    Ponymonster Pseudo-Einhorn

     
  5. User4711

    User4711 gelöscht

    Aurora, wie ist die Stallhygenie? Steht er absolut sauber? Das ist das wichtigste bei Haut und Hufkranken. Ansonsten ist Zink gut und wichtig für die Haut. Gleichzeitig sollte aber auch der Rest der Mineralien angepasst sein. Wenn er jetzt schuppige Haut hat, lässt mich das an einer Mineralienunterversorgnung denken. Ich habe mir damals einen aggressiven Hautpilz in den Stall geholt. Anschließend sind hatten wir auch Haut und Fellprobleme. Diese sind nur über eine Futterumstellung hergeworden.
    Darum schon mal vorne weg, was bekommt er an Futter?
     
  6. Aurora_1990

    Aurora_1990 Inserent

    Guten Morgen Raudhetta,
    In der Box selbst ist es so gut es bei Sägespänen eben geht sauber. Wenn ich abends im Stall bin achte ich seit dem Mauke-Problem auch selbst darauf, dass das "Nasse" alles draußen ist. Äppeln tut er sowieso nur am Paddock.
    Ich hab schon versucht ihn von Equipur das Zink zuzufüttern, nur leider frisst er auch das nicht. Auch sein Mineralfutter frisst er nicht gerne und schon gar nicht ohne sein haferfreies Müsli. Davon bekommt er momentan aber nur ganz wenig (Hand voll), also ists schwierig.
    Ich hab mich gestern ein bissl bei uns im Reitsportgeschäft informiert. Habe mir eine Prope von einem Getreidefreien Müsli mitgenommen. Es gab das von Agropops, das Alpengrün Müsli und das Multifit Getreidefrei. Ich hab jetzt das Multifit mitgenommen. Würde unter anderem wegen der Mauke sowieso gerne umstellen. Gestern Abend hat er es noch nicht angerührt. Mal schauen wie es heute geht.
     
  7. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Das Orthosal Zink ist Pulver, das kannst du unter jedes Futter mischen. Mit Anfeuchten geht es dann noch besser.
     
  8. Ponymonster

    Ponymonster Pseudo-Einhorn

    Kann da jetzt schwer mitreden, weil ich zwei Allesfresser hab. Aber Malzbier/Bierhefe schmeckt vielen gut. Vielleicht damit das Futter anfeuchten probieren? Bierhefe ist ja zudem noch mal gut für Haut und Hufe und verbessert angebl. die Nährstoffaufnahme im Darm?
     
  9. Aurora_1990

    Aurora_1990 Inserent

    Könnt ich versuchen Ponymonster. Hab mir auch Flohsamen bestellt und werde dasselbe versuchen, wenn er es mag. Aber das mit der Bierhefe werde ich bei Misserfolg auch versuchen.
     
  10. Ponymonster

    Ponymonster Pseudo-Einhorn

    Flohsamen pur (aufgeweicht) frisst meiner zum Beispiel nicht. Mit einer handvoll Mash gehts dann wieder. (ein anderer Einsteller war so fasziniert von den Flohsamen, dass er die direkt aus dem angesabberten Pferdekübel raus kosten musste - er meinte die wären geschmacksneutral. ich wollte es dann aber selber eher nicht ausprobieren) Aber geschmäcker sind bekanntlich verschieden.
     
Die Seite wird geladen...

Equipur Skin - Erfahrungen - Ähnliche Themen

Buckskin-Fohlen aus einer Trakehner Mutter v. Finley M/Bartholdy/Caprimond
Buckskin-Fohlen aus einer Trakehner Mutter v. Finley M/Bartholdy/Caprimond im Forum Pferdezucht
Ist mein Pferd ein BUCKSKIN?
Ist mein Pferd ein BUCKSKIN? im Forum Pferde Allgemein
Thema: Equipur Skin - Erfahrungen